Logic Masters Deutschland e.V.

Bitte helft mir!

(Eingestellt am 2. März 2013, 17:09 Uhr von saskia-daniela)

Am 15. Februar, kurz nachdem der Asteroid „2012 DA14“ die Erde passiert hatte, bekam ich mitten in der Nacht Besuch von einem Außerirdischen.
Seine Augen waren große, schwarze Kugeln, ähnlich wie bei einem Chamäleon und seine Arme glichen Tentakeln, an deren Ende er kleine, weißen Kügelchen als Fingerspitzen hatte.

Unser Hauptproblem war natürlich die Sprache. Er konnte weder Deutsch noch Englisch, noch irgendeine andere Sprache, die ich auch nur im Ansatz hätte verstehen oder zumindest erkennen können.

Während unserer verzweifelten Kommunikationsversuche machte er irgendwann eine große Geste und sagte „OMNI-GLOT“. Ich verstand es zunächst nicht, da zeigte er auf meinen Globus, der in der Ecke meines Zimmers stand, und wiederholte diese Worte und ich schließe daraus, daß OMNI-GLOT wohl der Planet ist, von dem er kam. Danach zeigte auf eines der Länder und sagte „BA-DUK“, was demnach wohl das Land oder die Region ist, in der er lebt.

Viel mehr konnte ich nicht verstehen und als auch ihm klar wurde, daß wir wohl nicht mehr voneinander erfahren würden, hängte er mir eine wunderschöne Perlenkette mit schwarzen und weißen Perlen um den Hals und gab mir eine Zeichnung sowie eine große, schwarz-weiß melierte Kugel.

Leider läßt sich die Kugel nicht öffnen. Sie ist teilweise durchsichtig, hat außen aber weder so etwas wie ein Schlüsselloch, noch irgendwelche Scharniere, Ritzen oder ähnliches. Ich muß gestehen, daß ich auch schon rohe Gewalt angewendet habe, aber selbst ein Hammer prallt an ihrer Außenschale einfach ab. Innen kann man nicht viel erkennen, aber mit etwas Phantasie sehe ich dort eine Art Mikrophon, woraus ich schließe, daß ich zum Öffnen wohl ein Passwort benötige.

Die Kette ist offenbar nur ein gewöhnliches Gastgeschenk. Die Perlen lassen sich weder öffnen noch entfernen – sie sieht einfach nur gut aus.
Mit der Zeichnung konnte ich bisher ebenfalls nichts anfangen. Ich dachte bereits an ein Spiel oder ein Rätsel, komme mit diesen Ideen aber nicht sehr weit. Ich vermute, daß diese Zeichnung irgendwie zu dem Passwort führt, das ich zum Öffnen der Kugel benötige.

Ich möchte so gern wissen, was sich in der Kugel befindet. Vielleicht ist es die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest; vielleicht auch nur ein Zettel mit der Zahl „42“. Womöglich befindet sich dort nur ein leckerer „Mars“- Riegel oder auch einfach ... Nichts!?

Da ich ein extrem neugieriger Mensch bin und es kaum noch aushalten kann, bitte ich Euch nun, mir bei der Entschlüsselung dieses Rätsels zu helfen.

Lösungscode: ???

Zuletzt geändert am 17. Mai 2014, 02:51 Uhr

Gelöst von Luigi, matter, CHalb, Alex, ibag, Mody, pin7guin, zorant, tuace, relzzup, berni
Komplette Liste

Kommentare

am 12. April 2018, 18:26 Uhr von berni
Ich hab' heute eine völlig falsche Fährte verfolgt und bin dadurch aber auf den richtigen Weg gestossen. Dann hab' ich noch ungefähr 20 Lösungscodes durchprobieren müssen, bis ich den richtigen gefunden habe...

am 17. Mai 2014, 02:51 Uhr von saskia-daniela
Zusätzliches Label gesetzt :)

am 23. Juni 2013, 20:11 Uhr von pin7guin
Tomaten von den Augen abgelegt.

am 6. März 2013, 01:29 Uhr von Alex
awwwwwww :D

am 5. März 2013, 22:53 Uhr von CHalb
Klasse!

am 5. März 2013, 17:51 Uhr von Luigi
Hi Christian: Du hast es doch schon!
Nur eine der drei Möglichkeiten macht letztendlich Sinn.
Nun musst Du diesen Satz einfach wörtlich umsetzen.

am 4. März 2013, 09:37 Uhr von Luigi
Wirklich einmalige Idee! Nicht abschrecken lassen durch den langen Text!

Zuletzt geändert am 3. März 2013, 03:24 Uhr

am 3. März 2013, 03:23 Uhr von saskia-daniela
Grafik oben leicht geändert

am 2. März 2013, 17:22 Uhr von saskia-daniela
Sorry for the long introduction - as a solver I usually don't like it myself, but the puzzle itself won't take so long once you know what to do ;-)

am 2. März 2013, 17:11 Uhr von saskia-daniela
Entschuldigung für den langen Text - ich mag das als Rater ja auch nicht gern, aber das Rätsel selbst ist recht schnell zu lösen, wenn man erst mal weiß, wie ;-)

Schwierigkeit:3
Bewertung:75 %
Gelöst:11 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0001NG

Geheimschrift Mystery

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden