Logic Masters Deutschland e.V.

Tic-tac-toe reconstruction

(Eingestellt am 12. November 2015, 00:04 Uhr von rob)

Spieler X und O spielen eine Partie Tic-Tac-Toe, in dem sie abwechselnd 3x3-Felder mit X bzw. O wie im Beispielbild füllen; dabei fängt Spieler X an. Die Spieler machen nie Züge, nach denen der andere Spieler einen Sieg erzwingen kann.

Nach jedem Zug wird eine Zahl an den Rand des Gitters geschrieben, die angibt, wieviele Kästchen zu dem Zeitpunkt in der entsprechenden Zeile oder Spalte geschwärzt sind.

Finde die Abfolge der Züge.

Formen der Züge und Hinweiszahlen (kein Rätsel; Hinweise nach beiden Zügen)

Rätsel

Lösungscode: Für jedes Feld von links nach rechts, oben nach unten im wievielten Zug dort gespielt wird (9 Zahlen).

Zuletzt geändert am 12. November 2015, 16:40 Uhr

Gelöst von tuace, Zzzyxas, Luigi, r45, pirx, ch1983, dm_litv, pokerke, ibag, saskia-daniela, zuzanina, Krokofant, zorant, AnnaTh, sandmoppe, Alex, CHalb, pin7guin, Rollo, kiwijam, ildiko, lupo, matter, moss, Joe Average, uvo
Komplette Liste

Kommentare

am 30. Juli 2017, 20:31 Uhr von Joe Average
Sehr schön!!

am 16. November 2015, 13:28 Uhr von AnnaTh
Klasse!

am 12. November 2015, 21:37 Uhr von ibag
Supertolle Idee!

am 12. November 2015, 17:19 Uhr von r45
Boaaaaaah, das hat mir aber extremst gut gefallen. Super.

am 12. November 2015, 16:46 Uhr von Rollo
Viel besser, keine Fragen mehr.

am 12. November 2015, 16:40 Uhr von rob
also change English rules

am 12. November 2015, 14:21 Uhr von rob
Anleitung umformuliert. So verständlicher?

am 12. November 2015, 13:38 Uhr von Luigi
Ich hatte ein paar Startschwierigkeiten für dieses Klasse Rätsel.

Vielleicht sollte man die Beschreibung so umformulieren, dass !nach! jedem Zug ein Hinweis an das Gitter geschrieben worden ist.

am 12. November 2015, 11:47 Uhr von Rollo
Ah, danke! Und am Ende sind alle Felder mit X oder O gefüllt, ohne dass eine/r gewonnen hat.

am 12. November 2015, 11:25 Uhr von rob
präzisiert

am 12. November 2015, 10:41 Uhr von Zzzyxas
@Rollo: Das gesamte Feld stellt ein Spielfeld dar. In jedes 3x3-Feld gehört entweder ein X, dann sind fünf Zellen zu färben, oder ein O, dann sind die vier anderen Zellen zu färben.
Das Beispiel hat nichts mit einer konkreten Spielsituation zu tun, da sieht man einfach, wie das X und das O aussehen müssen und wie die Hinweiszahlen funktionieren.

am 12. November 2015, 10:33 Uhr von Rollo
Ich verstehe die Notation nicht. Es gibt nur eine Farbe, aber 2 Spieler. Jedes 3x3-Feld stellt doch ein Spielfeld dar, oder? Ist das Beispiel eine Folge von 3 Spielsituationen?

am 12. November 2015, 02:04 Uhr von tuace
Phantastisch!

Schwierigkeit:3
Bewertung:93 %
Gelöst:26 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0002BO

Neuartiges Rätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden