Logic Masters Deutschland e.V.

LM-Quali-Nachschlag: 4er-Schlange

(Eingestellt am 16. Mai 2014, 22:06 Uhr von Semax)

Zeichnen Sie vier verschiedene Schlangen in das Diagramm ein, die alle vom Mittelpunkt starten und in den vier Eckpunkten enden. Eine Schlange darf sich nicht selbst berühren, auch nicht diagonal. Verschiedene Schlangen dürfen benachbarte Felder benutzen, aber der Mittelpunkt ist das einzige gemeinsame Feld. Alle Schlangen müssen gleich lang sein, die Länge ist aber nicht vorgegeben.

Die Zahlen am Rand geben die Anzahl der von den Schlangen in dieser Reihe benutzen Felder an.

Lösungscode: Für jede Zeile die Länge des längsten waagerechten Schlangenabschnitts. (0 für Zeilen ohne waagerechte Abschnitte.) (In der mittleren Zeile zählen die beiden Abschnitte links und rechts vom Mittelpunkt zusammen.)


Gelöst von matter, PRW, pirx, tuace, lupo, zuzanina, r45, AnnaTh, zorant, Luigi, pokerke, rob, Zzzyxas, ch1983, HaSe, Alex, Mody, ibag, fridgrer, uvo, sf2l, relzzup, derwolf23, dm_litv, NikolaZ, KlausRG, saskia-daniela, pin7guin, sandmoppe, Joe Average, jessica6
Komplette Liste

Kommentare

am 2. Juni 2014, 17:18 Uhr von ibag
Klasse! Ich hab ewig gebraucht um die Argumente zu finden.

am 25. Mai 2014, 19:02 Uhr von Semax
Hinweis zum Lösungscode:

Schlangen sind bei mir dünne Linien (auch wenn die "nicht berühren"-Bedingung etwas anderes erwarten lässt). Dementsprechend ist die Länge eines Abschnitts gleich der Anzahl der vom Abschnitt benutzten Felder minus 1. Außerdem zählen dadurch zwei in einer Zeile nebeneinander liegende Abschnitte verschiedener Schlangen einzeln.

Schwierigkeit:3
Bewertung:82 %
Gelöst:31 mal
Beobachtet:1 mal
ID:0001YF

Schlange Variante eines Standardrätsels Rätsel mit Wegen/Pfaden

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden