Logic Masters Deutschland e.V.

Familiengeheimnis

(Eingestellt am 19. April 2010, 14:00 Uhr von steffko)

Familiengeheimnis

Neulich erzählte mir mein Großvater von seinem Urgroßvater. Ein stattlicher britischer Seemann, der sein Leben lang zur See fuhr. Der Geschichte nach soll er eines Tages auf hoher See ein Stück Treibholz gefunden haben, auf dem verschiedene Zahlen eingeritzt waren. Wie er sie auch drehte und wendete, es kam nichts sinnvolles dabei raus, aber eines war ihm klar, es musste ein Schatz sein. Als ich weiter nachfragte überreichte mein Großvater mir eine Art altes Telefonbuch mit den Worten: "Mein Vater hatte sie entschlüsselt und überreichte mir dieses Buch wie ich dir heute. " Leider hatte mein Urgroßvater vergessen aufzuschreiben was er herausgefunden hatte. Niemand konnte seine Notizen bisher entschlüsseln...Das einzige das alle wissen ist, dass es mit einem Ort auf der Erde zu tun haben muss. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen das Familienrätsel zu lüften.

In dem besagten Telefonbuch, wenn es überhaupt eins sein soll, stehen auf jeder Seite unterschiedliche Zahlen, allerdings gibt es unter keiner Nummer einen Anschluss. Was soll das nur? Wahrscheinlich waren alle meine Vorfahren einfach nur verrückt.

Seite 1: 314697

Seite 2: 28.

Seite 3: 14639

Seite 4: 631469

Seite 5: 631469

Seite 6: 14639

Seite 7: 28

Seite 8: 28,

Seite 9: 46

Seite 10: 17931.

Seite 11: 28

Seite 11: 123679

Seite 12: 139

Seite 13: 14639

Seite 14: 14639

Seite 15: 1365697

Lösungscode: Wo liegt der Schatz???

Zuletzt geändert am 20. April 2010, 06:59 Uhr

Gelöst von Luigi, Menxar, miez, Le Ahcim, Alex, ibag, pin7guin, Mody, CHalb, Rollo, zorant, relzzup, Joe Average
Komplette Liste

Kommentare

am 24. April 2011, 14:33 Uhr von Mody
Den "Stubs" habe ich als Geburtstagsgeschenk erhalten :)
Tolle Rätselidee!

am 20. April 2011, 12:51 Uhr von ibag
Ein Anstoss von pin7guin hat mir geholfen. Normalerweise mag ich Metaraetsel, die ich nur mit Hilfe loesen konnte, nicht besonders - aber dieses ist ja wirklich grossartig! ;-)

am 11. Oktober 2010, 14:39 Uhr von Alex
oh, wie schoen! Hat ja nur Ewigkeiten gedauert.
Danke Steffko, der Tipp half!

am 30. Juli 2010, 00:17 Uhr von miez
@Alex: Yep!

am 24. April 2010, 21:07 Uhr von miez
Toll, echt toll!Ich fange an, Metarätsel doch zu mögen.

@Luigi: Danke, dein Kommentar hat mich zu weiteren Versuchen angeregt...

am 24. April 2010, 20:01 Uhr von Luigi
@miez: Du stehst vor der gleichen Hürde, die mich auch fast verzweifeln ließ.
Es geht jetzt eigentlich nur noch um das richtige Format.
Du hast anscheinend PN´s nicht enabled...

am 22. April 2010, 13:15 Uhr von steffko
Auch hier ein kleiner Tipp. Hinter den Zahlen stecken KEINE Buchstaben.

am 20. April 2010, 07:00 Uhr von steffko
Asche über mein Haupt...das liegt bestimmt an meinen Vorfahren! ;)

am 19. April 2010, 16:52 Uhr von Luigi
... das "einzigste" ????? Grzmpf... wenn das meine Tochter sehen würde....

Schwierigkeit:4
Bewertung:88 %
Gelöst:13 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0000KE

Sprachkenntnisse 'Deutsch' benötigt Geheimschrift Metarätsel besonderes Wissen benötigt

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden