Logic Masters Deutschland e.V.

Antimagnetschlange

(Eingestellt am 27. März 2021, 00:00 Uhr von ibag)

Lieber Rainer,

ich hatte die Magnetschlange seit unserer Quali ein bißchen aus den Augen verloren - und in dieser Zeit hat sich wohl eine Mutante gebildet: Eine Antimagnetschlange, die auf Antimagnetplatten lebt. Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin kann sie beliebig viele geladene Plattenhälften nacheinander durchlaufen, aber sie darf sich nicht beliebig stark aufladen. Ab ihrem Kopf akkumuliert sie die durchlaufenen Ladungen, und die Gesamtladung darf 2 niemals über- und -2 niemals unterschreiten. Außerdem muss sie an ihrem Ende insgesamt wieder neutral sein.

Ich hab sie Dir mal mitgebracht, viel Spaß damit! Liebe Grüße, Gabi

PS: Die Lage der Platten kannst du sicher selbst herausfinden, ein paar Trennlinien sind vorgegeben.

Lösungscode: Die Diagonalen, erst von links oben nach rechts unten, dann von rechts oben nach links unten; ein X, falls das Feld von der Schlange belegt ist; andernfalls + und - für Plus und Minus, N für neutral.

Zuletzt geändert -

Gelöst von lupo, Jesper, r45, CJK, Mody, Nensche777, Zzzyxas
Komplette Liste

Kommentare

am 1. April 2021, 14:27 Uhr von Mody
Gigantisch und äußerst kniffelig :)

am 30. März 2021, 09:40 Uhr von r45
Vielen Dank für die lieben G-Grüße und 5 Herzen nach Berlin. Was für ein Rätselspaß!

am 28. März 2021, 09:42 Uhr von AnnaTh
Alles Gute nachträglich, Rainer!

am 27. März 2021, 23:08 Uhr von Jesper
Sehr schönes Rätsel! Hat viel Spaß gemacht.

am 27. März 2021, 14:36 Uhr von BMEP
penpa +: https://git.io/JYs4x

am 27. März 2021, 09:14 Uhr von marcmees
happy birthday.

am 27. März 2021, 05:09 Uhr von Mody
Alles Liebe und Gute dem heutigen Geburtstagskind.
Bleib so, wie Du bist :)

Schwierigkeit:3
Bewertung:N/A
Gelöst:7 mal
Beobachtet:0 mal
ID:0005SG

Kombination aus mehreren Rätselarten Magnetplatten Schlange Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden