Logic Masters Deutschland e.V.

Tante Kropki Rundweg

(Eingestellt am 13. Januar 2011, 20:35 Uhr von pokerke)

Tante Kropki Rundweg sieht ein bisschen anders aus als der Rest der Familie. Sie zeigt zwar nur wenige ihrer Rundweghinweise, trägt dafür aber schwarze und weiße Perlen:

Sie ist ein normaler 8x8-Rundweg und gleichzeitig ein spezielles 4x4-Kropki. Wie immer stehen die Kropki-Zahlen für die Anzahl der Zellen innerhalb des Rundwegs (1 bis 4; sie kommen je genau einmal in jeder Zeile und Spalte vor).

Die Perlen sind normale Kropki-Hinweise (weiß: +/-1, schwarz: x2). Dabei müssen sie gleichzeitig sowohl für die benachbarten Kropki-Zahlen als auch für die benachbarten Rundweghinweise gelten. Natürlich trägt Tante Kropki Rundweg immer alle ihre Perlen.

Lösungscode: Die Größen der Gebiete außerhalb des Rundwegs im Uhrzeigersinn, beginnend mit dem Feld oben links.

Zuletzt geändert am 13. Januar 2011, 23:28 Uhr

Gelöst von Alex, Luigi, Statistica, martin1456, ibag, lupo, saskia-daniela, rimodech, zuzanina, Le Ahcim, Micha, zorant, PRW, uvo, Mody, dm_litv, pin7guin, Javier Rebottaro, CHalb, jirk, RobertBe, ffricke, rob, ... sf2l, akodi, koesti, CaGr, ildiko, jessica6, pandiani42, misfit, Kpn, JiminP, toffeenose, ChristJan, brapp96, Timwi, LMettrop, Nensche777, FzFeather, moeve, misko, Lucx, polar, Fiffi, MazzleFlush
Komplette Liste

Kommentare

am 26. Dezember 2021, 12:13 Uhr von Lucx
Also das war doch eine ganz schön harte Nuss. Und ständig schließe ich Dinge aus, die dann hinterher doch gehen… erstaunlich auch, wieivel Struktur durch die wenigen Hinweise induziert wird. Toll gemacht - vielen Dank!

am 17. März 2011, 16:11 Uhr von CHalb
pokerke, this was for me last of your puzzles so far. I hope you will continue designing such fine puzzles.

am 1. Februar 2011, 17:46 Uhr von ManuH
Ah! Danke für den hilfreichen Hinweis!

am 1. Februar 2011, 17:34 Uhr von Mody
@ManuH

Wenn beispielsweise die Kropki-2" an eine "Kropki-4" grenzt, kommt nur dann eine schwarze Perle hin, wenn es da auch einen Rundweghinweis gibt, der das Doppelte vom angrenzenden Rundweghinweis ist.

am 1. Februar 2011, 17:09 Uhr von ManuH
Was ist gemeint mit "Tante Kropki trägt immer alle ihre Perlen"? Wenn das heißt, dass alle Perlen gegeben sind, versteh ich nicht, wo in der zweiten Reihe des 4x4-Kropki ein Zweier stehen soll. 1 und 3 wären Nachbarzahlen, 4 wäre das Doppelte. Aber: Es sind keine Perlen da. Was hab ich denn da nicht verstanden??

am 20. Januar 2011, 00:09 Uhr von Micha
Despite the small size, this one was not easy.

am 14. Januar 2011, 14:46 Uhr von ibag
Wieder sehr schön!

am 14. Januar 2011, 09:48 Uhr von Statistica
Sehr hübsch!

am 14. Januar 2011, 07:42 Uhr von Luigi
Eine wirklich sehr nette Familie.
Ich würde den Schwierigkeitsgrad allerdings nur bei 2 bis 3 Sternen einschätzen.

am 13. Januar 2011, 23:28 Uhr von pokerke
Translation added, many thanks pin7guin!!

Also a small clarification in the final paragraph of the English text: changed "neighbouring rundweg cells" to "neighbouring rundweg clues".

am 13. Januar 2011, 23:16 Uhr von pin7guin
Hi, Kim, and here comes a translation.
With "Rundweg cells" you mean that the Kropkipearls use the Rundweg clues (0, 1, 2, 3)? (This way I translated here.)

"Tante Kropki Rundweg sieht ein bisschen anders aus als der Rest der Familie. Sie zeigt zwar nur wenige ihrer Rundweghinweise, trägt dafür aber schwarze und weiße Perlen:

Sie ist ein normaler 8x8-Rundweg und gleichzeitig ein spezielles 4x4-Kropki. Wie immer stehen die Kropki-Zahlen für die Anzahl der Zellen innerhalb des Rundwegs (1 bis 4; sie kommen je genau einmal in jeder Zeile und Spalte vor).

Die Perlen sind normale Kropki-Hinweise (weiß: +/-1, schwarz: x2). Dabei müssen sie gleichzeitig sowohl für die benachbarten Kropki-Zahlen als auch für die benachbarten Rundweghinweise gelten.
Natürlich trägt Tante Kropki immer alle ihre Perlen."

am 13. Januar 2011, 21:38 Uhr von Alex
a fun aunt!:D

Zuletzt geändert am 13. Januar 2011, 20:59 Uhr

am 13. Januar 2011, 20:50 Uhr von CHalb
Does "valid ... between neighbouring ... rundweg cells" mean, that the numbers of by the rundweg used eges follow the kropkipearls or that the two rundweg cells both have to be inside or outside the rundweg? Or maybe both?

@CHalb: the first. A white pearl can for example be between a 2 rundweg clue and a 3 rundweg clue, as long as the clues are in different kropki cells that also have a difference of 1. For the pearls it does not matter at all whether the pearls are inside or outside the rundweg.

Schwierigkeit:3
Bewertung:87 %
Gelöst:70 mal
Beobachtet:4 mal
ID:0000WC

Rätselkombination

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden