Logic Masters Deutschland e.V.

Wichtelkalender 2013 - August

(Eingestellt am 1. August 2013, 00:00 Uhr von SilBer)

Korallen-Insel-Bahnhöfe-Permakultur

Unterteile das Gitter in 3 jeweils zusammenhängende Einzelrätsel und löse sie.

Inseln: Schwärze einige Felder des Diagramms, wobei die geschwärzten Felder waagerecht und senkrecht zusammenhängen müssen und kein 2x2-Bereich vollständig geschwärzt sein darf. Jede weiße zusammenhängende Fläche, die Inseln, muss genau eine Zahl enthalten, die angibt, aus wie vielen Feldern diese Fläche besteht.

Bahnhöfe: Zeichne einen geschlossenen, zusammenhängenden Rundweg in das Gitter ein. Der Weg soll die Mittelpunkte benachbarter Felder verbinden und ausschließlich waagerecht und senkrecht verlaufen. Er muss sich genau an den markierten Stellen selbst kreuzen und jedes andere Feld genau einmal benutzen. Die "Bahnhöfe" (dargestellt durch die Zahlen) sind in der Reihenfolge ...-1-2-...-N-1-... zu durchlaufen, und in einem Bahnhof darf der Weg nicht abbiegen. N ist eine noch herauszufindende natürliche Zahl >= 1.

Koralle: Schwärze einige Felder im Diagramm so, dass dabei eine Koralle entsteht. Eine Koralle ist zusammenhängend, berührt sich nirgends selbst, auch nicht diagonal, und enthält keine 2x2-Bereiche. Die Zahlen am Rand geben die Längen aufeinanderfolgender Blöcke von Korallenfeldern an, allerdings nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge. Bei den Zeilen und Spalten, an denen Zahlen stehen, sind alle Blöcke angegeben. Zwischen zwei Blöcken muss sich mindestens ein leeres Feld befinden. (Als leeres Feld zählen hierbei auch Felder, die zu anderen Rätseln gehören.)

Beispiele für die 3 einzelnen Rätseltypen gibt es im Wiki. Ein Beispiel für ein Bahnhöfe-Inseln-Permakultur-Rätsel findet ihr bei den Logic Masters 2013, Runde 3.

Lösungscode: Die beiden markierten Zeilen. Für jedes: Inselfeld ein I, Insel-Wasserfeld ein W, Korallenfeld ein K, Korallen-Leerfeld ein L, Bahnshofsfeld ein B.

Zuletzt geändert -

Gelöst von r45, pokerke, ibag, rubbeng, Alex, pirx, lupo, moss, kiwijam, sandmoppe, Zzzyxas, Statistica, RALehrer, rimodech, matter, Thomster, ffricke, Mody, CHalb, relzzup, zorant, Susie, Semax, Babsi, ch1983, zuzanina, Calavera, rob, yusaku, Luigi, pwahs, usp, tuace, adam001, AnnaTh, PRW, fridgrer, Joe Average, sf2l, dm_litv, Krokofant, Resu, jirk, Uhu
Komplette Liste

Kommentare

am 22. September 2014, 16:50 Uhr von Joe Average
Vielen Dank für dieses schöne Rätsel.

am 26. April 2014, 14:52 Uhr von tuace
Spitzenkonstruktion! :)

am 17. August 2013, 10:11 Uhr von Mody
Unser gestriges Stammtischvergnügen :)
Es hat unheimlich Spaß gemacht

am 8. August 2013, 16:43 Uhr von Statistica
Die Permakulturen waren ja schon bei der LM ein Highlight, aber das Rätsel hier übertrifft sie alle noch einmal. Super klasse, vielen Dank!!!!

am 5. August 2013, 07:21 Uhr von kiwijam
Wow, Galactic! :-) I used MS Paint with 6 different colours, much fun!

am 2. August 2013, 16:06 Uhr von lupo
Nach dem ersten Widerspruch, wenn man die Knackpunkte kennt, machts beim zweiten Mal fast noch mehr Spaß. Ganz toll!!!

am 2. August 2013, 12:18 Uhr von Alex
genialst gemacht!

am 1. August 2013, 18:12 Uhr von ibag
Wahnsinn, das Adjektiv "galaktisch" ist eine glatte Untertreibung!

am 1. August 2013, 14:19 Uhr von pokerke
Fantastic!! Thanks for a great puzzle, and not too hard to solve, although it requires a lot of concentration.

Zuletzt geändert am 1. August 2013, 02:11 Uhr

am 1. August 2013, 02:09 Uhr von r45
Traumhaft schön, galaktisch!!!!
Ich habe mich (gefühlt) an hundert Stellen gefragt, wie das überhaupt gehen kann. Aber es geht, auf logischem Weg.

Schwierigkeit:4
Bewertung:99 %
Gelöst:44 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0001RR

Kombination aus mehreren Rätselarten Zerlegungsrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden