Logic Masters Deutschland e.V.

Japanisches Domino Hitori

(Eingestellt am 18. März 2016, 12:41 Uhr von Luigi)

Japanisches Domino Hitori

Trage in jede Zeile und Spalte Zahlen zwischen 1 und 5 ein, sodass sich in keiner Zeile oder Spalte eine dieser Ziffern wiederholt.

Darüberhinaus dürfen sich gleiche Ziffern nicht berühren, auch nicht diagonal. Dieses Verbot gilt nicht für die Ziffern der Dominosteine

Ein Dominostein besteht dabei aus genau einem Kästchen, in das zwei Zahlen getrennt durch eine Diagonale von oben links nach unten rechts eingetragen sind.

Ein 0\5 Dominostein hat von links nach rechts gelesen den Wert 5, von oben nach unten gelesen den Wert 50.

In diesem Rätsel müssen die Positionen der Dominosteine selbst gefunden werden. Jeder Dominostein kommt genau einmal vor. Auch Dominosteine dürfen sich nur diagonal berühren.

Die Summen links und oben entsprechen den Summen der japanischen Summenrätsel. Einzelne Summen werden durch Schwarzfelder getrennt. Schwarzfelder dürfen sich nur diagonal berühren. Schwarzfelder dürfen wie bei einem Hitori Rätsel das Rätsel nicht in zwei Teile teilen. Dabei zählen die Dominofelder als Weißfelder.

Lösungscode: Zeile 1 von links nach rechts gefolgt von Zeile 3 von links nach rechts. Die Dominosteine dabei in Leserichtung eingeben. Gebe dabei S für Schwarzfelder ein.

Zuletzt geändert am 17. Mai 2016, 11:41 Uhr

Gelöst von tuace, ch1983, cornuto, Alex, Babsi, moss, dm_litv, RALehrer, AnnaTh, ibag, Statistica, pirx, pin7guin, pokerke, Uhu, zorant, sandmoppe, derwolf23, Mody, ManuH, Krokofant, CHalb, mango, sf2l, Thomster, Zzzyxas, rob, flaemmchen, zuzanina, deu, matter, Laje6, KlausRG, marcmees, rimodech, ffricke, Joe Average, Joo M.Y, adam001, Julianl, Saskia
Komplette Liste

Kommentare

am 1. September 2019, 11:42 Uhr von Saskia
toll :-D

am 17. Mai 2016, 11:41 Uhr von Luigi
Rätselbeschreibung ergänzt.

am 17. Mai 2016, 10:46 Uhr von tuace
@matter: Genau einmal.

am 17. Mai 2016, 09:43 Uhr von matter
Soll jeder Dominostein mindestens einmal, genau einmal, höchstens einmal vorkommen? Oder gibt es da keine Vorgabe?

am 6. April 2016, 11:37 Uhr von Luigi
Regeln spezifiziert. Danke Rob!

am 5. April 2016, 21:48 Uhr von rob
Ohne die "Japanischen Dominos" zu kennen, ist die Anleitung hier schwer verständlich. Ein Dominostein ist also ein normales Kästchen, dass man durch einen Diagonale von oben links nach unten rechts trennt.

am 19. März 2016, 15:34 Uhr von Luigi
@statistica:
Tja, das liegt leider nur daran, dass ich die größere Stiefschwester selbst nicht lösen konnte....
Eine Nummer größer wäre schon noch gegangen. Mal sehen...
Eine Nummer kleiner wäre zu trivial.

am 19. März 2016, 12:03 Uhr von Statistica
Tolle Idee, Klasse Umsetzung. Und genau die richtige Größe ;-)

am 18. März 2016, 18:32 Uhr von Alex
so viele schoene Raetsel auf eine Schlag :)

am 18. März 2016, 16:43 Uhr von Luigi
Genau mein Motto! :-)))
Du sprichst mir aus der Seele!
Irgendjemand riet mir mal: "Einteilen...."

am 18. März 2016, 16:29 Uhr von ch1983
Dieses hier hat ganz besonders viel Spaß gemacht, vielen Dank!

am 18. März 2016, 16:27 Uhr von tuace
Was du heute kannst besorgen... :D

Zuletzt geändert am 18. März 2016, 16:12 Uhr

am 18. März 2016, 16:11 Uhr von Luigi
Du scheinst Dich ja auch auf jedes Rätsel zu stürzen das aus der Deckung kommt, Erhard! :-))

Schwierigkeit:3
Bewertung:94 %
Gelöst:41 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002E4

Dominosuche Japanische Summen Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden