Logic Masters Deutschland e.V.

The Sky is the Limit

(Eingestellt am 28. Dezember 2010, 11:56 Uhr von Hausigel)

Standard-Hochhäuser, 18x18

Tragen Sie in jedes Feld ein Hochhaus der Höhe 1 bis 18 so ein, dass in jeder Zeile und jeder Spalte jede mögliche Höhe genau einmal vorkommt. Die Zahlen am Rand geben jeweils an, wie viele Häuser in der entsprechenden Zeile oder Spalte aus der entsprechende Richtung gesehen werden können; niedrigere Hochhäuser werden dabei von höheren verdeckt.

Lösungscode: Die markierte Spalte, von oben nach unten.


Gelöst von uvo, Calavera, Alex, Statistica, Le Ahcim, Luigi, lupo, pokerke, ibag, pwahs, AnnaTh, FrauHoppmann, r45, ffricke, matter, Teilzeitdenker, Mody, sandmoppe, Babsi, pirx, Saskia, zorant, ManuH, Resu, NikolaZ, tuace, zhergan, pandiani42, lauralr, Zzzyxas, ch1983
Komplette Liste

Kommentare

am 24. Juli 2019, 16:12 Uhr von ch1983
Nach mehreren Jahren und wiederholten Widersprüchen kurz vor dem Ende endlich doch noch geschafft, komplett von vorne angefangen hätte ich jetzt nämlich so schnell wohl nicht mehr :-)

Zuletzt geändert am 20. August 2013, 00:18 Uhr

am 20. August 2013, 00:18 Uhr von Saskia
Das war der Waaaahnsinn. Ich weiss nicht, ob ich es noch einmal gewagt haette, wenn ich jetzt wieder nicht durch gekommen waere. Gefuehlte 100 Anlaeufe. Aber wirklich ein tolles Raetsel!!

am 19. April 2013, 10:05 Uhr von sandmoppe
Endlich im Rätselhimmel angekommen. Einstieg schnell gefunden, aber dann immer wieder im Treppengewirr verlaufen. Tolles Rätsel!!

am 15. März 2013, 17:37 Uhr von Mody
Galaktisches Rätsel, und ein treuer Begleiter meiner Freizeit in den letzten fünf Wochen :)

am 3. Juli 2012, 21:13 Uhr von ffricke
Yippiiiiiiiieeeeeeeee, endlich im 5. oder 6. Versuch mit voller Konzentration geschafft. Ein echter GROSSER Hausigel eben.

am 3. März 2012, 09:26 Uhr von r45
Endlich geschafft, eine irrsinns Konstruktion und logisch zu lösen.
Ein echter Hausigel eben, danke.

am 26. Juni 2011, 07:56 Uhr von AnnaTh
Im Schneckentempo Zahl für Zahl erarbeitet. Egal, geschafft!!

am 1. Mai 2011, 08:50 Uhr von ibag
Gigantisch!!!! Geht aber viel besser durch als ich erwartet habe. Was für eine wahnsinnige Konstruktion!

am 21. März 2011, 20:39 Uhr von lupo
Was für ein Rätsel! Vielen Dank! Aber jetzt brauch ich erst mal Urlaub...

am 21. März 2011, 12:21 Uhr von lupo
Au Mann, erster Widerspruch bei gefühlten 90%. Ist das frustrierend!

am 24. Januar 2011, 09:33 Uhr von Luigi
Doch, in diesem Fall ernsthaft. Ohne die "Ermutigungen",bzw. Absegnung der einzelnen Bauabschnitte, wäre hier bei ca. 2/3 eine Bauruine entstanden. ;-)

am 24. Januar 2011, 09:18 Uhr von Statistica
@Luigi: Das meinst Du nicht ernst? Du und ein Portal-Rätsel aufgeben? ;-))

am 22. Januar 2011, 07:59 Uhr von Luigi
Vielen Dank für die fortwährende Unterstützung während des Lösungsmarathons.
Ohne zwischenzeitige Bestätigungen und Stützen hätte ich wohl aufgegeben.

am 7. Januar 2011, 18:33 Uhr von Le Ahcim
Echt knackig! Hat ja nur (gefühlte) Wochen gedauert =D
Großen Dank an meinen Schutz - äh - Prüfengel Alex...

am 6. Januar 2011, 21:00 Uhr von ManuH
Danke für eure Rückmeldungen. Dann werd ich mich auf die Suche machen, um diesen logischen Ansatz zu finden. Zwei Wochen geb ich mir dafür :)

am 6. Januar 2011, 20:53 Uhr von Statistica
Muss Roland zustimmen, es dauert halt ab und zu (Tage...), den logischen Weg zu finden. Doch: es lohnt sich. Der Anfang ist dabei nicht einmal so schwierig zu finden.

am 6. Januar 2011, 13:52 Uhr von Hausigel
Das Rätsel lässt sich von Anfang bis Ende mit logischen Schritten lösen.

am 6. Januar 2011, 13:34 Uhr von ManuH
Gibt es da einen logischen Anfang? Oder muss man mit Ausprobieren an die Sache herangehen??

am 4. Januar 2011, 16:25 Uhr von Statistica
Puh. Zwischen den Jahren begonnen, dann ein paar Tage immer wieder angeschaut ohne eine Zahl setzen zu können. Gestern abend dann der Durchbruch. Es geht in kleinen logischen Schritten vorwärts, aber was ein Brocken! Jedoch es ist wie bei einem guten mathematischen Beweis: Dadurch das alles schön zusammenpasst hat man immer das Gefühl, es stimmt. Klasse Rätsel, man kann es gar nicht hoch genug loben!

am 29. Dezember 2010, 15:25 Uhr von Alex
Hurrahhhhh!!! und phew!!!:D
argh, diese letzten paar Zahlen zu setzen war vielleicht schweeeeer.

Zuletzt geändert am 28. Dezember 2010, 15:23 Uhr

am 28. Dezember 2010, 15:23 Uhr von Statistica
Wenn die Reihenfolge stimmt, ist es das 1001. Rätsel. Könnte also auch 'Rätsel für (lange) orientalische Nächte' oder so heißen :) So erinnert der Titel an eine Pokernacht auf der Enterprise :)))

am 28. Dezember 2010, 13:36 Uhr von Calavera
Ich fürchte, das können alle von mir gelösten Rätsel sein, weil das Browsergedächtnis da seeehr weit zurückzureichen scheint. Ich hab mich jedenfalls nicht erinnern können, welches Rätsel es ist, obwohl ich vom Code auf den Typ schließen konnte...

am 28. Dezember 2010, 13:31 Uhr von Luigi
@Nils: Mal sehen welche Rätsel Du die letzten Tage gelöst hast... ;-))

am 28. Dezember 2010, 12:39 Uhr von Calavera
Kleiner Tipp: Die ersten 5 Ziffern des Lösungscodes stimmen mit denen irgendeines anderen Portalrätsels überein (sagt meine Auto-Vervollständigen-Funktion :D).

Schwierigkeit:5
Bewertung:94 %
Gelöst:31 mal
Beobachtet:5 mal
ID:0000VP

Füllrätsel besonders groß Hochhäuser Standardrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden