Logic Masters Deutschland e.V.

Hexiamonds-Kette

(Eingestellt am 19. Januar 2013, 01:19 Uhr von MiR)

Die abgebildeten zwölf Hexiamonds sind in das Gitter zu platzieren; sie dürfen gedreht und/oder gespiegelt werden. Die Hexiamonds bilden eine einzige geschlossene Kette, in der sich benachbarte Kettenglieder in jeweils genau einem Gitterknoten berühren. Außer diesen zwölf Berührungen darf es im gesamten Gitter keinerlei weitere Berührungen geben - weder in Gitterkanten, noch in Gitterknoten.

Die Zahlen am Rand geben in richtiger Reihenfolge jeweils an, wie viele über Gitterkanten benachbarte Dreiecke in dem entsprechenden Streifen von Hexiamonds belegt sind. Die Blöcke eines Streifens dürfen sich in Gitterknoten, aber nicht in Gitterkanten berühren.

Lösungscode: Lies das Gitter zeilenweise. Notiere den Anfangsbuchstaben eines Hexiamonds genau dann, wenn Du erstmals eine seiner Zellen liest. Die enstandene Folge von zwölf Buchstaben ist der Lösungscode.

Zuletzt geändert am 4. März 2013, 18:32 Uhr

Gelöst von Alex, Thomster, pirx, moss, ibag, pokerke, Luigi, ch1983, rimodech, ManuH, saskia-daniela, BFaw, zorant, CHalb, relzzup, tuace, AnnaTh, dm_litv, ildiko, sf2l, Joe Average, matter
Komplette Liste

Kommentare

Zuletzt geändert am 4. März 2013, 18:46 Uhr

am 4. März 2013, 18:32 Uhr von MiR
Layout geändert, keinerlei inhaltliche Änderungen. Layout changed, no contentual changes.

Schwierigkeit:3
Bewertung:92 %
Gelöst:22 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0001M3

Platzierungsrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden