Logic Masters Deutschland e.V.

Spiegelkabinett 2

(Eingestellt am 14. Februar 2015, 00:00 Uhr von usp)

Zum Valentinstag

Lenke einen Lichtstrahl mithilfe von Spiegeln mindestens einmal durch jedes Zahlfeld. Der Strahl kann sich selbst kreuzen. Er betritt und verlässt das Diagramm in den mit Pfeilen markierten Feldern, jeweils in Pfeilrichtung. Senkrecht zum Pfeil einfallendes Licht passiert diese Felder ungehindert. Spiegel werden schräg in freie Felder (auch ins Anfangs- oder Endfeld) platziert und lenken Licht im rechten Winkel ab. Sie können von zwei Seiten benutzt werden. Es werden keine unbenutzten Spiegel platziert. Felder mit Spiegeln berühren einander nicht, auch nicht diagonal. Jeder Abschnitt des Lichtstrahls, der eine Hinweiszahl überquert, hat die von dieser Zahl angegebene Länge. Ein Abschnitt wird dabei von Spiegeln und/oder dem Anfang/Ende des Strahls begrenzt. Seine Länge ergibt sich aus der Anzahl der überquerten Gitterlinien.

Beispiel

Lösungscode: Von oben nach unten die Anzahl der Spiegel pro Zeile

Zuletzt geändert -

Gelöst von lupo, fridgrer, r45, Joe Average, rob, Alex, pirx, tuace, pwahs, AnnaTh, zorant, rimodech, sf2l, pokerke, ch1983, ibag, Luigi, Rollo, matter, Faxi, Statistica, ildiko, sandmoppe, pin7guin, kiwijam, Zzzyxas, dm_litv, flaemmchen, Mody, ffricke, moss
Komplette Liste

Kommentare

am 16. Februar 2015, 20:32 Uhr von ibag
Auch wieder klasse!

am 14. Februar 2015, 07:10 Uhr von r45
Wunderschön!

Schwierigkeit:3
Bewertung:95 %
Gelöst:31 mal
Beobachtet:1 mal
ID:00026K

Neuartiges Rätsel Rätsel mit Wegen/Pfaden

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden