Logic Masters Deutschland e.V.

Alpträume

(Eingestellt am 27. März 2017, 23:55 Uhr von ibag)

Seit ich im letzten Jahr mithelfen durfte, die LM-Rätsel zu erstellen, werde ich immer wieder mal von Alpträumen geplagt. So auch letzte Nacht. Ich habe geträumt, ich hätte die 1-2-3-Rätsel im Keller vergessen. Alle Teilnehmer saßen mit gespitzten Bleistiften da und schauten mich erwartungsvoll an. Ich wollte sie mit einem Japanische Summenrätsel hinhalten, was ich zufällig dabei hatte, musste aber feststellen, dass es sich ohne die 1-2-3-Rätsel aus dem Keller wohl kaum lösen lässt. Zu allem Überfluss fingen meine Mitstreiter auch noch an, zu tuscheln: "Sowas Unfähiges aber auch ... Wochenlang tut sie reinweg nichts anderes, als uns permanent zu maßregeln, und jetzt so etwas! Nun muss sie sehen, wie sie sich aus der Affäre zieht!"

Ich war heilfroh, dass ich in diesem Moment aufgewacht bin und wollte mich gerade wieder umdrehen - da fuhr mir der Schreck in die Glieder: Heute ist Rainers Geburtstag, und ich habe gar kein Geschenkrätsel für ihn erstellt! Mir bleibt nun wohl nichts anderes übrig als mich an das Japanische Summenrätsel aus meinem Traum zu erinnern, und die vergessenen Rätsel aus dem Keller dazuzupacken.

Hier ist zunächst mal das Japanische Summenrätsel, soweit ich mich erinnere:

Und dann hab ich diesen Stapel 1-2-3-Rätsel in meinem Keller gefunden.

Das Japanische Summenrätsel ist ganz normal, mit Ziffern von 1 bis 9. Die anderen Rätsel sind ein normales Hochhaus mit Ziffern 1-6, ein normales Fillomino, bei dem die Gebiete allerdings höchstens die Größe 9 haben dürfen, ein normales Tren, und dazu ein mir bisher unbekanntes Rätsel namens Bohnensalat. Hier sollen in jeder Zeile und jeder Spalte die Ziffern 1, 2 und 3 eingefügt werden, so dass sich gleiche Ziffern nicht berühren, auch nicht diagonal. Randvorgaben geben an, welche Ziffer von dieser Seite aus als erstes gesehen wird. Weiterhin bilden die Ziffern 6 "Bohnen". Jede Bohne besteht aus den Ziffern 1,2,3 in irgendeiner Reihenfolge, von denen zwei Ziffern orthogonal benachbart sind und die dritte diagonal an einer der anderen hängt, so dass ein 135°-Winkel entsteht.

Die (Innen-)Felder jedes dieser 4 Rätsel liegen jeweils unter einem andern Viertel der Innenfelder des Japanische Summenrätsels, wobei dieses mit den darunterliegenden Rätseln interagiert.

Hochhäuser: Über jeder Ziffer des Hochhausrätsels liegt entweder ein Schwarzfeld, oder eine Ziffer, die den gleichen Rest bei Division durch 3 ergibt.

Fillomino: Über jedem Fillominogebiet liegt genau ein Schwarzfeld. Falls die Gebietsgröße größer als 1 ist, kommt diese auch genau einmal über diesem Gebiet vor. Die übrigen Felder enthalten beliebige andere Ziffern.

Tren: Bei jeder möglichen Weiterbewegung eines Trenblocks um ein Feld vergrößert sich die Summe der im Japanische-Summen-Rätsel beteiligten Ziffern, wobei Schwarzfelder als Null zählen.

Bohnensalat: Von den 3 Ziffern jeder Zeile, jeder Spalte und jeder Bohne erscheint genau eine an der gleichen Stelle im Japanische-Summenrätsel. Über den anderen beiden liegen Schwarzfelder.

Leider hat das Beseitigen der Spinnweben von den 1-2-3-Rätseln aus dem Keller ziemlich lange gedauert, und nun ist es buchstäblich 5 vor 12 ...

Herzlichen Glückwunsch, Rainer!

Lösungscode: Die Diagonalen von rechts oben nach links unten der 5 Rätsel in alphabetischer Reihenfolge. Beim Bohnensalat und beim Tren - für ein Leerfeld. Bei den Japanischen Summen S für Schwarzfelder.

Zuletzt geändert am 26. Mai 2017, 16:56 Uhr

Gelöst von tuace, r45, dm_litv, Alex, zuzanina, marcmees, jessica6, Statistica, CHalb, Mody, Senor Dingdong, jirk, pin7guin, Luigi, sandmoppe, Semax, AnnaTh, pirx, matter, Zzzyxas, SilBer, zorant, skywalker, ch1983, pandiani42, jhrdina, ffricke
Komplette Liste

Kommentare

am 22. April 2017, 14:24 Uhr von ch1983
Absolut klasse, vielen Dank!

am 9. April 2017, 01:58 Uhr von AnnaTh
Dieses Rätsel habe ich mindestens 50 Mal angefangen. Dann endlich im Flugzeug gelöst, aber dann die Mappe mit den Rätseln im Flieger vergessen! Jetzt aus der Erinnerung nicht mal gelöst. Tolles Rätsel, das nicht einfach nicht losgelassen hat.

am 5. April 2017, 11:04 Uhr von tuace
@Luigi/Mody: Die Hinweiszahl im Block, nicht die Blockgröße!!!

am 5. April 2017, 10:01 Uhr von Mody
@Luigi, ja die Blockgröße

am 5. April 2017, 09:25 Uhr von Luigi
Beim Tren muss ein - für ein Leerfeld eingegeben werden.
Muss ansonsten die Blockgröße eingegeben werden?

am 4. April 2017, 17:29 Uhr von pin7guin
Nun ja - ein kleines bisschen abgewandelt. :-)
Aber hier ging es mir so, dass ich an einer Stelle erst nach nochmaligem GENAUEN Lesen weitergekommen bin... :-)

am 4. April 2017, 17:25 Uhr von ibag
Komisch nur, dass ich diesen Grundsatz bisher nicht kannte. ;-)

am 4. April 2017, 17:23 Uhr von pin7guin
Supertoll!!! - und auch hier gilt Gabis Grundsatz:
Wer einmal genau liest, liest genau einmal... ;-)

am 4. April 2017, 01:50 Uhr von jirk
Da kann ich mich nur anschließen, geniales Rätsel und bis ganz zum Ende spannend.

am 3. April 2017, 10:27 Uhr von Mody
Supertolles Rätsel, hat die Bahnfahrt im Fluge vergehen lassen :)

Zuletzt geändert am 2. April 2017, 20:21 Uhr

am 2. April 2017, 20:19 Uhr von CHalb
G I G A N T I S C H. Und schün geeignet für Teamarbeit :-).

Und an Rainer: Herzlicher Glückwunsch nachräglich. Ich Torfkoppp hab's vergessen, dir bei den LM persönlich zu gratulieren.

am 2. April 2017, 18:44 Uhr von Statistica
Ganz klasse!!! Vielen Dank. :-))

am 2. April 2017, 00:00 Uhr von ibag
Sorry, das "Nicht-" ist mir beim Lesen auf dem kleinen Handy-Display glatt durchgerutscht.

am 1. April 2017, 23:22 Uhr von tuace
@jessica6: Die Hinweiszahl des jeweiligen Blocks.

am 1. April 2017, 20:51 Uhr von ibag
@jessica6: Steht in der Lösungscodebeschreibung. ;-)

am 1. April 2017, 13:45 Uhr von jessica6
Hab das Rätsel jetzt gelöst. Wie gebe ich die Nicht-Leerfelder beim Tren im Lösungscode an?

am 31. März 2017, 04:19 Uhr von marcmees
Gabi. ok. s instead of - in Jap.sums helped. :-)
Amazing puzzle. longlife fan.
happy birthday Rainer

am 30. März 2017, 18:15 Uhr von pin7guin
Das habe ich vermutet/befürchtet... :-) - Also: Schnell den großen Radiergummi ansetzen.

am 30. März 2017, 17:30 Uhr von r45
@pin7guin: Beim TREN sind alle Zahlen gegeben.

am 30. März 2017, 17:26 Uhr von pin7guin
Sind beim Tren ALLE Zahlen vorgegeben? Oder kann/soll ich als Löser noch welche ergänzen?

am 30. März 2017, 10:33 Uhr von zuzanina
mal wieder... großartig!!!
Vielen Dank und natürlich auch liebe Geburtstagsgrüße an Rainer!

am 29. März 2017, 15:03 Uhr von Alex
gigantisch, genial. Hab mehrfach die Luft angehalten, aber meine Fehler so gerade noch erwischt.

am 28. März 2017, 23:17 Uhr von r45
Galaktisch! Es passt einfach alles zusammen und der Lösungsweg ist wunderschön. Vielen Dank!

Zuletzt geändert am 28. März 2017, 20:54 Uhr

am 28. März 2017, 20:35 Uhr von jessica6
Kannst Du die Interaktion vom Tren-Rätsel präzisieren?

Wenn ich einen 2x1 Block in Feld A und B habe, der sich zwei Felder weit nach C+D bewegen kann, wie verändern sich dann die Summen im Summenrätsel?

@jessica6: Es muss dann gelten A+B<B+C<C+D.

Anderes Beispiel:Wenn der Block in B und C liegt, und sich nach A und nach D bewegen kann, dann muss gelten B+C<C+D und auch B+C<A+B.

am 28. März 2017, 16:55 Uhr von tuace
Phantastisch, Gabi. Einfach super, wie die Rätsel miteinander harmonieren. Und dir, Rainer, natürlich noch alles Gute. :)

am 28. März 2017, 15:41 Uhr von marcmees
thx gabi

am 28. März 2017, 14:26 Uhr von pin7guin
Lieber Rainer, auch von mir alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!

Zuletzt geändert am 28. März 2017, 11:12 Uhr

am 28. März 2017, 11:11 Uhr von ibag
@marcmees: Place blocks of the sizes 2x1 and 3x1 into the diagram so that they do not overlap and each block contains exactly one number. This number indicates the number of lengthwise movements of the block, permitting only movements in which the block does not extend beyond the edge of the grid and also does not overlap any other block. For illustration have a look here: http://wiki.logic-masters.de/index.php?title=Tren

am 28. März 2017, 10:14 Uhr von Alex
Ich will schon mal meine Geburtstagswünsche abgeben, bevor ich mich mit diesem Kunstwerk beschäftige:
HOCH SOLL ER LEBEN, 1,2,3 MAL HOCH!!!

am 28. März 2017, 09:57 Uhr von marcmees
what are the rules of "standard tren" ?

Zuletzt geändert am 28. März 2017, 09:00 Uhr

am 28. März 2017, 08:59 Uhr von ibag
description of the solution code changed

Zuletzt geändert am 28. März 2017, 08:43 Uhr

am 28. März 2017, 08:42 Uhr von r45
@Luigi: Der hausigel freut sich sicherlich auf Deinen Besuch. ;-)

am 28. März 2017, 08:31 Uhr von Luigi
HH, Fillomino und Tren haben keine Randangaben. Zwei Deiner 1-2-3 Rätselchen schon.
Kannst Du dazu etwas sagen?

am 28. März 2017, 08:26 Uhr von marcmees
thanks gabi,
wouldn’t like to miss a puzzle from you

am 28. März 2017, 07:30 Uhr von Mody
Alles Liebe Rainer :)

am 28. März 2017, 07:27 Uhr von ibag
rule added in the translation

am 28. März 2017, 07:20 Uhr von ibag
Übersetzung eingefügt

am 28. März 2017, 07:09 Uhr von ibag
Please wait 10 minutes ... ;-)

am 28. März 2017, 06:59 Uhr von marcmees
dear Gabi,

would you manage an english version of your dream?

am 28. März 2017, 06:49 Uhr von r45
Vielen lieben Dank. ich hoffe, dieser völlig absurde Traum taucht nie mehr auf. ;-) Einen dicken Kuss nach Berlin.

Schwierigkeit:5
Bewertung:99 %
Gelöst:27 mal
Beobachtet:0 mal
ID:0002KP

Buchstabensalat Fillomino Hochhäuser Japanische Summen Kombination aus mehreren Rätselarten

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden