Logic Masters Deutschland e.V.

Xata

(Eingestellt am 20. Mai 2010, 20:00 Uhr von hopppe)


Bei Pata müssen schwarze Felder so in das Rätsel eingezeichnet werden, dass alle waagrecht und senkrecht zusammenhängenden Schwarzfelder eine schwarze Mauer bilden, die ein Feld breit ist und nirgends ein 2x2 Quadrat komplett schwarz ist. Zahlenfelder geben an, wie viele Weissfelder an diesem Feld zusammenhängend angrenzen (auch diagonal). Stehen mehrere Ziffern in einem Feld, so muss sich zwischen diesen Ziffern mindestens ein schwarzes Feld befinden! Zahlenfelder dürfen nicht geschwärzt werden.

Bei dieser Variante wurden die Ziffern durch Terme ersetzt.

Das x ersetzt im gesamten Rätsel die gleiche Ziffer.

Lösungscode: Zuerst die Anzahl aller schwarzen Felder und dann die vierte Zeile von oben von links nach rechts (W für Weissfeld und S für Schwarzfeld)!


Gelöst von lutzreimer, saskia-daniela, ibag, joyal, pokerke, rubbeng, Statistica, geibthor, Luigi, PRW, uvo, pwahs, Skinny Norris, suse, Rollie, Alex, pin7guin, Laje6, derwolf23, cornuto, Le Ahcim, Eisbär, ... RALehrer, AnnaTh, sojaboon, LordKinbote, Joo M.Y, AndreasLenz, Carolin, adam001, tuace, skypper, ildiko, Resu, KlausRG, jessica6, AndreasS, Julianl, amitsowani, NikolaZ, kopfball, Chaos, EKBM
Komplette Liste

Kommentare

am 21. Mai 2010, 13:38 Uhr von hopppe
@Luigi: OK...ich werd mal ein Rätsel mit h.E. bauen! Aber ob Richard und die anderen Rätselautoren da auch mitmachen? ich bin mir da nicht ganz so sicher!

am 21. Mai 2010, 13:34 Uhr von Luigi
Hm.... Schade, so ein Paralleleffekt wäre doch gar nicht schlecht... Ich stünde mit diesen unliebsamen und schändlichen Effekten nicht ganz alleine im Regen da...

Überleg mal! Einen Richard Effekt, Hopppe Effekt, Pyrrhon Effekt, Ibag Effekt, Miez Effekt u. u. u. Hätte doch was...

am 21. Mai 2010, 12:39 Uhr von hopppe
@Luigi: ...vierte Zeile von oben......von links nach rechts...
Also kein H.E.; diesen Effekt gibt es nur bei Dir:-)
Aber so einen eigenen Effekt zu haben...

am 20. Mai 2010, 23:05 Uhr von Luigi
..... oben links nach rechts? Ha, es gibt ihn also doch den H.E. ...;-)

am 20. Mai 2010, 21:07 Uhr von ibag
Nette Idee!

am 20. Mai 2010, 20:50 Uhr von hopppe
Achtung an Alle: Es ist ein neues Zahlenfeld rechts unten hinzugekommen...

am 20. Mai 2010, 20:34 Uhr von saskia-daniela
Pata ist der "richtige" Name für "umgekehrte Taparätsel", bei denen die Zahlen nicht die Schwarz- sondern die Weißfelder angeben. Den Namen Xata hat hopppe wohl aufgrund der Variablen X gewählt, die hier zusätzlich ins Spiel kommt...

am 20. Mai 2010, 20:24 Uhr von lutzreimer
Was ist Richtig: Pata oder Xata?

Schwierigkeit:1
Bewertung:75 %
Gelöst:129 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0000LQ

Tapa Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden