Logic Masters Deutschland e.V.

Neue Post aus Rätselhausen

(Eingestellt am 1. Dezember 2015, 24:12 Uhr von Statistica)

Pünktlich Anfang Dezember bekam der Weihnachtsmann immer Post aus Rätselhausen. Er seufzte tief, als er den diesjährigen Umschlag öffnete. Die Bewohner machten sich jedes Jahr einen kleinen Spaß daraus, ihm ein Rätsel für seinen Besuch am 24.12. zu stellen. So auch dieses Jahr wieder. Er begann zu lesen:

"Lieber Weihnachtsmann,
seit Deinem letzten Besuch bei uns hat sich bei uns viel verändert. Wir haben einige neue Bewohner (gerne) aufnehmen müssen (Du hast bestimmt von den Migrationsbewegungen in diesem Jahr gehört!?). Aber alles kein Problem, obwohl bei uns nicht viel Platz ist. Wir haben einfach in die Höhe gebaut. So sind bei uns viele neue Hochhäuser entstanden, dafür haben wir uns auch endlich Parks angeschafft. Der Einfachheit halber haben wir die Hausnummern 0-9 beibehalten und die Höhe eines Hauses ist dann auch gleich seine Hausnummer geworden. Die Parks dazwischen bekamen die "Hausnummer" null. So sind - wie letztes Jahr auch - in jeder Zeile und Spalte unseres Stadtplanes alle Hausnummern genau einmal vertreten.

Damit Du jetzt nicht noch mehr Zeit vergeuden musst, haben wir Deinen Rundweg in unserer Stadt ein wenig umgeplant: Du läufst jetzt nicht mehr durch die Straßen, sondern fliegst mit Deinem Rentierschlitten über die Häuser! Dein Rundweg hat also die Form einer Schlange (die sich nicht kreuzt oder berührt) auf unserem Stadtplan, nur mit gleichem Start- und Zielfeld. Dabei genügt es dieses Jahr, wenn Du jedes Feld, das Du nicht überfliegst, wenn nicht sowieso schon orthogonal, so wenigstens einmal diagonal berührst, Du kannst die Geschenke ja dann durch die Schornsteine werfen.

Als weitere Orientierung haben wir Dir einmal die Summen der Hausnummern der Streckenabschnitte Deines Weges für die Zeilen und Spalten (wenn sie fehlen, so benötigst Du diese Information nicht) und die Anzahl der sichtbaren Hochhäuser für einige Blickrichtungen aufgeschrieben. Parks gelten dabei nicht als sichtbare Hochhäuser. Wiederum haben wir einige Ziffern durch Fragezeichen ersetzt, aber das kennst Du ja.

Zwei wichtige Informationen noch: Die Parks überfliegst Du nicht, das wäre Zeitverschwendung und: Wie der Zufall es will, haben alle Häuser (und Parks) andere Hausnummern als im letzten Jahr!

Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Rätseln und uns tolle Geschenke!"

Der Weihnachtsmann gab diesen Brief sofort an seine Wichtelabteilung weiter. Besonders der letzte Hinweis darin gab ihm zu denken, waren doch manche seiner Wichtel nicht die Ordentlichsten und archivierten die alten Stadtpläne nicht sorgfältig. Aber es war ja noch genug Zeit!

Lösungscode: Die fünfte Zeile und die achte Spalte, dann die Größen der Außengebiete des Rundwegs im Uhrzeigersinn, beginnend oben links.

Zuletzt geändert am 1. Dezember 2015, 12:30 Uhr

Gelöst von Alex, tuace, Luigi, ch1983, r45, Zzzyxas, relzzup, ibag, Krokofant, zorant, pin7guin, dm_litv, AnnaTh, Mody, pirx, moss, sandmoppe, ildiko, ffricke, matter, zuzanina, Babsi, CaGr, pokerke, Joe Average, Uhu, sf2l, deu, flaemmchen, marcmees, cornuto, jirk, Matt, AI1463, Carolin, jessica6, ManuH, Quetzal, nicole1303
Komplette Liste

Kommentare

Zuletzt geändert am 4. Dezember 2018, 17:39 Uhr

am 4. Dezember 2018, 16:27 Uhr von Statistica
@jessica6: Nein, sie sieht aus wie eine übliche Schlange aus einem Schlangenrätsel (deshalb der Link).

Zuletzt geändert am 4. Dezember 2018, 14:45 Uhr

am 4. Dezember 2018, 14:44 Uhr von jessica6
Wie breit ist denn die Schlange? Bzw. ist ein U-Turn in einem 2x2-Gebiet erlaubt?

am 10. Februar 2016, 02:07 Uhr von kiwijam
Perhaps you can put a comment/link in last year's puzzle, that the solution will be used again!
I solved that 2014 puzzle but don't have the solution now, so I am deciding what to do...

am 6. Dezember 2015, 17:22 Uhr von Mody
Feld für Feld schöner Rätselspaß :)

am 6. Dezember 2015, 10:47 Uhr von AnnaTh
Ganz, ganz toll. (Auch - noch mal - das Rätsel aus dem letzten Jahr ;-))

am 5. Dezember 2015, 11:22 Uhr von pin7guin
Das war herrlich! Vielen Dank den Rätselhausenern - und Jörg für die Übermittlung! ;-)

am 4. Dezember 2015, 18:26 Uhr von Krokofant
Tolles Rätsel und ein guter Anreiz auch das wunderschöne Rätsel vom letzten Jahr zu lösen :)

Zuletzt geändert am 4. Dezember 2015, 15:46 Uhr

am 4. Dezember 2015, 15:44 Uhr von ibag
"Na sowas, der von Ihnen angegebene Lösungscode ist falsch!" - da kriegt man ja einen Herzkasper!!! Zum Glück kann ich nur keine Gebiete zählen. ;-))

Klasse, und für schlampige Wichtel gleich ein doppelter Spaß. Diesbezüglich kann ich meinen Kommentar vom letzten Jahr nur wiederholen: Der Weihnachtsmann weiß nicht, was er sich da entgehen lässt!

am 3. Dezember 2015, 15:11 Uhr von Zzzyxas
Im Juli 2014 habe ich mir angewöhnt, alle meine seitdem gefundenen Lösungen aufzuheben. Schön, daß es sich gelohnt hat. :)

am 3. Dezember 2015, 08:29 Uhr von Statistica
RA_Lehrer: Yes. At one point, it's not unique without this information, and I suppose you cannot find a logical way to this point without the solution of the last year.

am 3. Dezember 2015, 04:52 Uhr von r45
Doppelter Genuss. Nur die 3 Sterne verstehe ich nicht ganz.;-)

am 3. Dezember 2015, 03:27 Uhr von RALehrer
But, I do have an actual question too - is this puzzle only solvable if we've solved last year's puzzle?

Zuletzt geändert am 3. Dezember 2015, 03:30 Uhr

am 3. Dezember 2015, 03:23 Uhr von RALehrer
@dm_litv:

Yes, someone does read them - you. And so do I.

People who spend their free time designing puzzles and posting them do so for a variety of reasons, but I suspect a common element is that they know people enjoy solving them and want to give that enjoyment.

Most of the people here don't have English as a first language, but many get help from someone to post in English, because there's a number of people like you and I who don't speak German. Auto-translators work oly part of the time, so it's nice that most authors arrange to have a friend help translate them to English...because they'd like us to have fun solving them too.

It's gracious of you that you are willing to help point out typos as part of that process!

am 2. Dezember 2015, 13:46 Uhr von ch1983
Hat sehr großen - doppelten - Spaß gemacht, vielen Dank!

Zuletzt geändert am 1. Dezember 2015, 12:34 Uhr

am 1. Dezember 2015, 12:30 Uhr von Statistica
typo fixed :-))

am 1. Dezember 2015, 12:16 Uhr von dm_litv
Does someone read those english translations?
The letter "E" was missed in "sxyscrapers"
:)

am 1. Dezember 2015, 11:34 Uhr von Alex
Spitzenklasse!!
2x in den Sand gesetzt und dann doch in die alte Loesung gespinkst :D

am 1. Dezember 2015, 10:33 Uhr von Luigi
Hmmm... ich glaube ich habe da noch die Lösung von dem orthogonalen Sudoku... vielleicht kann der Weihnachtsmann diese für ein weiteres Rätselchen gebrauchen...

am 1. Dezember 2015, 09:41 Uhr von pin7guin
Wohl dem, der seine Lösungen archiviert... :-)

Zuletzt geändert am 1. Dezember 2015, 08:51 Uhr

am 1. Dezember 2015, 08:50 Uhr von Statistica
Da sagst Du was! Ich war von dem Brief auch überrascht. So sind sie halt, die Rätselhausener :-) Ist aber doch toll! Gleich zwei Rätsel auf einmal ;-)

(Und ab einem gewissen Alter müsste man doch wissen, dass der Weihnachtsmann jedes Jahr kommt.)

am 1. Dezember 2015, 08:10 Uhr von Luigi
Wenn ich alle 2735 Lösungen aufbewahrt hätte...
Ist das Dein Ernst, dass man Dein letztjähriges Rätselhausen 4 Sterne Puzzle ein weiteres mal lösen muss, um dieses lösen zu können?

Schwierigkeit:4
Bewertung:95 %
Gelöst:39 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0002BS

Hochhäuser Japanische Summen Kombination aus mehreren Rätselarten Schlange

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden