Logic Masters Deutschland e.V.

Aus Wolken fällt Regen

(Eingestellt am 30. Dezember 2011, 15:00 Uhr von hopppe)


In das Rätsel sind sowohl Wolken als auch der aus ihnen fallende Regen mit einigen Regenschirmen so einzuzeichnen, dass alle dargestellten Ziffern ihre Gültigkeit besitzen.

Dabei bedeuten im Einzelnen: die Ziffern oben und links die Anzahlen einzelner Wolkenteile in der dazugehörigen Spalte bzw. Zeile; die Ziffern rechts die Längen einzelner Schirme; die Ziffern unten die pro Zellengrenze herausfallende Regenmenge.

Vorbeifliegende Vögel sind mit einem Punkt markiert. Dort dürfen keine Wolkenteile oder Schirme plaziert werden.

Aus einer Wolke fällt pro Zellengrenze diejenige Menge an Regen haraus, die genau der Größe der gesamten Wolke entspricht. Siehe Beispiel mit Lösung:

Und nun zum eigentlichen Rätsel:

Anmerkung 1: Die Regeln für Wolkenrätsel (Radar) findet man hier: http://wiki.logic-masters.de/index.php?title=Radar/de und die Regeln für Schirmrätsel (Regenschirme) hier: http://wiki.logic-masters.de/index.php?title=Regenschirme/de

Anmerkung 2: Die Buchstaben sind für das Lösen des Rätsels irrelevant; man benötigt sie nur für den Lösungscode

Lösungscode: Für die Buchstaben von A bis M jeweils einen der folgenden Buchstaben L für Luft, W für Wolke und S für Schirm.

Zuletzt geändert am 4. Januar 2012, 23:50 Uhr

Gelöst von Zzzyxas, Dandelo, MiR, dm_litv, pokerke, Luigi, ibag, ffricke, moss, rimodech, Mody, sandmoppe, Skinny Norris, pin7guin, saskia-daniela, cornuto, Laje6, Alex, Rollo, joyal, Rollie, flaemmchen, ... ch1983, Errorandy, Kekes, Ute2, Eisbär, PRW, Mars, skywalker, jirk, Mathi, Babsi, Utopia, AnnaTh, Joe Average, Carolin, tuace, ildiko, Matt, Senor Dingdong, Lohnecke, jessica6, sf2l, Nothere
Komplette Liste

Kommentare

am 5. Januar 2012, 13:22 Uhr von hopppe
Ich wollte eigentlich die genauen Regeln der beiden Rätsel nicht nochmal erläutern, da der Rätseltext sonst zu lang geworden wäre; deswegen auch die beiden Links.
Aber wegen der Nachfragen: Die Wolken müssen rechteckig sein und mindestens 2x2 Felder groß sein. Im Beispiel ist die Wolke also eigentlich mit 1x2 zu klein. Schirme dürfen Wolken berühren.

@Luigi, Dandelo: Es ging mir bei diesem Rätsel weniger um die Schwierigkeit, sondern um eine Verbindung dieser beiden Rätsel, die bei diesem Erstlingswerk sicherlich stärker hätte ausfallen können.

am 5. Januar 2012, 12:02 Uhr von Dandelo
Ach so. Und dann bleibt das alte Datum stehen?

Bei jedem Kommentar steht, wann er zuletzt geändert wurde, warum steht dann nicht beim Rätsel "zuletzt aktiviert am ..."?

am 5. Januar 2012, 10:36 Uhr von ibag
@Dandelo: Es wurde doch gerade erst wieder eingestellt.

Mir fehlt bei der Raetselbeschreibung die Vorschrift, dass Wolken rechteckig sein muessen.

am 4. Januar 2012, 23:50 Uhr von hopppe
Rätselabbildung, Rätseltext und Lösungscode aufgrund einer (geringfügigen) Doppeldeutigkeit leicht geändert

Schwierigkeit:1
Bewertung:71 %
Gelöst:57 mal
Beobachtet:3 mal
ID:00018Q

Kombination aus mehreren Rätselarten Platzierungsrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden