Logic Masters Deutschland e.V.

Candle in the Wind

(Eingestellt am 23. Oktober 2022, 20:54 Uhr von Zzzyxas)

Im Diagramm sind in einige der leeren Felder Kerzen zu platzieren, so daß jede Kerzen-Hinweiszahl die Gesamthöhe der Kerzen in den orthogonal oder diagonal benachbarten Feldern angibt.

Eine einzeln stehende Kerze hat die Höhe 4, diese verringert sich für jede orthogonal benachbarte Kerze um 1. Es gibt keine Kerzen der Höhe 0.

Anschließend sind in die noch leeren Felder Strahlen einzutragen, die bei den Vier-Winde-Hinweiszahlen beginnen und waagerecht oder senkrecht von Feldmittelpunkt zu Feldmittelpunkt verlaufen, so daß jedes freie Feld von genau einem Strahl genutzt wird.

Die Vier-Winde-Hinweiszahlen geben an, wie viele freie Felder von den von diesem Feld ausgehenden Strahlen insgesamt genutzt werden.

Für jede Hinweiszahl ist herauszufinden, ob diese ein Kerzen- oder ein Vier-Winde-Hinweis ist.

Lösungscode: Zeile 7 und Spalte 7, für eine Kerze die entsprechende Höhe, - für einen waagerechten Windstrahl, I für einen senkrechten Windstrahl. (insgesamt 16 Zeichen)


Gelöst von Dandelo, r45, polar, moeve, misko, ildiko, Dotty, zuzanina, ropeko, Mark Sweep, CHalb, Uhu, ManuH, EKBM
Komplette Liste

Kommentare

am 23. November 2022, 10:50 Uhr von Mark Sweep
Cute puzzle!

Zuletzt geändert am 14. November 2022, 17:55 Uhr

am 14. November 2022, 10:09 Uhr von Dotty
I sincerely hope you're preparing an advent calendar

@Dotty: Not this year, but I will try to create another advent calendar next year.

Schwierigkeit:2
Bewertung:96 %
Gelöst:14 mal
Beobachtet:1 mal
ID:000B20

Rätselkombination

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden