Logic Masters Deutschland e.V.

Die Kryptos - S02E01: Erstsicht Tapa

(Eingestellt am 16. März 2018, 15:10 Uhr von tuace)


Willkommen bei den Kryptos. Eine tuace Eigenproduktion.

In allen Rätseln dieser Serie steht jeder Krypto-Buchstabe für eine Ziffer von 0 bis 9. Gleiche Kryptos stehen für gleiche Ziffern, verschiedene für verschiedene. In manchen Folgen der Serie ist dieser Wertebereich eingeschränkt; darauf wird extra hingewiesen, aber nur, falls unbedingt nötig. Führende Nullen gibt es bei den Kryptos niemals.

Die Wertzuweisung der Buchstaben dieses Rätsels wird für das Staffelfinale benötigt. Dort können die Werte in einer Tabelle eingetragen werden.


Erstsicht Tapa: Schwärze einige leere Felder des Diagramms, so dass alle schwarzen Felder orthogonal zusammenhängen und kein 2x2-Bereich komplett geschwärzt ist. Für die Hinweise im Innern des Gitters gilt: Betrachtet man die Nachbarfelder des Hinweisfeldes einmal im Kreis herum, müssen sich zusammenhängende Schwarzblöcke der angegebenen Längen ergeben, die durch wenigstens ein ungeschwärztes Feld getrennt sein müssen. Die Hinweise am Rand des Gitters geben, aus der entsprechenden Richtung, die Länge des ersten zusammenhängenden Blocks aus Schwarzfeldern an.

Hier gehts zu einem Beispiel auf Puzzle Wiki.


Lösungscode: Für jede Zeile von oben nach unten die Anzahl der Schwarzblöcke (nicht -felder!).

Zuletzt geändert am 25. April 2018, 11:58 Uhr

Gelöst von r45, Matt, jessica6, zorant, moss, Zzzyxas, rob, pirx, Dandelo, ch1983, sf2l, ibag, Joe Average, ffricke, Luigi, AnnaTh, pokerke, deu, Statistica, matter, CHalb, cornuto, Toastbrot, KlausRG, Alex, pin7guin, rimodech, ManuH, Mody, zuzanina, derwolf23, Arne_Ma, jirk, Mars, dm_litv
Komplette Liste

Kommentare

am 25. April 2018, 11:58 Uhr von tuace
Link zu Beispiel gesetzt.

am 25. April 2018, 11:46 Uhr von tuace
@Arne_Ma: Nein, Schwarzblöcke sind allgemein zusammenhängende Schwarzfelder (oder auch nur eins). Um innere Hinweise sind tapagemäß "Ringe" gemeint, in Bezug auf die Außenhinweise aber waagerecht bzw. senkrecht verlaufende Blöcke in den jeweiligen Reihen.

am 25. April 2018, 11:15 Uhr von Arne_Ma
Fragen zur Definition: 1) Schwarzblöcke sind nur die (unterschiedlich langen) "Ringe" um die Hinweisfelder herum?
2) für die von den außenliegenden Hinweisen "gesehenen" Schwarzblöcke zählt die volle Länge, auch wenn nur ein Teil in der Sichtlinie liegt, oder nur der sichtbare Anteil d.h. 1,2 oder 3?

am 22. März 2018, 19:28 Uhr von CHalb
Klasse!

am 16. März 2018, 16:59 Uhr von Matt
ok, zählen sollte man auch können, dann passt auch der Lösungscode ...

am 16. März 2018, 16:49 Uhr von tuace
Ja, es ist wie beim Total False Tapa S01E04. Der LC sollte eigentlich stimmen. Poste deinen versteckt, falls du noch Probleme hast..

am 16. März 2018, 16:31 Uhr von Matt
Der Lösungscode ist die Anzahl der Blöcke (egal welche Länge) mit Schwarzfeldern in jeder Zeile, verstehe ich das richtig? Meine Lösung wird nicht akzeptiert, aber bevor ich da noch länger meinen Fehler suche will ich mal sichergehen dass ich den Code richtig verstehe

Schwierigkeit:3
Bewertung:95 %
Gelöst:35 mal
Beobachtet:0 mal
ID:0002R7

Färberätsel Kryptorätsel Tapa Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden