Logic Masters Deutschland e.V.

Kleine Hochhausserie: Finale (von allem etwas)

(Eingestellt am 9. Dezember 2013, 12:03 Uhr von CHalb)

Es gelten für jeden der vier Blöcke die normalen Regeln für Hochhäuser:
Trage in jedes Feld ein Hochhaus der Höhe 1 bis 5 bzw. 1 bis 6 so ein, dass in jeder Zeile und jeder Spalte jede mögliche Höhe genau einmal vorkommt. Die Hinweiszahlen in den angrenzenden grauen Feldern am Rand geben an, wie viele Häuser in der entsprechenden Zeile oder Spalte aus der entsprechenden Richtung gesehen werden können; niedrigere Hochhäuser werden dabei von höheren verdeckt. Diese Hinweise beziehen sich nur auf die Häuser des unmittelbar angrenzenden Blocks, nicht auf evtl. höhere sichtbare Häuser dahinterliegender Blöcke.

Hoch angesehen
Außerdem sind auch die Hinweiszahlen in den grauen Feldern als Hochhäuser anzusehen und die Zahlen in den weißen diagonal geteilten Feldern geben wie die Eckhinweise in Hoch angesehene Hinweise (1) an, wie viele dieser Häuser man in den waagerechten oder senkrechten Hinweisreihen sieht (ggfs. bis zum nächsten weißen Feld), wenn man von dem Feld aus auf die Hinweiszahlen schaut.
In die sechs Hälften dieser geteilten Felder, die außerdem orthogonal an einen Block grenzen, sind Hinweiszahlen einzutragen, die in beide Richtungen korrekte Hinweiszahlen sind, nicht als Summe der beiden Richtungen.

Gekoppelt
In die grau gepunkteten Feldern zwischen den Blöcken sind Hochhaushinweise für jede der zwei oder drei Richtungen einzutragen wie in Gekoppelte Hochhäuser, nicht als Summe der Richtungen.
Auch diese Hinweiszahlen sind als Hochhäuser zu sehen und das graue Feld links neben der waagerechten Reihe dieser Felder enthält für sie eine korrekte Hinweiszahl, ebenso oben die Hälfte des geteilten Feldes für die senkrechte Reihe dieser Felder.

Renbangruppen
Die gelben Gebiete sind Renban-Gruppen, d.h. sie enthalten jeweils aufeinanderfolgende Zahlen in beliebiger Reihenfolge.

Hochhausblöcke
Die Zahlen in den gelben Feldern, die an einen anderen Block grenzen, sind zusätzlich Hinweiszahlen für diesen Block und geben die Anzahl der sichtbaren Häuser aus dieser Richtung an. Die Zahlen in den weißen Feldern, die an einen anderen Block grenzen, geben nie die Anzahl der sichtbaren Häuser aus dieser Richtung an.

Lösungscode: Beginnend oben links im Uhrzeigersinn für jeden der vier Blöcke die Diagonale von links oben nach rechts unten.

Zuletzt geändert am 30. Mai 2016, 17:49 Uhr

Gelöst von Alex, adam001, r45, pirx, rimodech, RALehrer, Zzzyxas, Babsi, zorant, saskia-daniela, Statistica, sandmoppe, flaemmchen, tuace, Thomster, AnnaTh, deu, ch1983, Rollo, ibag, ManuH, Mody, matter, ffricke, Saskia, pin7guin, Luigi, PRW, fridgrer, zuzanina, marcmees, kiwijam, KlausRG, Resu, sf2l, Krokofant, uvo, Uhu, ildiko, StefanSch, Joe Average, moss
Komplette Liste

Kommentare

am 19. August 2017, 09:06 Uhr von ildiko
Klasse Serie!

am 30. Mai 2016, 17:49 Uhr von CHalb
Typo fixed in the english version.

Zuletzt geändert am 29. August 2015, 15:29 Uhr

am 29. August 2015, 15:26 Uhr von CHalb
In the english description a detail was missing. The changed paragraph now says:
In the six halves of these divided fields which are also orthogonally next to a block you have to enter hintnumbers that are valid hints in both directions, not as sum of the two directions.
In the old version it wasn't clear that there have to be numbers put in.

Thanks to sf2l for noticing this gap!

am 19. November 2014, 09:26 Uhr von CHalb
Stichwort ergänzt

am 6. November 2014, 14:13 Uhr von marcmees
thanks for such a nice series of original hochhauser

am 20. Januar 2014, 12:51 Uhr von pin7guin
Lieber Christian, vielen Dank für diese wundervolle Serie!
Es hat Spaß gemacht und war ganz schön knifflig.

am 20. Dezember 2013, 13:59 Uhr von ibag
Ui, das war schwer!

am 19. Dezember 2013, 12:17 Uhr von Rollo
Puuuh!

am 14. Dezember 2013, 15:23 Uhr von tuace
Das war dann wirklich der Höhepunkt einer tollen Serie!

am 14. Dezember 2013, 14:22 Uhr von flaemmchen
Schade, schon vorbei diese kleine, feine Serie :-(
Aber war sehr schön .-))

am 10. Dezember 2013, 15:36 Uhr von flaemmchen
Ich hatte mit 12.34 Uhr die vier Blöcke gemeint ;-))

am 9. Dezember 2013, 22:00 Uhr von CHalb
as answer to a question from RALehrer: Yes, I think the first diagram led to no correct solution.

am 9. Dezember 2013, 21:30 Uhr von CHalb
und zu flaemmchens Frage: Ja, sowas sähe mir auch ähnlich ;-). Aber ich wollte den 24h-Rhythmus beibehalten. Und 12:03 Uhr war das früheste 2013-Anagramm, zu dem ich am 1.12. sowohl relativ wach als auch zuhause war.

Zuletzt geändert am 9. Dezember 2013, 21:27 Uhr

am 9. Dezember 2013, 21:27 Uhr von CHalb
an RALehrer: You're right...unfortunately. What you have in the upper right block was the original solutioncode. But the lower left one seems wrong. If you still have multiple solutions please post them hidden.

am 9. Dezember 2013, 20:27 Uhr von CHalb
Renbangruppe oben rechts verändert. Alex, trotz des irren Schrecks: Vielen Dank!

am 9. Dezember 2013, 19:38 Uhr von CHalb
O nein! Alex hat wohl meine Lösung und darin ist ein weißes Feld leider ein korrekter Hinweis für den benachbarten Block. Ich werde die Graphik demnächst deaktivieren und eine rasche Reparatur versuchen. Es könnte aber sein, dass die nicht möglich ist.

am 9. Dezember 2013, 18:22 Uhr von Alex
Wuerdiger Abschluss? einer super Serie! Vielen Dank!

am 9. Dezember 2013, 16:12 Uhr von flaemmchen
Warum hast Du als Einstellzeit eigentlich nicht 12.34 Uhr gwählt??

Zuletzt geändert am 9. Dezember 2013, 14:41 Uhr

am 9. Dezember 2013, 14:39 Uhr von CHalb
Anleitung im ersten Absatz etwas präzisiert; first part of the instruction now more detailed

Schwierigkeit:4
Bewertung:97 %
Gelöst:42 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0001U0

Hochhäuser Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden