Logic Masters Deutschland e.V.

Rätselhausen - cinque relazioni

(Eingestellt am 1. Dezember 2017, 23:55 Uhr von Statistica)

Vor einer Woche traf der Weihnachtsmann (der ja selbst gerne Rätsel löste) auf einem Rätselwochenende Frank Steini, den völlig gestressten Bürgermeister von Rätselhausen, der ihm sein Leid klagte: "Du kannst Dir ja nicht vorstellen, was bei uns zur Zeit los ist. Nach den letzten Stadtwahlen haben sich bei uns fünf Lager gebildet und es ist total schwierig, da etwas Konstruktives zusammen zu bekommen. Jedes Lager denkt nur an sich und ist nicht zu Kompromissen bereit. Schau mal", er zückte aus seiner Tasche den Stadtplan von Rätselhausen und breitete den Plan vor ihm aus. "Wie Du ja weisst, ist unser Stadtplan quadratisch mit den Hausnummern von 0-9, wobei Parks die Hausnummer Null bekommen. In jeder Strassenzeile und -spalte kommt jede Hausnummer genau einmal vor. Dabei sind die Hausnummern jedes Hauses (und jedes Parks) natürlich wieder anders als in den letzten drei Jahren. Jetzt haben sich über die Stadt verteilt fünf Quintiere gebildet, in denen jede Hausnummer (und die Parks) genau zweimal vorkommen. Jedes Lager besetzt ein Quintier und ist der Meinung, dass ihre Interpretation der Dinge die Richtige ist." "Wie äußert sich denn das?" fragte der Weihnachtsmann interessiert. "Naja, zum Beispiel siehst Du hier die weißen Punkte zwischen den Häusern? Jedes Quintier hat seine eigene Relation, die natürlich die jeweils beste ist, und hat nur dort und nur im eigenen Quintier Fußgängerüberwege zugelassen, wenn die Differenz der Hausnummern genau diese Relation ergibt." "Aha", meinte der Weihnachtsmann, "welche Relationen gibt es denn so in Deiner Stadt?" "Also, alle von 1-5 genau einmal" antwortete der Bürgermeister. "Und was sind die Punkte da außerhalb der Straßen?" fragte der Weihnachtsmann weiter. "Das ist auch so ein Unsinn" sagte Herr Steini. "Das sind Wegweiser für Besucher. Ein weißes Schild steht für exakte Hochhaushinweise, ein schwarzes Schild für Hochhaushinweise knapp daneben. Parks werden bei den sichtbaren Hochhäusern natürlich nicht mitgezählt." "Aber da steht ja nichts drauf!" bemerkte der Weihnachtsmann. "Ja, eben!" schimpfte der Bürgermeister, man muss wissen, an welcher Quintiersgrenze man steht, diese Relation gilt dann auch für die Hinweise. Immerhin sind alle möglichen Schilder und Übergänge auch in der Karte eingezeichnet." "Ja, aber..." versuchte der Weihnachtsmann noch zu sagen, aber der Bürgermeister unterbrach ihn, da sein Handy anfing zu klingeln: "Sorry Weihnachtsmann, aber Deinen Weg musst Du Dir dieses Jahr selbst suchen, ich muss mal selbst einen Weg finden, dass sich meine Leute wieder an einen Tisch setzen, es ist bei uns echt fünf vor zwölf!" und er rauschte von dannen. Tja, dachte der Weihnachtsmann betrübt, dann muss ich ja noch dazu selbst herausfinden, was für eine Relation in welchem Quintier gilt. Als er aber länger auf den Plan sah, war er guten Mutes.

Lösungscode: Die Hausnummern der vierten Zeile und der achten Spalte

Zuletzt geändert -

Gelöst von dm_litv, ibag, Alex, Luigi, AnnaTh, Zzzyxas, jirk, ch1983, cornuto, zorant, moss, AI1463, sandmoppe, Mody, matter, pirx, ffricke, tuace, Joe Average, ildiko, Carolin, zuzanina, ManuH, Uhu, Quetzal
Komplette Liste

Kommentare

am 13. Dezember 2018, 21:03 Uhr von Statistica
@jessica: genau!

am 13. Dezember 2018, 18:26 Uhr von jessica6
Wie sind denn die schwarzen Schilder außen zu verstehen? Wenn ein schwarzes Schild neben Quintier 2 steht, heißt das dann, daß auf dem Schild 2 steht und einen Hochhaushinweis 1 oder 3 bedeuten kann?

am 2. Dezember 2018, 22:25 Uhr von Joe Average
Ja, genau. "Nur" die Hausnummern....

am 2. Dezember 2018, 21:11 Uhr von Carolin
Dankeschön für diese wunderschöne Serie!
Verstehe ich es richtig, dass in diesem Rätsel kein Weg, sondern nur die Zuordnung der Hausnummern gefunden werden muss?

am 7. April 2018, 14:10 Uhr von tuace
Na endlich. Es war dann doch ein hartnäckiger Denkfehler, der -natürlich!- mit der Null zu tun hatte. Jedenfalls wieder toll konstruiert, und ich bin gespannt, wie lang das noch weitergeht...

am 15. März 2018, 13:58 Uhr von Statistica
Gute Idee, vor Weihnachten ist es immer so stressig ;-)

am 15. März 2018, 09:38 Uhr von tuace
Ich glaube, ich sollte die vorherigen Rätsel auch mal checken :D

Zuletzt geändert am 15. März 2018, 08:27 Uhr

am 15. März 2018, 08:26 Uhr von ffricke
Ich durfte auch zwei vorhergehende Rätsel neu lösen, nicht weil sie weg waren, sondern da sie trotz richtigem Lösungscode schlichtweg ein paar falsche Zahlen enthielten, die die Lösung dieses Rätsels unmöglich machten. Danke für viel Rätselspaß

am 19. Januar 2018, 17:02 Uhr von Mody
Total schönes Rätsel :)

am 17. Januar 2018, 16:50 Uhr von sandmoppe
@Realshaggy: Die Rätsel sind viel zu schön, um so lange mit dem Lösen zu warten.

am 17. Januar 2018, 16:33 Uhr von Realshaggy
Ich glaub, ich warte noch die fünf Jahre bis zum Ende der Serie :-)

am 16. Januar 2018, 16:30 Uhr von Statistica
@Hasenvogel: Nein. Sicherlich nicht mehr logisch. Es hat (wahrscheinlich) auch dann mehrere Lösungen.

am 16. Januar 2018, 14:29 Uhr von Hasenvogel
ist das Rätsel ohne die Vorgänger lösbar?

am 14. Januar 2018, 09:39 Uhr von AI1463
Sechs Sterne. Jedes Rätsel ist es wert, mehrfach gelöst zu werden. Bin gespannt, was da noch kommt, die Luft fürs Erstellen wird in jedem Fall dünner. ;-)

am 1. Januar 2018, 18:25 Uhr von cornuto
Ganz tolle Serie. Und jedes einzelne ziemlich knackig. Vielen Dank dafür.

am 25. Dezember 2017, 21:09 Uhr von ch1983
Ich habe die alten Lösungen verlegt und musste die letzten drei Routen nochmals lösen (und hier musste ich auch ein zweites Mal beginnen), aber das hat sich natürlich gelohnt, vielen Dank und frohe Feiertage!

am 10. Dezember 2017, 08:30 Uhr von AnnaTh
GERADE dieses Zusammenspiel mit den "alten" Rätseln macht doch den Reiz aus! Super Rätsel, tolle Idee! Bin gespannt, wie viele Rätselhausen-Krimis noch kommen ;-)

am 8. Dezember 2017, 12:25 Uhr von Luigi
Auch wenn ich wie jessica6 kein Freund von solchen "Historischen Rätseln" bin, ist dieses Rätsel absolute Klasse. Ein tolles Rätselhausenerlebnis! Vielen Dank!!

am 4. Dezember 2017, 06:47 Uhr von Alex
super Raetsel, wie alle dieser Serie. Das Zusammenspiel mit den Vorraetseln wird immer wichtiger.
Spätestens seit dem zweiten aus dieser Serie weiss man doch auch dass man sich die Lösungen aufheben muss, oder eben mehrfach Spass haben wird.

am 3. Dezember 2017, 11:31 Uhr von Statistica
Mody: Nein. Die Hinweise sind echte Hochhaushinweise. Du musst die Punkte am Rand nur durch die Relationen des benachbarten Quintiers ersetzen.

am 3. Dezember 2017, 10:49 Uhr von Mody
Besteht die Relation bei den Punkten außerhalb zwischen dem Punkt und dem Hochhaus im ersten Feld? Kann ich mir also die Punkte auch direkt auf dem Außenrand vorstellen?

am 2. Dezember 2017, 19:26 Uhr von ibag
Hui, schön - und eigentlich hätte ich eine Menge anderes zu tun gehabt ... ;-))))

Zuletzt geändert am 2. Dezember 2017, 15:19 Uhr

am 2. Dezember 2017, 15:18 Uhr von ibag
@jessica6: Das Rätselportal hat eben eine gewisse Historie. Da es über 3000 Rätsel gibt hat man eine ziemlich große Auswahl und muss ein Rätsel nicht lösen, wenn man es nicht mag. Man muss aber auch m.E. ein Rätsel, in das ein Autor Arbeit und Herzblut gesteckt hat, nicht direkt mit einem unfreundlichen Kommentar empfangen.

am 2. Dezember 2017, 13:58 Uhr von jessica6
Schon bevor ich anfange: Es gefällt mir nicht, wenn sich Rätsel auf vorangegangene Rätsel beziehen, weil ich mir die Lösungen nicht aufhebe.
Etwas anderes ist es, wenn Rätsel zu einer Serie gehören und schon vorher erwähnt wird, dass man die Lösung später noch braucht.

Schwierigkeit:5
Bewertung:98 %
Gelöst:25 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002PL

Hochhäuser Knapp daneben Sudoku Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden