Logic Masters Deutschland e.V.

Die Kryptos - S02E02: A 38

(Eingestellt am 16. März 2018, 15:10 Uhr von tuace)


Willkommen bei den Kryptos. Eine tuace Eigenproduktion.

In allen Rätseln dieser Serie steht jeder Krypto-Buchstabe für eine Ziffer von 0 bis 9. Gleiche Kryptos stehen für gleiche Ziffern, verschiedene für verschiedene. In manchen Folgen der Serie ist dieser Wertebereich eingeschränkt; darauf wird extra hingewiesen, aber nur, falls unbedingt nötig. Führende Nullen gibt es bei den Kryptos niemals, einzelne Nullen sind aber möglich.

Die Wertzuweisung der Buchstaben dieses Rätsels wird für das Staffelfinale benötigt. Dort können die Werte in einer Tabelle eingetragen werden.


A 38: Zeichne einen geschlossenen Rundweg in das Gitter, der jedes Feld ohne Hinweise genau einmal durchquert und dabei die Feldmittelpunkte orthogonal verbindet. Das Feld mit dem schwarzen Punkt gilt dabei als Startpunkt des Rundwegs. Entlang des Rundwegs müssen Passierscheine erworben werden, die für das Durchqueren der grauen Felder erforderlich sind, und diese erhält man auf Passierscheinfeldern, welche identifiziert werden müssen.
Die Hinweise geben an, zum wievielten Male vom Startpunkt an gezählt eines von bis zu acht Nachbarfelder durchquert werden muss, damit es als Passierscheinfeld gilt. Dabei sind alle möglichen Hinweise angegeben, und es darf kein graues Feld als Passierscheinfeld gelten. Der Rundweg muss dann Passierscheinfelder mit grauen Feldern immer im Wechsel verbinden - auch über den Startpunkt hinaus und von dort an beginnend mit einem Passierscheinfeld. Die Hinweise ignorieren ein eventuell benachbartes Startpunktfeld.

Ein Beispiel gibt es hier.

Anmerkungen: Der letzte Satz der Anleitung bedeutet hier, dass das Startpunktfeld bzgl. des Hinweises in Zeile 2, Spalte 2 einfach nicht mitgezählt wird. Außerdem sind mehrere Hinweise eines Feldes nicht unbedingt der Größe nach geordnet, und eine Null als Hinweis macht per Definition keinen Sinn.


Lösungscode: Die Anzahl der Felder, in denen der Rundweg abknickt, zeilenweise von oben nach unten.

Zuletzt geändert am 16. Februar 2019, 12:07 Uhr

Gelöst von moss, jessica6, Zzzyxas, pirx, rob, ibag, r45, Luigi, deu, Statistica, pokerke, matter, Joe Average, ch1983, rimodech, AnnaTh, pin7guin, zorant, zuzanina, ffricke, Arne_Ma, dm_litv, Mars, jirk, Julianl, CHalb, JonaS2010, pandiani42, misfit
Komplette Liste

Kommentare

am 6. Juni 2019, 19:04 Uhr von JonaS2010
Wow! Hätte nach langem erfolglosen Draufstarren nicht gedacht dass das überhaupt lösbar ist, aber Stück fur Stück ergibt sich dann plötzlich doch ein schöner und immer logischer Weg :)

am 26. Mai 2018, 20:03 Uhr von tuace
Anmerkung ergänzt.

Zuletzt geändert am 1. April 2018, 12:21 Uhr

am 1. April 2018, 12:18 Uhr von jessica6
@sf2l simply said, the starting point R1C1 does not count as neighbor of the "B" cell. So either R1C2 or R2C1 is the "first" neighbor of B when travelling along the solution path.

This puzzle has a unique solution, independently of the final.

Zuletzt geändert am 1. April 2018, 09:02 Uhr

am 1. April 2018, 08:56 Uhr von sf2l
I do not understand the rule concerning the starting point and the hint B, can someone ranslate in English please?
and another question: is the solution unique with reference to the determination of the value of the krypto-hints or there could be multiple solution (to become unique when using the hints in the FInale) or this puzzle has a unique solution in itself?

Schwierigkeit:4
Bewertung:93 %
Gelöst:29 mal
Beobachtet:0 mal
ID:0002R8

Kryptorätsel Rätsel mit Wegen/Pfaden

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden