Logic Masters Deutschland e.V.

LM Vorrunde 2018 Nachtrag: Pentomische Summen 2

(Eingestellt am 6. März 2018, 02:02 Uhr von rob)

Bei der Vorrunde der Logic Masters 2018 sind ein paar Pentomische Summen übrig geblieben.

Anleitung

  • Trage Zahlen von 1 bis N in das Gitter ein, und schwärze die restlichen Felder. Die Zahl N ist neben dem Rätsel angegeben.
  • Innerhalb einer Zeile oder Spalte kann eine Zahl höchstens ein mal vorkommen.
  • Die Schwarzfelder bestehen aus Pentominos:
    • Ein Pentomino besteht aus fünf waagerecht und senkrecht verbundenen Feldern.
    • Pentominos dürfen sich höchstens dia- gonal berühren.
    • Gleiche Pentominos dürfen beliebig oft vorkommen.
  • Die Buchstaben außerhalb des Rätsels sind jeweils entweder ein kodierter Summenhinweis, oder ein Pentominohinweis.
  • Jeder Summenhinweis steht für eine ganze Zahl.
    • Summenhinweise sind größer als 0 und dürfen beliebig groß sein (auch mehrstellig).
    • Gleiche Summenhinweise stehen für gleiche Zahlen.
    • Verschiedene Summenhinweise stehen für verschiedene Zahlen.
    • Summenhinweise geben die Summe einer Gruppe zusammenhängender Zahlen in der jeweiligen Zeile oder Spalte an.
  • Pentominohinweise geben die Form eines entsprechenden Pentominos aus Schwarzfeldern an. Das Pentomino darf dabei beliebig gespiegelt und gedreht werden. Die Zuordnung von Buchstaben zu Pentominos ist unter dem Rätsel angegeben.
  • Für jede Gruppe aus ein oder mehr zusammenhängenden Zahlen gibt es genau einen Summenhinweis in der jeweiligen Zeile oder Spalte.
  • Für jedes Pentomino gibt es genau einen Zeilenhinweis und einen Spaltenhinweis, in einer der Zeilen bzw. Spalten in denen das Pentomino liegt.
  • Die Reihenfolge der Summen- und Pentominohinweise entspricht genau der Reihenfolge der entsprechenden Felder. (Im Falle des U-Pentominos sind dann ggf. beide Positionen möglich.)

Beispiel



Lösungscode: 2-1-3,123-4

Rätsel

Lösungscode: Die markierten Zeilen, ‘-’ für Schwarzfelder.

Zuletzt geändert am 29. März 2019, 16:47 Uhr

Gelöst von deu, ibag, tuace, MaM, rimodech, Luigi, Statistica, moss, zorant, SP1, jessica6, Matt, r45, rubbeng, Zzzyxas, Alex, NikolaZ, sandmoppe, pirx, pokerke, Joe Average, AnnaTh, sf2l, Mody, matter, CaGr, ch1983, ffricke, dm_litv, zuzanina, pin7guin, Babsi, jirk, ManuH, Voyager, bob, skywalker
Komplette Liste

Kommentare

am 29. März 2019, 16:47 Uhr von rob
fix indentation of English instructions

am 12. März 2018, 15:44 Uhr von AnnaTh
Tolle Rätsel. Aber wie lange ich gebraucht habe, um sie zu verstehen ....

am 10. März 2018, 10:47 Uhr von sandmoppe
Das zweite fällt schon viel leichter als das erste. Die Lernkurve ist hoch.

am 7. März 2018, 21:44 Uhr von rob
Wort entfernt

am 7. März 2018, 21:42 Uhr von rob
Also die Wettbewerbsrätsel sind mittlerweile offen zugänglich: https://logic-masters.de/dokumente/LM2018/LM2018_Vorrunde_Wettbewerb.pdf

Dann sollte die Teilnahme am Wettbewerb sicher möglich sein, ohne die Adresse anzugeben, ggf. mit Einschränkungen was die Endrunde angeht? Da bin ich überfragt; das Thema wäre aber bestimmt besser im Forum zu diskutieren.

am 7. März 2018, 19:41 Uhr von jessica6
Klasse, macht Lust auf mehr.
Leider konnte ich das Rätsel von der LM-Quali nicht lösen, weil ich meine Adresse nicht preisgebe und daher nicht teilnehmen durfte.

am 6. März 2018, 11:22 Uhr von ibag
Super!

Schwierigkeit:3
Bewertung:95 %
Gelöst:37 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002R2

Japanische Summen Kryptorätsel Pentominorätsel Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden