Logic Masters Deutschland e.V.

Loses Kalenderblatt April 2019 (1/2)

(Eingestellt am 1. April 2019, 00:00 Uhr von April)

Droht nun auch noch der Xexit?

Wir verwenden sie täglich, ob beim Telefonieren, Einkaufen oder auch nur beim Bezahlen an der Supermarktkasse: Gemeint sind die Ziffern 0 bis 9 im von uns verwendeten Zahlensystem. Beim diesjährigen Euklidkongress in Alexandria, der jährlich hunderte internationale Wissenschaftler aus der Mathematikszene anlockt, hat nun eine der Ziffern den beabsichtigten Austritt aus dem Dezimalsystem erstmals offiziell verkündet. Um welche Ziffer es sich handelt, konnte unsere Redaktion vorerst noch nicht in Erfahrung bringen. Nach einem heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen den Befürwortern und Gegnern des Austritts hat man sich dazu entschieden, die Ziffer X vorerst geheim zu halten.

Das Ob, das Wie und das Wann des Austritts soll in den kommenden Wochen zwischen den Befürwortern und Gegnern in Arbeitsgruppen verhandelt werden. Natürlich drängt insbesondere die Verwaltung und die Industrie auf eine schnelle Klärung, da im Falle eines Xexits selbst ein geordneter Austritt entsprechend lange Vorlaufzeiten benötigt.

Experten spekulieren inzwischen über die möglichen Folgen. Auswirkungen auf den Welthandel werden befürchtet, da schon die ersten Gerüchte über den bevorstehenden Xexit die Börsenkurse beträchtlich ins Wanken gebracht haben. Andererseits hätte der Xexit möglicherweise einen belebenden Einfluss auf den Arbeitsmarkt, beispielsweise in der mathematischen Forschung – ganze Zweige der Mathematik wie zum Beispiel die Zahlentheorie müssten völlig neu angegangen werden.

Die stärksten Veränderungen im Falle eines Xexits ergäben sich aber zweifellos in der Rätselwelt. Ein von uns befragter Rätsler hierzu: „Wir sind erschüttert, zumal in diesem Jahr die World Puzzle Championship zum ersten Mal seit langer Zeit wieder in Deutschland stattfinden soll. Aufgrund der unklaren Lage sollten wir möglichst auf alles gefasst sein. Das schlimmste Szenario wäre aber die jetzige ungewisse Situation, in der die Zahl X noch nicht einmal bekannt ist, und Befürworter und Gegner des Xexits sich unnachgiebig gegenüberstehen. Unsere Rätselexperten arbeiten mit Hochdruck daran, die Auswirkungen dieser Situation auf die Rätselwelt auszuloten.“

Eine Expertise hierzu hat uns mittlerweile erreicht. Ein Rätselexperte, der lieber anonym bleiben möchte, hat sich folgendermaßen zu Wort gemeldet: “Es gibt durchaus Rätselarten, die auf eine Ziffer ohne weiteres verzichten könnten. Anders ist das aber natürlich bei eher rechenintensiven Rätselarten wie zum Beispiel den Hochhaussummen. Ich habe mal ein Beispiel entworfen, um das zu demonstrieren.“

Zu sehen ist ein Hochhaussummenrätsel mit unvollständigen Randvorgaben, bei dem einige Randhinweise von Xexit-Befürwortern erstellt sind (in der Lösung rot dargestellt), andere von Xexit-Gegnern (in der Lösung blau). Bei einigen der Hinweise kann nicht ermittelt werden, ob sie von einem Xexit-Befürworter oder -Gegner stammen. Wie man sieht ignorieren die Xexit-Befürworter die Ziffer X bei der Summenbildung vollständig, und X verdeckt für sie auch keine dahinterliegenden Hochhäuser. Aus den Hinweiszahlen am Rand wird die Ziffer X von den Befürwortern vollständig getilgt, egal ob sie einzeln oder als Ziffer in einer mehrstelligen Zahl auftaucht. Xexit-Gegner hingegen behandeln die Ziffer X sowohl im Diagramm als auch in den Summen am Rand wie jede andere Ziffer auch.

Damit sich auch die Leserschaft von den verheerenden Folgen der jetzigen unklaren Situation auf die Hochhaussummen ein eigenes Bild machen kann, folgt hier noch ein größeres Beispiel:

Lösungscode: Zeile 5 und Spalte 5

Zuletzt geändert -

Gelöst von dm_litv, Zzzyxas, adam001, ch1983, Statistica, marcmees, r45, Luigi, pirx, rimodech, ibag, matter, tuace, zuzanina, KlausRG, Alex, AnnaTh, moss, pokerke, Mody, sandmoppe, Joe Average, jirk, ffricke, zorant, Julianl, Quetzal
Komplette Liste

Kommentare

am 6. April 2019, 13:56 Uhr von Mody
Wunderschön zu lösen :)

am 5. April 2019, 10:03 Uhr von AnnaTh
Schön verwirrend! Wie die Politik ;-)

am 3. April 2019, 17:48 Uhr von zuzanina
Sehr schön!! :-)

am 1. April 2019, 10:10 Uhr von April
Zzzyxas: Danke für die richtige Antwort auf Luigi's Frage.

Zuletzt geändert am 1. April 2019, 10:04 Uhr

am 1. April 2019, 09:59 Uhr von Zzzyxas
Allein für dieses Rätsel hat sich die ganze Brexit-Diskussion gelohnt.

@Luigi: Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ja. Im Beispiel könnte z.B. in der letzten Zeile rechts eine 1 vorgegeben sein. Das wäre eine Xexit- (nicht Brexit) Befürworterangabe, weil es eigentlich eine 12 sein müßte, die 2 aber weggelassen wird. Trotzdem spielt die 2 in der letzten Zeile für den Hinweis keine Rolle.

am 1. April 2019, 09:42 Uhr von Luigi
Kann eine Hochhausangabe eine Brexit-Befürworterangabe sein, wenn nur die Hochhausangabe an sich unvollständig ist? (Quasi das Hochhaus im Gitter keine Rolle spielt, aber in der Summe die Ziffer ignoriert wird)

Schwierigkeit:4
Bewertung:95 %
Gelöst:27 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0002Z3

Hochhäuser Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden