Logic Masters Deutschland e.V.

Minenentschärfer (2)

(Eingestellt am 14. Dezember 2015, 08:00 Uhr von BFaw)

In die weißen Wegfelder müssen Hinweise eingetragen werden. Ein Hinweis ist immer eine Zahl und manchmal kommt zu dieser Zahl ein Pfeil in eine der vier Himmelsrichtungen hinzu. Die Hinweise müssen so gesetzt werden, sodass die Vorgaben in den nachfolgenden Sätzen stimmen.

Wenn der Minenentschärfer den vorgegebenen Weg entlang geht (beginnend bei dem Pfeil, der in das Gitter hinein zeigt), dann geben die Hinweise ohne Pfeil an, wie viele bis zum Hinweisfeld noch nicht betretene Minen (die weißen Kreise) das Hinweisfeld horizontal, vertikal und diagonal berühren, wohingegen die Hinweise mit Pfeil angeben, wie viele noch nicht betretene Minen in Pfeilrichtung sind. Es darf keine Hinweise mit der Zahl '0' geben.

Geht der Minenentschärfer den vorgegebenen Weg in entsprechender Richtung entlang, entschärft er immer die Minen, die er betritt. Damit er dies tun kann, muss er wissen, wann die Minen kommen. Er muss also aus den Hinweisfeldern, die er bis zu dieser Mine betreten hat und der Tatsache, dass die Minen bei Betreten ohne Entschärfen explodieren, schließen können, dass dort eine Mine sein muss. Die Hinweisfelder müssen ihm nach komplettem Durchlaufen des Weges auch verraten, dass auf nicht betretenen Feldern keine Minen sein können.

Lösungscode: Wenn man den Weg vom Anfang bis zum Ende entlanggeht, für jede Hinweiszahl die Richtung des Pfeiles: 'h' für links oder rechts, 'v' für oben oder unten und 'x', wenn kein Pfeil vorhanden ist; im Beispiel: h,x,x,v,x,x,x,x,x

Zuletzt geändert -

Gelöst von dm_litv, tuace, ch1983, Zzzyxas, Luigi, pokerke, r45, rob, ibag, pirx, matter, Alex, sandmoppe, zorant, Rollo, ffricke
Komplette Liste

Kommentare

Zuletzt geändert am 14. Dezember 2015, 17:44 Uhr

am 14. Dezember 2015, 17:34 Uhr von ch1983
Da fühlt man sich selbst ein bisschen als Rätselautor, vielen Dank für diese Serie!

Schwierigkeit:2
Bewertung:83 %
Gelöst:16 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002D0

Neuartiges Rätsel Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden