Logic Masters Deutschland e.V.

Die Alphametik der außerirdischen Zwillinge

(Eingestellt am 6. August 2011, 13:52 Uhr von ibag)

Gestern erreichte mich ein Funkspruch des Außerirdischen. Seine Zwillinge haben, angeregt durch seine Erzählungen, ebenfalls Alphametiken zu ihren Lieblingsrätselarten erstellt. Kurioserweise ist dabei bei beiden Zwillingen die gleiche Alphametik entstanden, obwohl beide verschiedene Zahlensysteme verwendet haben. Noch dazu hat der Buchstabe "P" in beiden Rätseln die gleiche Bedeutung.

Ersetze alle Buchstaben durch "Ziffern", so dass eine gültige Alphametik entsteht. Gleiche Buchstaben werden gleich ersetzt, verschiedene Buchstaben verschieden.

Zur Illustration eine kleine Beispielrechnung im 12er- und im 13er-System:

Lösungscode: Die Werte der Buchstaben von PLUS im Dezimalsystem, gefolgt von der Basis des verwendeten Zahlensystems; beides zunächst für die kleinere, dann für die größere der beiden Basen.

Zuletzt geändert am 26. Mai 2017, 19:30 Uhr

Gelöst von pokerke, Zzzyxas, pin7guin, Luigi, saskia-daniela, dm_litv, martin1456, Hansjo, Laje6, Mody, ffricke, RobertBe, Joe Average, MiR, moss, Alex, rimodech, zorant, uvo, flooser, zhergan, ch1983, AnnaTh, KlausRG, tuace, Statistica, Babsi
Komplette Liste

Kommentare

am 17. Oktober 2011, 21:34 Uhr von ibag
Dafür waren sie auch gedacht. 8-)

am 17. Oktober 2011, 18:19 Uhr von Alex
wenn man sich in diese erstmal 'reingeknotet' hat machen sie sogar richtig Spass!

am 6. August 2011, 16:39 Uhr von pin7guin
@Luigi: Deine größere Basis ist falsch. Addieren mal I und L, dann siehst Du es.

am 6. August 2011, 15:25 Uhr von ibag
The text of the English version is changed.

Schwierigkeit:3
Bewertung:92 %
Gelöst:27 mal
Beobachtet:2 mal
ID:000147

Arithmetikrätsel besondere Mathematikkenntnisse benötigt

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden