Logic Masters Deutschland e.V.

Hakyuu-Hitori Kombi

(Eingestellt am 28. Juni 2011, 11:36 Uhr von pwahs)

Fülle das Diagramm mit Zahlen nach Hakyuu-Regeln und schwärze anschließend einige dieser Zahlen nach Hitori-Regeln. Felder, die mit dem gleichen Buchstaben markiert sind, sind identisch (gleiche Zahl und gleiche Färbung).

Hakyuu-Regeln
Tragen Sie Ziffern so in die Felder ein, dass in jedem umrahmten Bereich die Ziffern von 1 bis zur Anzahl der Felder dieses Bereichs genau einmal enthalten ist. Innerhalb einer Spalte oder einer Zeile müssen zwischen zwei Feldern mit der gleichen Zahl immer mindestens so viele Felder mit anderen Zahlen stehen, wie diese Zahl angibt.

Hitori-Regeln
Schwärzen Sie einige Felder im Diagramm so, dass in den verbleibenden Feldern jede Zahl in jeder Zeile und jeder Spalte nur maximal einmal vorkommt. Alle ungeschwärzten Felder müssen miteinander verbunden sein (das heißt, die Schwarzfelder dürfen das Rätsel nicht in zwei Teile teilen). Zudem dürfen keine zwei Schwarzfelder benachbart sein.

Lösungscode: Die Zahlen der sechsten Spalte von oben nach unten, mit einem X nach jeder geschwärzten Zahl.


Gelöst von pokerke, Alex, Luigi, saskia-daniela, rob, sf2l, zuzanina, rubbeng, ibag, r45, dm_litv, Mody, uvo, rimodech, zorant, Antarez, Calavera, ManuH, sandmoppe, matter, Realshaggy, martin1456, flooser, ffricke, cornuto, relzzup, Zzzyxas, Saskia, pirx, Babsi, berni, SilBer, flaemmchen, ch1983, kiwijam, AnnaTh, fridgrer, tuace, usp, pin7guin, NikolaZ, uko50, ildiko, Joe Average, Statistica
Komplette Liste

Kommentare

am 5. Dezember 2019, 22:32 Uhr von Statistica
Wow. Superschön. Es hat sich gelohnt, es sich mal wieder vorzunehmen.

am 29. Juli 2016, 21:48 Uhr von uko50
Enge Verzahnung zwischen Hakyuu und Hitori. Erstaunlich und faszinierend.

am 10. Januar 2016, 01:33 Uhr von pin7guin
Klasse Rätsel! Und bei diesem Anlauf bin ich endlich bis zum Ziel gekommen. :-)

am 3. Oktober 2013, 11:03 Uhr von flaemmchen
Toll wie eins zum anderen passt. Super Rätsel, danke!!

am 29. September 2013, 20:31 Uhr von SilBer
Da hatten wir schon ein bisschen dran zu knabbern, vor allem am zweiten Drittel. Hat sehr viel Spaß gemacht!!

am 14. Oktober 2012, 21:50 Uhr von cornuto
Klasse und ganz schön schwer.

am 16. Februar 2012, 15:17 Uhr von Realshaggy
Sehr schön!

am 30. November 2011, 15:41 Uhr von sandmoppe
Endlich hab ich's auch geschafft. Bin immer wieder in die Sudoku-Falle getappt, obwohl es ja gar kein Sudoku ist. Tolles Rätsel!

am 9. Juli 2011, 07:20 Uhr von Mody
Wirklich ein großartiges Rätsel. Sich die Logik zu "erarbeiten" hat großen Spaß gemacht :)

am 7. Juli 2011, 22:20 Uhr von pwahs
Vielen Dank erstmal für die netten Kommentare (im positiven Sinne des Wortes ;)).

Von der ersten Idee bis zur Umsetzung ist etwas über ein Jahr vergangen, allerdings hab ich auch zwischendurch lange unterbrochen. Die Idee ist im letzten Sommer entstanden, als ich ein gelöstes Hakyuu vor mir hatte. Ich hab mein Notizblock von damals noch hier. Die eine Hälfte des Rätsels (wer es löst wird wissen, welche Hälfte man zuerst rauskriegt) ist vermutlich an 1-2 Abenden entstanden, nach 3 Versuchen (soll heißen, ich hab hier 3 angefangene 8x8 Gitter stehen).

Dann habe ich hier nicht weniger als 17 Versuche, in denen sich die eine Hälfte nicht verändert hat, aber die zweite Hälfte gefüllt werden sollte. Sie sind alle gescheitert, ich habe es nicht einmal geschafft, eine einzige Lösung mit beliebigen Gebieten zu finden. (Unabhängig davon, ob es sich eindeutige, geschweige denn logisch lösen lässt).

Dann hab ich es weggelegt und erst vor kurzem (nach etwa einem Jahr) wieder gefunden und zu Ende gebracht. Ursprünglich war der Plan, dass für das Rätsel nur die Gebiete vorgegeben werden, aber dann war es leider nicht eindeutig. (Was ich erst nach einer verschachtelten Fallunterscheidung und 7 Widersprüchen rausfand) Statt dessen habe ich die Buchstaben vorgegeben. Ich hätte auch einfach nur Zahlen hinschreiben können, aber hätte das "Zahlen aus dem Nichts" kaputt gemacht, und es hätte wohl etwas 4 Zahlen gebraucht. (Wenn man nicht auf einen schönen Lösungsweg besteht reichen auch 3.)

am 6. Juli 2011, 20:41 Uhr von r45
Vielen Dank für dieses anspruchsvolle, wunderschöne Rätsel. Ich kann mich Gabi inhaltlich nur voll anschließen.

150% auch von mir. Mich würde mal interessieren, wie lange die Konstruktion gedauert hat.

Rainer

Zuletzt geändert am 5. Juli 2011, 23:45 Uhr

am 5. Juli 2011, 23:25 Uhr von ibag
Wow, das ist mit Sicherheit eins der allerschönsten Rätsel im Portal! Wenn man erstmal kapiert hat, worum es geht ist der Lösungsweg absolut geradlinig, klasse!!! Großes Kompliment! Das einzige was stört sind die eigenen blödsinnigen Denkfehler. ;-)

am 2. Juli 2011, 00:54 Uhr von sf2l
a genial concept congratulations

am 29. Juni 2011, 11:28 Uhr von saskia-daniela
Irgendwie gehts mir wie Luigi; selbst eine genaue Fallunterscheidung führte letztlich zum Widerspruch :(

am 28. Juni 2011, 19:12 Uhr von Alex
whoa, spannend bis zur letzten gesetzten Zahl. Jep, Hammer passt.

am 28. Juni 2011, 16:57 Uhr von Luigi
Dieses Puzzle ist schon ein echter Hammer. Leider laufe ich gegen Ende immer wieder in Widersprüche, weil ich einfach zu doof bin konzentriert zu rätseln.

Auf ein Neues!

am 28. Juni 2011, 16:51 Uhr von pokerke
I really liked the combination of these two puzzle types, they really complement each other very well.

Schwierigkeit:4
Bewertung:97 %
Gelöst:45 mal
Beobachtet:8 mal
ID:00012O

Färberätsel Füllrätsel Kombination aus mehreren Rätselarten

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden