Logic Masters Deutschland e.V.

Snack 6: Bahnhöfe mit Löchern

(Eingestellt am 30. März 2012, 16:16 Uhr von RobertBe)

Zeichnen Sie einen geschlossenen zusammenhängenden Rundweg in das Gitter ein. Der Weg soll die Mittelpunkte benachbarter Felder verbinden und ausschließlich waagerecht und senkrecht verlaufen. Er muss sich genau an den mit '+' markierten Stellen selbst kreuzen, und jedes andere Feld (ausser 2) genau einmal benutzen. Die "Bahnhöfe" (dargestellt durch die Zahlen) sind in der Reihenfolge ...-1-2-...-10-11-1 zu durchlaufen, und in einem Bahnhof darf der Weg nicht abbiegen.

Achtung: Es gibt genau 2 Felder die leer bleiben!

Die Koordinaten sind für das Lösen des Rätsels irrelevant; man benötigt sie nur für den Lösungscode.

Lösungscode: Die Koordinaten der leeren Felder (zuerst der Buchstabe der Spalte, danach die Nummer der Zeile, A1, A2, ..., H10), gefolgt von der Anzahl der Felder pro Zeile in denen der Rundweg im 90°-Winkel abbiegt.


Gelöst von CHalb, lupo, saskia-daniela, Rollie, ibag, Zzzyxas, Kekes, pin7guin, Laje6, Toastbrot, hennich, ManuH, joyal, hopppe, MiR, moss, Skinny Norris, ch1983, derwolf23, deu, Eisbär, ffricke, Alex, ... sf2l, jirk, Errorandy, pirx, rakesh, Mathi, annusia, Semax, Saskia, Oskama, rob, Joo M.Y, Carolin, Joe Average, Senor Dingdong, Uhu, tuace, jessica6, Julianl, NikolaZ, amitsowani, athin, bernhard
Komplette Liste

Kommentare

am 2. Januar 2014, 16:13 Uhr von RobertBe
@RALehrer: blanks from left to right, bottom to top (so A1 before A10, A10 before B1), then number of kinks per row from top to bottom (sorry, it's a bit complicated)

am 2. Januar 2014, 02:00 Uhr von RALehrer
I too am having problems with the code.
1) In which order are the two blanks written?
2) When counting the number of kinks per row, does one start from the bottom (i.e., by row number)? Or do you enter the coordinates for each kink?

Zuletzt geändert am 4. April 2012, 16:48 Uhr

am 4. April 2012, 16:47 Uhr von Eisbär
@ RobertBe: Ach ja natuurlijk :-D

am 30. März 2012, 21:39 Uhr von saskia-daniela
Auch mal eine schöne Version! Ich fand den Lösungscode klar (A1, A2, ..., H10)...

Zuletzt geändert am 30. März 2012, 21:09 Uhr

am 30. März 2012, 21:09 Uhr von RobertBe
Das steht da schon (A1, A2...H10), aber Dein Version ist vielleicht deutlicher.

am 30. März 2012, 20:50 Uhr von hennich
Für den richtigen Lösungscode sind die Leerfelder spaltenweise und der Rest zeilenweise einzugeben. Das sollte zumindest gesagt werden.

Schwierigkeit:1
Bewertung:75 %
Gelöst:87 mal
Beobachtet:2 mal
ID:00012D

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden