Logic Masters Deutschland e.V.

Wichtel 2017 (8): Ein rätselhaftes Experiment

(Eingestellt am 17. August 2018, 03:05 Uhr von wichtel)

Zu Weihnachten 2017 haben wieder ein paar eifrige Rätselfreunde und -freundinnen eine Wichtelrunde veranstaltet. Diese Rätsel wurden nun in loser Folge im Portal veröffentlicht.

Wichtel Düsentrieb experimentiert mal wieder. Gerade hat er ein A 38 mit einer Japanischen Summe in ein Rätsel-Reagenzglas gesteckt und ist von der Heftigkeit der Reaktion selbst ein bißchen erschrocken. Er klopft sich Ruß und Staub vom Kittel, setzt die Laborbrille ab und besieht sich das Ergebnis des Experiments:



„Aha, äußerst interessant!“ konstatiert er. „Das A 38 hat Spuren auf der Japanischen Summe hinterlassen. Alle Felder, die dort wichtig sind - also Vorgabenfelder und Schwarzfelder, durch die der Rundweg hindurchgeht - sind mit Schneeflocken markiert. Alle anderen Schwarzfelder lässt der Rundweg einfach aus. Das Startfeld ist nicht markiert, aber das ist kein Problem, man muss halt aufpassen. Die Japanische Summe ist ganz normal, nur dürfen auf den Vorgabenfeldern des A 38 mehrere Ziffern eingetragen werden. - Eine explosive Mischung, völlig klar wem ich das schenke!“

Lösungscode: Die Ziffern auf den Passierscheinfeldern in der durchlaufenen Reihenfolge.

Zuletzt geändert am 26. November 2018, 13:34 Uhr

Gelöst von tuace, r45, Statistica, ibag, matter, dm_litv, moss, pirx, AnnaTh, Alex, Luigi, ch1983, jalbert, Zzzyxas, zuzanina, jirk, Joe Average, Semax
Komplette Liste

Kommentare

am 18. März 2019, 23:48 Uhr von ibag
Der Rundweg geht durch alle Zahlenfelder ohne und alle Schwarzfelder mit Stern.

am 18. März 2019, 21:11 Uhr von Semax
Müssen beim A38 alle Leerfelder benutzt werden?

am 3. Februar 2019, 17:45 Uhr von Mody
@Joe Average
Es gibt nur wenige, die so ein tolles Rätsel machen können ;)

am 2. Februar 2019, 23:34 Uhr von Joe Average
Schade, dass der Autor dieses Meisterwerks geheim bleibt...

am 15. Januar 2019, 18:00 Uhr von r45
@jirk: Das stimmt so.

am 26. November 2018, 13:34 Uhr von wichtel
englischen Untertitel eingefügt / english subtitle added

am 28. Oktober 2018, 21:46 Uhr von Zzzyxas
Ich zolle diesem Meisterwerk meinen absoluten Respekt.

am 28. September 2018, 11:45 Uhr von Luigi
Ein absoluter Rätselhammer. Vom Anfang bis zur letzten Ziffer ein Leckerbissen!!!!

am 29. August 2018, 13:52 Uhr von Statistica
@AnnaTh: Nein.

am 29. August 2018, 12:52 Uhr von AnnaTh
Wenn sich zwei oder mehr Zahlen auf einem Vorgabefeld befinden, darf sich da eine in derselben Reihe oder Spalte befindliche Zahl wiederholen?

am 20. August 2018, 08:33 Uhr von Statistica
GROSSartig. Mal wieder eine kühne und geniale Kombination.

am 17. August 2018, 14:48 Uhr von tuace
@Statistica: Genau.

am 17. August 2018, 14:35 Uhr von Statistica
Das mit den Schwarzfeldern habe ich nicht ganz verstanden. Heisst dies, die "Schwarz"felder des A38 sind auch Schwarzfelder der japanischen Summe, aber nicht jedes Schwarzfeld der jap. Summe ist auch ein "Schwarz"feld des A38? Und die Schwarzfelder der jap. Summe, die keine "Schwarz"felder des A38 sind werden vom Rundweg des A38 nicht durchlaufen!?

am 17. August 2018, 11:41 Uhr von tuace
@Luigi: 1.ja, 2.die Ziffern zählen einzeln, 3.ja;
@zorant: see wichtels comment, and all these digits count individually and must not be repeated in the row/column

am 17. August 2018, 10:46 Uhr von wichtel
zorant, I think the answer to your question lies here: "yet on the hint cells of the A 38 more than one digit may be placed"

am 17. August 2018, 09:27 Uhr von tuace
Einfach nochmal Danke für dieses Wahnsinnsgeschenk!!

am 17. August 2018, 09:04 Uhr von zorant
I don't understand rules. The grid is 11 x 11 fields. The 7 row for standard rules of japanese sums must have min. 13 fields?

Schwierigkeit:5
Bewertung:100 %
Gelöst:18 mal
Beobachtet:3 mal
ID:0002T5

Japanische Summen Kombination aus mehreren Rätselarten Kryptorätsel Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden