Logic Masters Deutschland e.V.

123... Regenschirme

(Eingestellt am 4. Juni 2015, 00:00 Uhr von lupo)

Zeichnen Sie eine Anzahl Regenschirme ins Diagramm ein, sodass für die von oben ins Diagramm fallenden Wassertropfen die folgenden Regeln erfüllt sind:
  • Die Zahlen oberhalb des Diagramms geben an, wie viele Wassertropfen in der jeweiligen Spalte (entlang der Gitterlinien) ins Diagramm hineinfallen; die Zahlen unterhalb des Diagramms geben an, wie viele Wassertropfen unten (ebenfalls entlang der Gitterlinien) herausfallen. Ist an einer Stelle keine Zahl angegeben, fallen dort auch keine Tropfen hinein oder heraus.
  • Solange ein Tropfen nicht auf einen Schirm trifft, fällt er senkrecht.
  • Trifft ein Tropfen links der Mitte auf einen Schirm, so läuft er zum linken Rand des Schirms; trifft er rechts der Mitte auf einen Schirm, so läuft er zum rechten Rand. In beiden Fällen tropft er danach senkrecht nach unten.
  • Bei Schirmen mit einer geraden Breite dürfen exakt in der Mitte nur eine gerade Anzahl an Tropfen auftreffen. Eine Hälfte der Tropfen läuft dann zum linken, die andere zum rechten Rand des Schirms.
Die Regenschirme sind jeweils ein Kästchen hoch und haben verschiedene Breiten; die Zahlen links des Diagramms geben an, welche Schirmbreiten in der entsprechenden Zeile vorkommen, bei mehreren Schirmen in einer Zeile auch in der entsprechenden Reihenfolge. Die Schirme dürfen einander beliebig berühren, jedoch nicht überschneiden, also kein Kästchen gemeinsam benutzen.

Lösungscode: Für jeden Regenschirm die Anzahl an Leerfeldern direkt links von ihm (auch 0), also entweder bis zum nächsten Regenschirm oder bis zum linken Rand. Beginnend links oben in Leserichtung.

Zuletzt geändert -

Gelöst von r45, matter, tuace, AnnaTh, Luigi, Statistica, ibag, ch1983, fridgrer, sandmoppe, ffricke, uvo, dm_litv, Rollie, Alex, Zzzyxas, ildiko, Lohnecke, pirx, zorant, NikolaZ, ManuH, kyrka, Hausigel, CHalb, TorstenD, saskia-daniela, Joe Average, moss, Matt, boboquack, angelasteffen, jessica6, skywalker
Komplette Liste

Kommentare

am 17. Januar 2016, 08:53 Uhr von Alex
das hat gefuehlte Ewigkeiten gedauert. Das Raetsel ist insofern genial dass man ewig dran rumknabbert, wenn man dann aber endlich die Loesung vor sich hat, denkt man haette es gleich sehen muessen.

Zuletzt geändert am 9. Juni 2015, 10:05 Uhr

am 9. Juni 2015, 10:03 Uhr von ibag
Schön tüftelig!

am 4. Juni 2015, 08:39 Uhr von tuace
@Luigi: Genau.

Zuletzt geändert am 4. Juni 2015, 19:41 Uhr

am 4. Juni 2015, 01:19 Uhr von Luigi
Bedeutet dies in diesem speziellen Fall, dass in jeder Zeile genau ein Schirm vorkommt?

Schwierigkeit:3
Bewertung:94 %
Gelöst:34 mal
Beobachtet:2 mal
ID:00028W

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden