Logic Masters Deutschland e.V.

Inselhafen, Teil 3

(Eingestellt am 20. September 2018, 18:00 Uhr von pirx)

Inseln
Schwärzen Sie einige Felder des Diagramms, wobei die geschwärzten Felder (Wasser) waagerecht und senkrecht zusammenhängen müssen und kein 2x2-Bereich vollständig geschwärzt sein darf. Jede weiße zusammenhängende Fläche, die Inseln, muss genau eine Zahl enthalten, die angibt aus wie vielen Feldern diese Fläche besteht. Zahlfelder dürfen nicht geschwärzt werden.

Schiffe versenken
Platzieren Sie die angegebenen Schiffe auf Wasserfeldern im Diagramm, waagerecht oder senkrecht. Schiffe dürfen nicht in waagerecht, senkrecht oder diagonal benachbarten Feldern liegen. Die Zahlen am linken und oberen Rand geben an, wieviele Schiffssegmente in der entsprechenden Zeile oder Spalte liegen.


Die Flotte fährt nun ein Stück weiter, so dass sich die Platzierungen der Schiffe verändern.
  • ein 3-Schiff bewegt sich ein Feld weit,
  • ein 2-Schiff bewegt sich zwei Felder weit,
  • ein 1-Schiff bewegt sich drei Felder weit.

Der Weg eines Schiffes bildet eines der abgebildeten Tetrominos, Drehungen und Spiegelungen sind erlaubt. Die Tetrominos belegen nur Wasserfelder und dürfen sich nicht berühren, auch nicht diagonal.

Finden Sie die Positionen der Schiffe vor (oberes Diagramm) und nach dem Manöver (unteres Diagramm). Die Inseln sind natürlich ortsfest, also in beiden Diagrammen identisch.


Ignorieren Sie beim Lösen die Buchstaben und Zahlen am rechten und unteren Rand, diese dienen nur als Koordinaten für den Lösungscode.

Lösungscode: Lösungscode: Die Koordinaten der drei kleinsten Schiffe, zeilenweise von oben nach unten. Zuerst im oberen, dann im unteren Diagramm (also z.B. B3B6D7 D1F6G1).

Zuletzt geändert -

Gelöst von r45, tuace, zuzanina, BFaw, Joe Average, Zzzyxas, jessica6, rob, AnnaTh, Luigi, ch1983, jirk, Alex, NikolaZ, moss, dm_litv, ibag, zorant, matter, kiwijam, ffricke, sf2l, amitsowani
Komplette Liste

Kommentare

am 14. Oktober 2018, 00:06 Uhr von ibag
Super!

am 25. September 2018, 11:56 Uhr von AnnaTh
Tolle Variante!

am 24. September 2018, 13:55 Uhr von jessica6
ah, ich sehe gerade, nicht nur die Schiffe, sondern auch die Fahrweege (Tetrominos) sind nicht nur disjunkt, sondern dürfen sich noch nicht mal berühren.

Das erleichtert natürlich einiges.

am 24. September 2018, 13:52 Uhr von jessica6
Wie genau bewegen sich die Schiffe weiter?

Ist z.B. die Reihe SSWSWWW erlaubt, wenn beide Schiffe nach rechts fahren? (würde dann auf WWSSWWS enden).
Oder muß schon in der Ausgangsstellung der komplette Fahrweg für jedes Schiff frei sein?

Müssen außerdem noch die Fahrwege für jedes Schiff komplett disjunkt sein? (Auch mit obiger Einschränkung wäre noch IISI/SWWW/IIWI/IIWI möglich: Die Fahrwege der beiden Schiffe sind zwar frei, überkreuzen sich aber)

Zuletzt geändert am 21. September 2018, 18:45 Uhr

am 21. September 2018, 18:45 Uhr von r45
Absolute Oberklasse, das war Rätselspaß pur.

Zuletzt geändert am 21. September 2018, 12:38 Uhr

am 21. September 2018, 10:07 Uhr von pirx
@matter: Das ist möglich (Beispielbild angepasst).

am 21. September 2018, 10:00 Uhr von matter
Darf man den Pfeil zwischen den abgebildeten Tetrominos auch umdrehen? Also darf z.B. ein Einerschiff vom kurzen Ende eines L zum langen Ende fahren?

Schwierigkeit:4
Bewertung:98 %
Gelöst:23 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002WD

Kombination aus mehreren Rätselarten Platzierungsrätsel Schiffe versenken

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden