Logic Masters Deutschland e.V.

Wichtel 2017 (10): Luftige Flotte an Wolkenmousse in inversem Schneegestöber

(Eingestellt am 17. Oktober 2018, 07:04 Uhr von wichtel)

Zu Weihnachten 2017 haben wieder ein paar eifrige Rätselfreunde und -freundinnen eine Wichtelrunde veranstaltet. Diese Rätsel wurden nun in loser Folge im Portal veröffentlicht.

Ihr Weihnachtsmenu ist angerichtet

Zeichne in die Felder des Diagramms Wolken, Schneeflocken und die angegebene Luftflotte. Diese dürfen sich gegenseitig berühren, aber nicht überlappen. Dabei gelten die folgenden Regeln:

Wolken haben Rechteckform, und sie sind jeweils mindestens zwei Felder breit und hoch. Wolken berühren sich nicht, auch nicht diagonal. Schneeflocken besetzen jeweils ein Feld. Jede Zeile und jede Spalte enthält genau zwei Schneeflocken. Schneeflocken berühren sich nicht, auch nicht diagonal. Die Luftflotte ist unten abgebildet, Luftschiffe dürfen im Gitter gedreht werden. Luftschiffe berühren sich nicht, auch nicht diagonal.

Neben den Zeilen bzw. über den Spalten sind angegeben: die Anzahl der Felder mit Luftschiffen, die Anzahl der Felder mit Wolken und die Anzahl der Felder zwischen zwei Schneeflocken. Alle Angaben beziehen sich auf die entsprechende Zeile oder Spalte und sind der Größe nach sortiert. Es sind entweder alle oder keine Angaben pro Zeile oder Spalte angegeben.



Lösungscode: Zeile 7, sowie Spalten 6 und 11; W für Wolke, L für Luftschiff, S für Schneeflocke, - für Leerfeld

Zuletzt geändert am 26. November 2018, 13:32 Uhr

Gelöst von r45, ibag, pirx, Statistica, Luigi, matter, Mody, dm_litv, Joe Average, tuace, Zzzyxas, lupo, moss, ch1983
Komplette Liste

Kommentare

am 1. Dezember 2018, 18:06 Uhr von tuace
Ganz phantastisch!

Zuletzt geändert am 26. November 2018, 13:32 Uhr

am 26. November 2018, 13:30 Uhr von wichtel
englischen Untertitel eingefügt / english subtitle added

am 20. November 2018, 00:06 Uhr von Joe Average
Geniale Konstruktion! Vielen Dank an den Wichtel für eine neu gewonnene Erkenntnis.

am 23. Oktober 2018, 17:35 Uhr von Luigi
Unglaublich schwer, unfassbar genial gemacht.
Wenn der Einstiegsfunke erst einmal gezündet hat sogar richtig flüssig lösbar!

am 22. Oktober 2018, 22:00 Uhr von Statistica
Grandios! Welch geniale Konstruktion!!

am 20. Oktober 2018, 15:28 Uhr von Luigi
Vielen Dank! Auf ein Neues! :-))

am 19. Oktober 2018, 17:12 Uhr von pirx
@Luigi: Leider nicht korrekt.

am 19. Oktober 2018, 17:01 Uhr von r45
*Luigi (sorry, gerade erst gesehen): das geht leider nicht, bei mir wandern gelöste Rätsel immer zeitnah in den Papierkorb.

am 19. Oktober 2018, 13:52 Uhr von ibag
Ein unglaubliches Rätsel!!! Und wie herrlich dieser Moment ist, wenn nach ewig langem ratlosen draufstieren endlich - ENDLICH!!! - der Groschen fällt! ;-)

am 17. Oktober 2018, 09:45 Uhr von r45
Absolute Oberklasse!

Schwierigkeit:5
Bewertung:100 %
Gelöst:14 mal
Beobachtet:3 mal
ID:0002VS

Doppelstern Kombination aus mehreren Rätselarten Schiffe versenken Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden