Logic Masters Deutschland e.V.

Ein Steinrätsel

(Eingestellt am 2. Januar 2016, 08:00 Uhr von Zzzyxas)

Letzte Woche besuchte ich sechs Rätselfreunde. Diese teilen sich nicht nur die Straße in der sie wohnen (sie wohnen in sechs nebeneinander stehenden Häusern mit den Hausnummern 1 bis 6) sondern auch ihre Leidenschaft für Edelsteine. Nachdem jeder von ihnen kürzlich in den Besitz eines wertvollen Steins gelangt ist, hat mich jeder zu sich eingeladen, mir seinen Edelstein gezeigt und verraten, wieviel Karat dieser hat. Interessanterweise besaß jeder meiner Freunde einen anderen Stein, außerdem hatten alle Edelsteine unterschiedliche Karatzahlen, allerdings war jede Karatzahl ganzzahlig.

Wieder zu Hause angekommen bemerkte ich, daß ich nicht mehr genau wußte, wer welchen Stein hatte, ich notierte mir also einige Punkte, an die ich mich noch erinnern konnte:
  • ildiko wohnt in Haus 5.
  • Der Amethyst hat mehr Karat als der Rubin.
  • fridgrer besitzt den Saphir.
  • r44 besitzt den Stein mit der geringsten Karatzahl.
  • Der Diamant befindet sich in Haus 3.
  • Der Topas hat 6 Karat.
  • pin6guins Stein hat 3-mal so viele Karat wie der Stein, der sich in Haus 5 befindet.
  • pokerkes Stein hat 9 Karat.
  • Der Smaragd hat 4-mal so viele Karat wie der Stein, der sich in Haus 4 befindet.
  • Der Stein, der sich in Haus 3 befindet, hat 8 Karat.
  • Der Betrag der Differenz der Hausnummern von r46 und dem Besitzer des Topas' beträgt 1.
  • Bei Alex stimmen Karatzahl des Steins und Hausnummer überein.
  • Der Amethyst hat weniger Karat als der Saphir.
  • Die Summe der Karatzahlen aller Steine beträgt 27.
Nachdem ich diese Liste fertiggestellt und nochmal durchgelesen hatte, war ich mir plötzlich nicht mehr so sicher, ob ich alles richtig im Gedächtnis behalten hatte. Ich besuchte meine Freunde also am nächsten Tag noch einmal und überprüfte die Aussagen auf meiner Liste. Erstaunt mußte ich feststellen, daß jede Zahl an die ich mich erinnert hatte verglichen mit der richtigen Zahl entweder um 1 zu groß oder um 1 zu klein war. Alle anderen Dinge an die ich mich erinnerte waren jedoch korrekt.

Als ich wieder zu Hause war, wollte ich die falschen Aussagen auf der Liste korrigieren, da mußte ich feststellen, daß ich schon wieder alles vergessen hatte. Da ich meine Freunde nicht schon wieder stören will, versuche ich seitdem anhand der fehlerhaften Liste herauszufinden, wer wo wohnt, welchen Stein besitzt und wieviel Karat dieser jeweils hat.

Lösungscode: Für den Bewohner des ersten Hauses den Anfangsbuchstaben des Namens, dann den Anfangsbuchstaben des Edelsteins, dann die Karatzahl des Edelsteins. Anschließend das gleiche für die Häuser 2 bis 6.

Zuletzt geändert -

Gelöst von ibag, Alex, flaemmchen, ManuH, Mody, Luigi, saskia-daniela, tuace, ildiko, pin7guin, r45, AnnaTh, zorant, pokerke, Carolin, sandmoppe, dm_litv, zuzanina, ch1983, sf2l, HaSe, ffricke
Komplette Liste

Kommentare

am 6. Januar 2016, 14:52 Uhr von AnnaTh
Sehr, sehr toll! Vielen Dank!

am 4. Januar 2016, 08:35 Uhr von r45
Super, jetzt muss ich im Haus nur noch den Stein finden. ;-)

am 3. Januar 2016, 18:39 Uhr von pin7guin
Schön komplifiziert! ;-)

am 2. Januar 2016, 16:14 Uhr von Alex
Super, hirnverdrehend.

am 2. Januar 2016, 13:32 Uhr von Luigi
S99ha499e....
Dir ein schönes neues Rätseljahr!

am 2. Januar 2016, 12:05 Uhr von Zzzyxas
@Luigi: Nur wenn das x tatsächlich für eine 10 stehen würde, was (wie ich einfach mal zu behaupten wage) nicht so ist.

am 2. Januar 2016, 12:01 Uhr von Luigi
Hätte es nicht AleIX heißen müssen? ;-))

am 2. Januar 2016, 11:28 Uhr von ibag
Schön! Eine knapp-daneben-Logelei hatten wir noch nicht, glaube ich. ;-)

Schwierigkeit:3
Bewertung:93 %
Gelöst:22 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002D7

Knapp daneben

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden