Logic Masters Deutschland e.V.

24h-Überbleibsel: Kompass (2)

(Eingestellt am 23. April 2016, 11:00 Uhr von berni)

Zerlegen das Gitter entlang der gestrichelten Linien so in Gebiete, dass sich in jedem Gebiet ein Feld mit Hinweisen befindet. Die obere Zahl gibt an, wie viele Felder sich oberhalb des Hinweisfeldes befinden. Was hier oberhalb bedeutet, erleutern die nachfolgenden Grafiken.

Zuerst mal, was ist hier eine Reihe: Dazu beginnt man bei einer beliebigen Außenkante und überquert von dieser ausgehend das daneben liegende Feld zur gegenüberliegenden Kante. Diesen Prozess führt man so lange fort, bis man wieder bei einer Außenkante angelangt ist. In der nebenstehenden Grafik ist eine der 10 Reihen grau hinterlegt.

Nun zur Definition von oben: Zuerst einmal folgt man vom Hinweisfeld der Reihe in der entsprechenden Richtung bis zum Rand und markiert alle Felder, durch die man dabei hindurch kommt (schwarze Linie). Als oberhalb zählen nun alle Felder in Reihen, die mindestens eines der markierten Felder queren (graue Linien).

Lösungscode: Von oben nach unten für jeden Hinweis die Anzahl der Felder die zu diesem Hinweis gehören.

Zuletzt geändert -

Gelöst von deu, Zzzyxas, tuace, Luigi, pokerke, Krokofant, Joe Average, rob, ffricke, Statistica, moss, ibag, sandmoppe, rimodech, zorant, pin7guin, dm_litv, ch1983, Alex, matter, zuzanina, akodi, Senor Dingdong, Resu, SilBer, sf2l, jessica6
Komplette Liste

Kommentare

am 8. März 2019, 11:14 Uhr von jessica6
äußerst verwirrend.

am 25. April 2016, 22:00 Uhr von berni
@Statistica: Erst den 489-Hinweis, dann den 1-Hinweis, dann den 9-Hinweis und zuletzt den 553-Hinweis. Eigentlich wollte ich das noch ändern und entsprechend der beiden anderen Rätsel anpassen, habe ich aber vor Budapest vergessen... Mach' ich vielleicht noch.

@Joe: Ja, die sind fies. Das ist auch der Grund, warum ich sie beim Marathon rausgenommen habe. Hatte mich da beim erstellen schon selber so oft vertan, dass man das keinem zumuten kann, der unausgeschlafen auf das Rätsel starrt... - Ich fand's halt witzig, dass man auf diesem wirren Gitter noch ein Kompassrätsel sinnvoll definieren kann, wärend mir das auf einem Sechseckgitter schwer fällt...

Zuletzt geändert am 25. April 2016, 10:30 Uhr

am 25. April 2016, 10:29 Uhr von Statistica
Was ist denn "oben" und "unten" in der Beschreibung des Lösungscodes? ;-)

am 24. April 2016, 19:23 Uhr von Zzzyxas
@Joe Average: Deine Lösung scheint falsch zu sein. Es gibt keinen Trick bei der Codeeingabe.

am 24. April 2016, 18:18 Uhr von Joe Average
An diejenigen, die es schon gelöst haben:
Ist meine Lösung denn falsch, oder ist hier (mal wieder) irgendein Trick bei der Codeeingabe zu berücksichtigen?

am 24. April 2016, 10:23 Uhr von tuace
Ich denke mal, kein BE... ;)

am 24. April 2016, 09:27 Uhr von Luigi
Oh,... Ich hatte die unrühmliche Ehre, in vielerlei Kreationen ein paar Extrahürden einzubauen... den LE....
Aber anscheinend ist dies hier nicht der Fall...

am 24. April 2016, 08:10 Uhr von Joe Average
Was ist ein BE ?

am 23. April 2016, 20:59 Uhr von Luigi
Hier hat sich mal zur Abwechslung ein BE eingeschlichen... ;-))

Zuletzt geändert am 23. April 2016, 15:49 Uhr

am 23. April 2016, 13:32 Uhr von Joe Average
Hm... ich bin meine Lösung mehrfach durchgegangen und sie scheint zu stimmen, aber mein Lösungscode wird nicht akzeptiert.

Schwierigkeit:3
Bewertung:78 %
Gelöst:27 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002E1

Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden