Logic Masters Deutschland e.V.

Wichtel 2019 (5): Japanische Pentominoplätzchen

(Eingestellt am 25. August 2020, 05:01 Uhr von wichtel)

Zu Weihnachten 2019 haben wieder ein paar eifrige Rätselfreunde und -freundinnen eine Wichtelrunde veranstaltet. Diese Rätsel werden nun in loser Folge im Portal veröffentlicht.

Der Weihnachtsmann traf gut gelaunt in der hauseigenen Wichtelbäckerei ein. Er sah dem munteren Treiben eine Zeitlang zu und genoss ein wenig den leckeren Duft, der überall aus den Öfen strömte. Er rief den Oberwichtelbäcker zu sich: „Habt ihr denn die Pentominoplätzchen für Rainer fertig gemacht? Die wollte ich als Nächstes ausliefern.“ Der Oberwichtel kramte in seinen Unterlagen nach der Bestellung und geleitete den Weihnachtsmann in den Abkühlungsraum. Er deutete auf ein Backblech „Das müssten sie sein.“ Der Weihnachtsmann sah zweimal hin, putzte seine Brille und sah noch einmal hin. „Also, bis auf blinkende blaue Perlen sehe ich hier nichts“, meinte er zum Oberwichtel. „Doch, doch!“ beteuerte dieser „wie geordert, je drei leckere Butterplätzchen, süße Vanillekipferl, saftige Zimtsterne und feine Bethmännchen. Alle in den zwölf verschiedenen Pentominoformen. Allerdings haben die Wichtelgesellen sich wohl in der Glasur geirrt und deshalb sind die Plätzchen alle unsichtbar geworden. Nur überall dort, wo die Plätzchen sich diagonal berühren (sonst berühren sie sich nicht), blinkt der blaue Feenstaub nach.“ „Soso“, brummte der Weihnachtsmann, „na, dann muss ich doch noch etwas nachhelfen.“ Er holte seinerseits sein Kästchen mit dem Pulver der japanischen Zaubernuss heraus und berieselte das Backblech damit. Als er sich das Ergebnis besah, war er zufrieden: Die Zahlen von eins bis neun wurden schön verteilt, jede Zahl maximal einmal in jeder Zeile und Spalte, dazwischen Schwarzfelder. Und die Plätzchen konnte man nun auch finden: Jedes Plätzchen überdeckte genau ein Schwarzfeld und dort, wo es Zahlen überdeckte, wurden diese durch den Zauber vervielfacht. Bei den Butterplätzchen wurden die Zahlen verdoppelt, bei den Vanillekipferl verdreifacht, bei den Zimtsternen vervierfacht und bei den dicken Bethmännchen sogar verfünffacht. So war es kein Problem mit Hilfe der Randsummen, die die vervielfachten Zahlen berücksichtigen, alle Plätzchen zu lokalisieren.



Lösungscode: Erst die Buchstaben der Pentominos (siehe Pentominos), sortiert erst nach Faktor und dann nach Alphabet, die zehnte Zeile und die zwölfte Spalte, S für Schwarzfeld. Falls im Feld ein Pentomino liegt, direkt nach dem Inhalt (Zahl oder S) der Buchstabe des Pentominos.

Zuletzt geändert -

Gelöst von apiad, cdwg2000, r45, Alex, ibag, Zzzyxas, Mody, AnnaTh, marcmees, Dandelo, CaGr, ffricke, moss, Statistica, Nensche777, Uhu, FzFeather, Jesper, tuace, zuzanina, misko, davidagg
Komplette Liste

Kommentare

Zuletzt geändert am 5. Mai 2021, 20:29 Uhr

am 5. Mai 2021, 20:28 Uhr von wichtel
@Zombie Hunter: First part of the solution code: Enter the letters of all used pentominoes with factor 2 alphabetically ordered. Then the same for all the pentominoes with factors 3, 4 and 5 similar. After this one row and one column as stated.
If you still don't really know what to enter, please tell more exactly, which detail you do not understand.

am 4. Mai 2021, 05:08 Uhr von Zombie Hunter
When I am too dumb to understand the solution code, I think I have to pass on this wonderful puzzle

am 8. Februar 2021, 20:41 Uhr von zuzanina
Super leckere Plätzchen! :-)

am 5. September 2020, 23:19 Uhr von Dandelo
Unfassbar gut!

Zuletzt geändert am 30. August 2020, 23:21 Uhr

am 30. August 2020, 23:18 Uhr von marcmees
Impressive path to solution. thanks wichtel

am 29. August 2020, 20:30 Uhr von glum_hippo
Wer auf dem Bildschirm lösen möchte: https://git.io/JULNM

am 29. August 2020, 15:49 Uhr von AnnaTh
Ganz großes Rätselvergnügen!

am 29. August 2020, 09:26 Uhr von Mody
Gigantisch gutes Rätsel mit super-engem Lösungsweg.

am 28. August 2020, 19:49 Uhr von ibag
Ganz wunderbar!!! Wichtel ist einfach der Beste! ;-)

Zuletzt geändert am 27. August 2020, 10:49 Uhr

am 27. August 2020, 10:49 Uhr von Alex
Super genial! Man muss hoechst konzentriert bleiben.

am 27. August 2020, 09:12 Uhr von cdwg2000
@wichtel

Thanks.

am 27. August 2020, 08:40 Uhr von r45
Vielen, vielen Dank nochmals für dieses außergewöhnliche Geschenk. Das habe ich gern ein zweites Mal gelöst.

am 26. August 2020, 14:38 Uhr von cdwg2000
@Uhr von

Thanks!

Zuletzt geändert am 26. August 2020, 13:48 Uhr

am 26. August 2020, 13:46 Uhr von wichtel
@cdwg2000: Your solution code looks quite good in general. But the first part is missing completely and in the second part the Pentominoes are not given correctly.
First part: Enter the letters of all used Pentominoes with factor 2 alphabetically ordered. Then the same for all the Pentominoes with factors 3, 4 and 5 similar.
As second part the row and column as you've already tried, but add the Pentomino-letters for each single cell, where they are contained.

Schwierigkeit:5
Bewertung:100 %
Gelöst:22 mal
Beobachtet:2 mal
ID:00041T

Japanische Summen Kombination aus mehreren Rätselarten Pentominorätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden