Logic Masters Deutschland e.V.

II. 1a Achtelwenden Stadtviertel 3x6

(Eingestellt am 19. Januar 2013, 08:00 Uhr von CHalb)

Zeichne einen Rundweg durch alle Kreise, der jeweils zwei Nachbarkreise miteinander verbindet. Der Weg verläuft waagerecht, senkrecht oder diagonal von Kreis zu Kreis. Der Weg darf sich überschneiden. Die Zahlen geben an, wie scharf der Weg in dem zugehörigen Kreis abknickt. Wähle für jeden Kreis einen passenden Winkel mit richtiger Winkelweite. Jeder Kreis mit dem Wert 1 hat einen spitzen Winkel; jeder Kreis mit dem Wert 2 hat einen rechten Winkel; jeder Kreis mit dem Wert 3 hat einen stumpfen Winkel und jeder Kreis mit dem Wert 4 hat einen gestreckten Winkel.

Die Hinweise in den gefärbten Bereichen am Rand jedes 3x3-Blocks sind, neben der Angabe des Winkels, Hochhaushinweise für den angrenzenden Block. Diese Stadt ist in 2 Viertel aufgeteilt ;-). Die Höhe eines Hauses ist gleichzeitig die Winkelangabe für den Rundweg. Gebäude verdecken Gebäude, die niedriger oder gleichhoch sind. In den grünen Feldern sind die Hochhaushinweise für den angrenzenden Block korrekt, in den roten Feldern falsch. Es dürfen in jeder Zeile und Spalte Werte mehrfach vorkommen. Die vorgegebenen Zahlen sollen nicht verändert werden.

Lösungscode: In Leserichtung die Koordinaten der Kreuzungen (siehe Beispiel Lösungscode 1. Achtelwenden)

Zuletzt geändert am 18. Februar 2013, 14:27 Uhr

Gelöst von ibag, r45, Mody, lutzreimer, flaemmchen, zuzanina, saskia-daniela, Thomster, sf2l, moss, Ute2, Alex, Danielle, jirk, pokerke, Zzzyxas, pwahs, MiR, matter, Nothere, Rollo, cornuto, relzzup, zorant, ... uvo, tuace, Krokofant, Matt, kaberg, KlausRG, jessica6, amitsowani, skywalker, MagicMichi, NikolaZ, marcmees, Krokant, EctoPlasma, Realshaggy, Joo M.Y, Uhu, Dugong, Raistlen, CastleSheepside
Komplette Liste

Kommentare

am 18. Februar 2013, 14:27 Uhr von CHalb
Stichwort hinzugefügt

am 14. Februar 2013, 12:18 Uhr von SilBer
Meine ersten Achtelwenden im Portal :-) Die sind wirklich schön, und da du ja auch das "Original" verlinkt hast, schau ich mir die auch direkt mal an.

am 25. Januar 2013, 16:11 Uhr von AnnaTh
Dank Toastbrots Erklärung endlich verstanden :-)

am 23. Januar 2013, 15:54 Uhr von CHalb
Anleitung präzisiert

am 23. Januar 2013, 15:03 Uhr von Toastbrot
Gut , dass ich jetzt die Diskussion hier gelesen habe. Ich hatte das gleiche Problem wie Rollo und konnte mir nicht erklären, warum ich ein Einsterne-Rätsel nicht lösen konnte, insbesondere, da ich mit der ersten Serie Achtelwenden nicht so große Probleme hatte.

Die gegebenen Zahlen sind ja Hinweise in dreierlei Hinsicht: Für den Winkel, für die Hochhausgröße des Kreises und für die Zahl der sichtbaren Hochhäuser im angrenzenden Block. Der Satz "In den grünen Feldern sind die Hinweise korrekt, in den roten Feldern falsch." ist daher auch für mich irreführend gewesen, da ich ihn auf alle Hinweisarten angewendet habe.
Vorschlag: Ersetze in dem zitierten Satz "Hinweise" durch "Hochhaushinweise für den angrenzenden Block", damit klar wird, dass nur dieser Hinweis falsch ist und nicht de anderen beiden.

am 21. Januar 2013, 17:48 Uhr von Rollo
CHalb, deinen Einwand, dass es vier richtige Hinweise gibt, verstehe ich nicht. Ich hatte überlegt, wie die Zahlen in den roten Feldern zu behandeln sind. In der Beschreibung steht, dass die Hinweise in den roten Feldern falsch sind. Die 4 in Zeile 1, Spalte 4 ist also falsch. Der richtige Hochhaushinweis wäre dort also eine 1 oder eine 2, da es 3 nicht sein kann. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen dort für das Hochhausrätsel eine 4 zu lassen, denn dann wäre es überflüssig das Feld als Hochhaushinweis zu bezeichnen. Für mich war nur die Frage, ob der richtige Hinweis an dieser Stelle nur für das Hochhausrätsel, oder auch für die Achtelwenden gilt. Mit den beiden Möglichkeiten habe ich viel Zeit verplämpert.

am 20. Januar 2013, 19:14 Uhr von CHalb
Rollo, ich verstehe deine Kritik noch nicht. Wie bei meinen Hochhausblöcken ist jede Zahl am Rand eines Blockes ein Hochhaushinweis für den angrenzenden Block. Sind die Begriffe Bereich und Kreis unklar? Es gibt nicht nur einen richtigen Hinweis sondern vier, nämlich in den vier Kreisen in den grünen Bereichen. Hast du einen anderen Formulierungsvorschlag?

am 20. Januar 2013, 14:13 Uhr von Rollo
Danke. Da steht allerdings "Die Hinweise in den gefärbten Bereichen ... sind Hochhaushinweise." Es gibt also auch einen richtigen Hinweis. Dass dann doch wieder der falsche für ein anderes Hochhausfeld gilt, finde ich schon verwirrend. Das hätte man sicher einfacher formulieren können.

am 20. Januar 2013, 13:22 Uhr von Zzzyxas
@Rollo: Nee, in jedem Feld steht nur eine Zahl. Für den Rundweg sind alle gegebenen Zahlen richtig, für die Hochhäuser sind nur die grünen Felder richtig und die roten falsch, aber die Höhen der roten Hochhäuser sind aus Sicht der grünen Felder richtig. (In diesem Fall also 2 und 4.)

am 20. Januar 2013, 13:15 Uhr von Rollo
Im roten Feld stehen also zwei Zahlen, aber wie hoch ist dieses Haus für den richtigen Hinweis im grünen Feld links daneben?

am 20. Januar 2013, 11:59 Uhr von ibag
@Rollo: Nein, nur für die Hochhäuser.

am 20. Januar 2013, 11:42 Uhr von Rollo
Sind die Hinweise in roten Feldern auch für den Rundweg falsch?

am 19. Januar 2013, 18:43 Uhr von Danielle
Nette Idee, in die man sich aber erst mal reindenken muß. Für mich daher mind. 2 Sterne, zwischendurch hätte ich sogar fast aufgegeben, danach ging es dann etwas besser. ;-)

am 19. Januar 2013, 08:23 Uhr von ibag
Raffiniert gemacht!

Schwierigkeit:1
Bewertung:81 %
Gelöst:88 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0001JJ

Rätselkombination Wegerätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden