Logic Masters Deutschland e.V.

Mannlzeug: Der Räuchergärtner

(Eingestellt am 5. Dezember 2009, 05:00 Uhr von Pyrrhon)

Das Raachermannl, wie es im Erzgebirge liebevoll genannt wird, und von dem sich sicher auch die Bezeichnung Mannlzeug für den Weihnachtsschmuck insgesamt ableitet, wurde um das Jahr 1830 das erste Mal erwähnt. Als Motive für das Räuchermännchen dienten anfangs ausschließlich Berufe und Motive, die dem dörflichen Leben entnommen waren. Unser Räuchergärnter passt in diese Tradition. Ihm raucht der Kopf bei folgendem Puzzle:

Das Diagramm enthält kleine Gärten. Dies sind rechteckige grüne Gebiete, die von Hecken getrennt werden. Jeder Garten enthält genau eine Zahl. Diese Zahl entspricht der Anzahl der Felder in diesem Garten. Die Gärten dürfen sich höchstens an den Ecken berühren. Jedes 2x2-Gebiet enthält mindestens ein Gartenfeld. Finden Sie die Gärten.

Lösungscode: Die Zahl der Gartenfelder in jeder Zeile.


Gelöst von logik66, Carambu, Thomster, Alex, flaemmchen, Luigi, Mody, Maulef, Hansjo, geibthor, RobertBe, cornuto, janne, Lohnecke, berni, lutzreimer, saskia-daniela, sternchen, derwolf23, PRW, Rollie, pwahs, ... jirk, AnnaTh, skywalker, ildiko, pirx, RALehrer, Semax, Babsi, Joo M.Y, adam001, Carolin, Joe Average, tuace, skypper, jessica6, Julianl, amitsowani, kopfball, KlausRG, marcmees, NikolaZ, athin
Komplette Liste

Schwierigkeit:1
Bewertung:73 %
Gelöst:142 mal
Beobachtet:2 mal
ID:0000DB

für Anfänger besonders geeignet Platzierungsrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden