Logic Masters Deutschland e.V.

Von einem lieben Geburtstagskind und lügenden Irrwichten

(Eingestellt am 9. Juli 2017, 04:45 Uhr von Mody)

Heute fiel mir ein kleines Wesen in die Hände. Es war der Irrwicht aus einem Geburtstagsrätsel, der den Namen „I“ hatte und gerade unterwegs war, um Dir liebe Gabi, einen Geburtstagsgruß zu bringen.

Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt, um ihn zu fragen, wieso er so ein schillerndes Wesen an den Tag legt und immer wieder andere Ziffern darstellt.

Er hat mir die Sache erklärt: Weil Irrwichte nicht so besonders helle sind, habe er einfach seine neun Brüder (namens, A, B, C, D, E, F, G, H und K) zu Hilfe geholt und jeder habe eine andere Ziffer zwischen 0 und 9 erhalten.

Dann wollte ich auch wissen, wie sie die Ziffern unter sich verteilt haben.

Flugs rief er seine Brüder hinzu, die jeweils zwei Erklärungen abgaben:

A

Wenn B2, dann G4

Wenn C8, dann F2

B

Wenn E4, dann B0

Wenn D6, dann H2

C

Wenn C9, dann D6

Wenn H1, dann G7

D

Wenn I8, dann D6

Wenn K4, dann D1

E

Wenn E7, dann I8

Wenn I7, dann C9

F

Wenn G5, dann A1

Wenn D3, dann C9

G

Wenn D5, dann I6

Wenn E5, dann B0

H

Wenn E7, dann G4

Wenn E7, dann H1

I

Wenn H9, dann B8

Wenn B5, dann H8

K

Wenn K4, dann B0

Wenn A9, dann E4

Nun ist es bekanntlich so, dass Irrwichte immer lügen, außer es kommt die eigene Ziffer in der Aussage vor (nicht unbedingt auch der korrekte Namensbuchstabe).

Wenn man das weiß und beherzigt, lässt sich die Zuordnung leicht finden.

Lösungscode: Die Ziffern von A bis K

Zuletzt geändert -

Gelöst von tuace, Alex, Zzzyxas, pandiani42, dm_litv, moss, ibag, jirk, Luigi, Statistica, Matt, flaemmchen, pokerke, sandmoppe, AnnaTh, r45, ch1983, zorant, rimodech, ffricke, ildiko, Lara Croft, zuzanina
Komplette Liste

Kommentare

am 9. August 2017, 08:34 Uhr von r45
Ich bin noch ganz (w)irrwisch im Kopf, ein tolles Rätsel!

am 10. Juli 2017, 22:02 Uhr von ibag
Liebe Mody, ganz vielen lieben Dank für das schöne Geschenk! Ich hab mich total darüber gefreut!

am 9. Juli 2017, 13:21 Uhr von Alex
'wenn, dann' und Irrwisch passt blendend zusammen!!
Herzlichen Glückwunsch dem Geburtstagskind!

am 9. Juli 2017, 07:45 Uhr von tuace
Irrwischig witziges Rätsel :))
Und alles Gute auch von mir, Gabi.

am 7. Juli 2017, 17:05 Uhr von Mody
Eine "Wenn, dann-Aussage" ist nur in einem einzigen Fall falsch. Nämlich dann, wenn der erste Teil zutrifft, aber der zweite Teil nicht (w, f).
In allen anderen Fällen:
w, w
f, w
f, f
ist die Aussage wahr.

Schwierigkeit:2
Bewertung:84 %
Gelöst:23 mal
Beobachtet:3 mal
ID:0002NI

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden