Logic Masters Deutschland e.V.

Heranwachsende Rundwege

(Eingestellt am 27. November 2010, 20:38 Uhr von Calavera)

Lange Zeit war die Kindheit und Jugend von Rundwegen ein kaum erschlossenes Forschungsgebiet. Dies möchte diese Studie zumindest teilweise beheben und nach mehrjährigen Beobachtungen können wir tatsächlich ein erstes, erstaunliches Ergebnis präsentieren:

Entgegen bisheriger Vermutungen bleiben die Oberflächen der Rundwege nicht gleich, sondern sie machen gewisse Veränderungen durch, die vielleicht am ehesten mit dem Häuten mancher Tiere vergleichbar sind. Unsere erste Vermutung war, dass dabei die oberste Rundwegschicht komplett durch die darunter liegende Schicht ersetzt wird. Wie Sie anhand des beigelegten Fotomaterials erkennen können, kann dies schon allein deshalb nicht sein, weil die einzelnen Schichten für sich alleine nicht eindeutig oder überhaupt nicht lösbar sind. Und tatsächlich läuft der Prozess etwas anders ab:

Wenn es so weit ist, beginnt sich ein Teil der Oberfläche des Rundwegs zu verändern, wird unsichtbar und gibt den Blick frei auf die darunterliegende Schicht. Dabei ist auffällig, dass sich nur der Teil innerhalb des Rundwegs verändert. Am Ende dieses Prozesses bilden die beiden Schichten dann wieder eine einzige Oberfläche, bevor diese beim nächsten Wachstumsschritt nach den gleichen Regeln teilweise durchsichtig wird. Dies können Sie gerne selbst anhand der beigelegten Fotos nachvollziehen, allerdings müssen Sie die beiden Bereiche, die je durchsichtig werden, sowie den Verlauf des finalen Rundwegs selbst herausfinden, da wir diese aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes des Rundwegs nicht beilegen durften.
(Natürlich ist das Foto der obersten Schicht auch das oben abgebildete und das der untersten Schicht unten zu sehen. Jede Zahl sagt wie üblich, wie viele Kanten vom Rundweg genutzt werden.)



Lösungscode: Die Größen der Gebiete außerhalb des untersten Rundwegs im Uhrzeigersinn, beginnend oben links.

Zuletzt geändert am 27. November 2010, 21:20 Uhr

Gelöst von ibag, lupo, pokerke, relzzup, Le Ahcim, Micha, Luigi, saskia-daniela, Danielle, gallisel, Alex, Statistica, martin1456, jirk, rimodech, flooser, SilBer, Phip, rob, zorant, uvo, FrauHoppmann, berni, ffricke, PRW, zuzanina, Zzzyxas, CHalb, Mody, matter, RALehrer, kiwijam, Semax, ch1983, pwahs, usp, sandmoppe, tuace, AnnaTh, jhrdina, pirx, sojaboon, kaberg, Arne_Ma, dm_litv
Komplette Liste

Kommentare

am 12. November 2015, 23:08 Uhr von ibag
Kann man was gegen diesen yalleyunpr unternehmen? Er hat auch ein Rätsel von mir in einer Minute mit 10 ellenlangen Kommentaren überschüttet, die ich mittlerweile mühsam weggelöscht habe.

am 14. Oktober 2014, 01:02 Uhr von tuace
Absolute Spitzenklasse! So arg schwer fand ich es gar nicht mal; man muss aber gut aufpassen, sich nicht irgendwo zu verhuddeln...

am 9. Januar 2013, 06:46 Uhr von ibag
Ersteres nehm ich mal an. Geophils L \'addition ! s.v.p. ist auch betroffen.

am 9. Januar 2013, 01:15 Uhr von pin7guin
@askufcajoaq: Werden wir hier jetzt automatisch zugespamt oder steckt da wirklich eine Person dahinter? Was soll das?!?!?!

am 6. April 2011, 18:51 Uhr von Phip
Eine wunderschöne Konstruktion mit amüsanter Geschichte. Und wenn man sich erst mal eingedacht hat, so lässt sich das Rätsel auch Schritt für Schritt lösen. DANKE!

am 5. April 2011, 11:26 Uhr von SilBer
Beim ersten Mal muss ich wohl einen Fehler gemacht haben, denn diesmal ging es immer irgendwie logisch weiter und war von vorne bis hinten wunderschön!!

am 23. Januar 2011, 20:34 Uhr von Statistica
Beim Wettbewerb zweimal verrannt, dann liegengelassen. Jetzt endlich neu angefangen und glatt durch. Aber: Man sollte doch alle drei Diagramme auf einer Seite haben...;-)
Super Rätsel!

am 16. Dezember 2010, 21:47 Uhr von Alex
whoah, superkniffelig! Mehr an Code haette ich jetzt auch nicht mehr verkraftet ;)

am 8. Dezember 2010, 00:15 Uhr von Calavera
Es ist eigentlich genau so, wie es in der deutschen Geschichte beschrieben ist: Du hast die drei Rundweg(haut)schichten, die übereinander liegen. Alles, was innerhalb des obersten Rundwegs ist, wird durchsichtig (schneid es von mir aus aus). Was du dann siehst, ist die Grundlage für den mittleren Rundweg. Hier wieder das Innere ausschneiden und du hast die Hinweise für den untersten Rundweg. Jeder Rundweg für sich ist aber nicht eindeutig. Eindeutigkeit wird nur über die Kombination aller Schichten erzielt.

am 7. Dezember 2010, 20:27 Uhr von CHalb
Ich verstehe die Anleitung nicht; auch nicht mit der englischen Kurzfassung. Ist ein Feld leer, wenn es keine Zahlenvorgabe enthält? Muss ich also jede Zahl des zweiten Diagramms ignorieren, deren Feld im ersten Diagramm leer ist? Wahrscheinlich verstehe ich den Aspekt des Durch-mehrere Schichten-Schauens nicht. Hilfe!

am 1. Dezember 2010, 19:40 Uhr von Micha
Schönes Rätsel. Tolle Idee. Fühlt sich anfangs sehr lustig im Kopf an, wenn man es löst!!

Zuletzt geändert am 30. November 2010, 00:52 Uhr

am 30. November 2010, 00:52 Uhr von Calavera
Luigi, Versuch macht kluch! :-p

am 29. November 2010, 15:20 Uhr von Calavera
I don't know... Bad childhood? Too little sleep?

Or maybe it's just sharing the apartment with a lot of loops! ;-)

am 29. November 2010, 14:57 Uhr von relzzup
¡Hijole! Where do you get these ideas, Calavera?

am 29. November 2010, 03:55 Uhr von Calavera
@Javier: An example would take me a lot of time. Maybe this explanation will help (as the english rules are in story form this time): Draw 3 loops, one per diagram. If field A is outside the loop in diagram 1 it is copied into diagram 2. This is also true for empty fields. If field A is outside the loop in diagram 2 it is copied into diagram 3. This is also true for empty fields and fields that were copied from diagram 1.

am 29. November 2010, 03:40 Uhr von Javier Rebottaro
@Calavera: Sorry. Can you put a small example graph? Unfortunately I do not understand the explanation. Thaaaanks. :-))

am 28. November 2010, 00:41 Uhr von ibag
Ja, von meinen mehreren Abenden endeten auch alle - bis auf den letzten - in Widersprüchen. Aber keine Panik: Es geht!

am 27. November 2010, 23:32 Uhr von lupo
Und ich bin schon wieder dreimal in Widersprüche gelaufen... Aber ich beginne mich einzudenken;-)

am 27. November 2010, 21:20 Uhr von Calavera
added the English instructions

am 27. November 2010, 20:51 Uhr von ibag
Der Meister der Rundwege hat wieder zugeschlagen. Mal wieder eine Klasse-Idee. Ich habe übrigens "in Wirklichkeit" mehrere Abende dafür gebraucht. Aber es waren schöne Abende! ;-)

Schwierigkeit:5
Bewertung:99 %
Gelöst:45 mal
Beobachtet:3 mal
ID:0000UE

Rundweg Variante eines Standardrätsels Rätsel mit Wegen/Pfaden

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden