Logic Masters Deutschland e.V.

Kerzen 1

(Eingestellt am 13. Januar 2015, 00:00 Uhr von usp)

Platziere brennende Kerzen so in einige der leeren Felder, dass jede vorgegebene Zahl die Gesamthöhe aller Kerzen in den maximal acht umliegenden Feldern angibt. Einzeln stehende Kerzen haben Höhe 4. Die Wärme benachbarter Kerzen schmilzt Kerzenwachs, daher verringert sich die Höhe einer Kerze für jede direkt benachbarte Kerze um 1. Diagonal benachbarte Kerzen haben dabei keinen Einfluss. Es gibt keine Kerzen der Höhe 0.

Mehr Kerzen

Lösungscode: Zeile 5 von links nach rechts: die Höhe jeder Kerze und - für Leerfelder

Zuletzt geändert -

Gelöst von fridgrer, ibag, Alex, r45, moss, Statistica, tuace, Luigi, matter, Cyrpius, StefanSch, AnnaTh, pokerke, derwolf23, pin7guin, sf2l, ffricke, Toastbrot, Thomster, Katrin K, Babsi, rob, Joe Average, ... xiao01wei, EctoPlasma, Joo M.Y, olignonpro, dodine, skywalker, EKBM, Quetzal, Dandelo, misko, SebastianSimon, Greg, SeptaCube, Beedersen, shedarshian, nseydel, Mark Sweep, Dugong, RamsRock, polar
Komplette Liste

Kommentare

am 30. Januar 2015, 10:57 Uhr von CHalb
Solch einfache neue Ideen bewundere ich.

am 13. Januar 2015, 08:46 Uhr von Statistica
Schöne Idee, schwierig ist, dass man einmal diagonal mitdenken muss, das andere mal nicht. Aber das Bild mit den Kerzen hilft dabei :-)

am 13. Januar 2015, 08:27 Uhr von Luigi
@ibag: Danke Dir Gabi, das hat man davon, wenn man beim Morgenkaffee das Grid schnell abzeichnet und während ein paar Bissen an der Skizze herumknabbern will. Die 2 hatte ich einfach nicht mitgezeichnet.
Auf ein Neues!

am 13. Januar 2015, 07:55 Uhr von ibag
@Luigi: Was ist mit der 2 rechts unten?

am 13. Januar 2015, 06:40 Uhr von ibag
Schöne Idee!

Schwierigkeit:2
Bewertung:88 %
Gelöst:91 mal
Beobachtet:2 mal
ID:00025H

Neu Klein

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden