Logic Masters Deutschland e.V.

U-Bahn mit gemischten Hinweisen (Teil 3)

(Eingestellt am 28. Dezember 2019, 13:32 Uhr von Zzzyxas)

In das Diagramm ist ein U-Bahn-Netz einzutragen. Die Hinweise geben an, wie oft der entsprechende Streckenabschnitt in der Zeile bzw. Spalte vorkommt.

Zusätzlich gilt:

Alle Spaltenhinweise in der linken Hälfte sind knapp daneben, d.h. die richtige Zahl ist jeweils um 1 größer oder kleiner.

Alle Spaltenhinweise in der rechten Hälfte sind Kropki-Hinweise, d.h. wenn zwischen zwei Feldern ein weißer Punkt steht haben die Hinweiszahlen die Differenz 1, bei einem schwarzen Punkt ist eine der Zahlen das Doppelte der anderen. Steht zwischen zwei Feldern kein Punkt, gilt keine der beiden Eigenschaften.

Alle Zeilenhinweise in der oberen Hälfte sind Krypto-Hinweise, d.h. jeder Buchstabe steht für eine Zahl. Dabei stehen gleiche Buchstaben für gleiche Zahlen, verschiedene Buchstaben stehen für verschiedene Zahlen.

Alle Zeilenhinweise in der unteren Hälfte sind 2358-Hinweise, d.h. ein Hinweis ist genau dann gegeben, wenn er 2, 3, 5 oder 8 ist.

Lösungscode: Für jede Zeile außer der letzten die Anzahl der Linien, die von dieser Zeile aus nach unten führen; anschließend für jede Spalte außer der letzten die Anzahl der Linien, die von dieser Spalte aus nach rechts führen.


Gelöst von pirx, Joe Average, Dandelo, moss, Statistica, Schachus, cdwg2000, tuace, marcmees, zuzanina, Quetzal, Dotty, ch1983
Komplette Liste

Kommentare

am 16. Januar 2020, 21:07 Uhr von zuzanina
Viele Dank für die sehr schöne und mal wieder sehr lehrreiche Serie! :-)

am 3. Januar 2020, 20:57 Uhr von marcmees
thx a lot for the very nice series.

am 2. Januar 2020, 21:48 Uhr von tuace
Absolut fantastisch, diese Serie! :)

am 2. Januar 2020, 11:05 Uhr von Statistica
@marcmess: Only the last column is correct...

am 31. Dezember 2019, 11:47 Uhr von Statistica
Geht logisch durch, die einzelnen Argumente sind klasse. Vielen Dank für diese schöne Serie!

am 30. Dezember 2019, 22:52 Uhr von Dandelo
Ich hatte mittendrin schlicht einen Fehlschluss gemacht, aber der weitere Weg hing gar nicht davon ab, so dass es dann ohne den Fehler relativ schnell ging. Aber ich musste neu starten.
Vielleicht hast du dich ja wieder verzählt.

am 30. Dezember 2019, 16:04 Uhr von Schachus
Mir geht es ähnlich wie Dandelo gestern Abend vermutlich. Ich habe kurz vor Schluss eine Fallunterscheidung gebraucht und der eine Fall ist jetzt eigentlich aufgegangen, aber der Lösungscode stimmt nicht, vermutlich ist irgendwo doch ein Fehler versteckt.

Ich glaube, ich versuchs heute Abend nochmal mit dem anderen Fall..

am 30. Dezember 2019, 14:56 Uhr von Dandelo
Heute ging es ganz glatt durch, pirx hat schon Recht: Wenn man weiß, wo man hinschauen muss, geht es völlig logisch ohne T&E.
Tolle Konstruktion mit mehreren für mich neuen Schlussweisen, selbst im Standard-U-Bahn-Anteil.

Zuletzt geändert am 30. Dezember 2019, 01:06 Uhr

am 30. Dezember 2019, 01:05 Uhr von Joe Average
Das waren zig Anläufe... aber es lohnt sich. Dank an Zzzyxas für die tolle Konstruktion und den Wink mit dem Zaunpfahl. (Ich war sicher, das eine Vorgabe falsch ist, aber Zzzyxas hat mich auf einen Fehler in meiner Argumentationskette aufmerksam gemacht)

am 30. Dezember 2019, 00:19 Uhr von Dandelo
Jetzt bin ich im 2. Anlauf fast durchgekommen und am Ende passt eine Vorgabe nicht. Für heute gebe ich auf.

am 29. Dezember 2019, 20:43 Uhr von pirx
Das war ganz schön schwer. Geht aber logisch durch, wenn man an den richtigen Stellen sucht (ich brauchte dazu 2 Anläufe).

Schwierigkeit:5
Bewertung:100 %
Gelöst:13 mal
Beobachtet:0 mal
ID:0002Y2

Knapp daneben Kropki Kryptorätsel U-Bahn Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden