Logic Masters Deutschland e.V.

Speichenrätsel für Anfänger (2)

(Eingestellt am 24. November 2011, 20:15 Uhr von Rollo)

Verbinde die Felder durch Speichen, die waagerecht, senkrecht oder diagonal eingezeichnet werden dürfen. Die Speichen dürfen sich aber nicht überschneiden. Die Zahlen in den Feldern geben an, wie viele Speichen von dem entsprechenden Feld ausgehen. Alle Felder müssen miteinander verbunden sein.

Die Färbungen sind für die Lösung nicht nötig und werden bei den Hinweisen erklärt.
Die Pfeile werden nur für den Lösungscode benötigt.

Nachdem man dieses Rätsel mit P1, P2 und P3.1 aus Teil 1 überprüft hat und nicht weiter kommt, muss man andere Möglichkeiten zum Ausschluss nutzen. Dafür sucht man Zahlen, die um eins kleiner sind, als sie es höchstens sein könnten. Die Felder nenne ich m1-Felder (Maximum minus 1). Das sind in einem Eckfeld eine 2, in einem Seitenfeld eine 4 oder in einem Mittelfeld eine 7. In der Grafik sind sie gelb markiert.

P3.2: Ist neben, über oder unter einem m1-Feld (nicht diagonal) eine 1, so kann von der 1 keine Speiche diagonal an m1 vorbei gehen, sonst könnte man bei m1 zwei Richtung streichen, nämlich zu dieser diagonalen Speiche und zur 1 hin. Beispiel:


Mit den ersten vier Prüfungen kann man dieses Rätsel vollständig lösen. Ich erläutere noch einige weitere, die hilfreich sind und zum Teil auch hier benutzt werden können.

4. Prüfen, ob eine Verbindung zwingend bestehen muss.
P4.1: Zwischen zwei benachbarten m1-Feldern (nicht diagonal) muss eine Speiche sein, sonst würden sich die diagonal abgehenden Speichen kreuzen. Beispiel:

Ein Beispiel in diesem Rätsel sind die 2 und die 4 in der obereren linken Ecke.
Oft kann man dann auch noch weitere Speichen einzeichnen. Ein besonderer Fall sind zwei benachbarte 7en. Man kann dort gleich 11 Speichen einzeichnen, jedes Fehlen einer dieser Speichen führt zum Widerspruch, probiert es aus:


P4.2: Zwischen einem m2-Feld (Maximum minus 2) und einer benachbarten 7 (nicht diagonal) muss eine Speiche sein, sonst würde sich zumindest eine von der 7 diagonal abgehende Speiche kreuzen. Das betrifft eine 6 in der Mitte oder eine 3 am Rand, probiert es aus.

Manchmal kann man auch die Regel nutzen, dass alle Felder verbunden sein müssen, es also keine Inseln geben darf. Den einfachsten Fall, zwei benachbarte 1en, haben wir schon benutzt. In diesem Rätsel kann man damit in der rechten oberen Ecke eine Speiche von der 2 zur 3 einzeichnen, weil die 2 sonst mit den beiden 1en isoliert wäre.

Mit etwas Übung entdeckt man immer wieder Situationen, die weiterhelfen könnten, deshalb mag ich diese Rätsel sehr. Hier gibt es z.B. die Situation um die 2 in der unteren Zeile. Von dort kann keine Speiche diagonal abgehen, weil sonst durch die m1-Felder drei Speichen dorthin führen würden.
Wer den Einstieg in dieses Rätsel nicht findet, betrachte die ersten beiden Felder in der ersten Zeile mit P3.2.
Ich werde so bald es geht ein schwierigeres Rätsel einstellen, bei dem ihr das alles ausprobieren könnt. Bis dahin viel Spaß mit der Einführung.

Lösungscode: Geben Sie für die markierten Zeilen von links nach rechts die vorhandenen Speichen an, und zwar I für senkrecht, N für \ (linksgeneigt) und Z für / (rechtsgeneigt).

Zuletzt geändert am 5. Dezember 2019, 17:37 Uhr

Gelöst von logik66, CHalb, lutzreimer, hopppe, Errorandy, martin1456, Toastbrot, ManuH, moss, Skinny Norris, Rollie, joyal, ibag, MiR, Zzzyxas, Luigi, pokerke, Laje6, flaemmchen, rimodech, zuzanina, mango, ... Hans J. A., rcg, Gently, Uhu, lolo, ildiko, Resu, jessica6, M3kk!, Jul1ane, zhergan, Julianl, KlausRG, amitsowani, kopfball, hirassy, Bramme, Chaos, NikolaZ, Krokant, athin, zzzzz, drmh, geronimo92
Komplette Liste

Kommentare

am 5. Dezember 2019, 17:03 Uhr von Rollo
Lösungscode geändert.

am 26. März 2017, 10:27 Uhr von jessica6
Ich halte die Lösungscode-Buchstaben, die auch auf Croco-Puzzle benutzt werden (-,I,N,Z) für geschickter. Da erkennt man die Richtung bereits an der Form des Buchstabens.

am 9. März 2013, 13:10 Uhr von Rollo
Stichwort hinzugefügt

am 15. Dezember 2011, 19:04 Uhr von sternchen
Auch von mir ein Dankeschön für die tolle Erklärung!
LG sternchen

am 28. November 2011, 14:41 Uhr von AndreasS
Danke für die Einleitung in die Speichenrätsel.
Ich mag diese Rätsel auch sehr, muss aber gestehen das ich sie oft abbreche, da ich den erforderlichen nächsten Schritt dann doch nicht finde.

am 24. November 2011, 20:18 Uhr von Rollo
auf leicht gesetzt

Schwierigkeit:1
Bewertung:80 %
Gelöst:137 mal
Beobachtet:3 mal
ID:000182

für Anfänger besonders geeignet mit Lösungstipps

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden