Logic Masters Deutschland e.V.

Weihnachtsmäuse

(Eingestellt am 24. November 2009, 07:49 Uhr von Luigi)

Weihnachtsmäuse

Der Wald und Wiesenforscher Professor Allesgrau steht kurz vor seiner größten Entdeckung. Seit Jahren schon ist er der nachtaktiven legendären Weihnachtsmaus auf der Spur. Tatsächlich sollen nun drei dieser besonderen Spezies auf einer kleinen Lichtung gesehen worden sein. Er beauftragt drei seiner wissenschaftlichen Mitarbeiter, die Wiese nachts zu beobachten. Am einem Tag beziehen die drei Wissenschaftler die roten Positionen, am nächsten Tag die grünen und am dritten Tag die blauen. An einem Tag sieht keiner der drei eine Maus, an einem anderen Tag sieht jeder eine und schließlich sieht jeder sogar zwei.

Das Ergebnis tragen sie in eine Tabelle ein, in der die Anzahl der beobachteten Mäuse einem Farbpunkt zugeordnet werden:

Mit diesem Ergebnis sehr zufrieden will unser Professor nun die Positionen unserer drei Weihnachtsmäuse in den Plan eintragen. Doch er kann mit den Ergebnissen nichts mehr anfangen; er ist Farbenblind!

Allgemeine Hinweise:

Von den Beobachtungsposten kann waagerecht, senkrecht und diagonal gesehen werden. Sollten zwei Mäuse hintereinander liegen, werden diese nicht voneinander verdeckt.

Schwarzfelder sind Jauchetümpel. Diese werden erfahrungsgemäß von allen Mäusen gemieden.

Lösungscode: Die Positionen der drei Weihnachtsmäuse von oben nach unten. Beispiel: A1B2C3

Zuletzt geändert am 24. November 2009, 09:42 Uhr

Gelöst von Alex, saskia-daniela, annusia, berni, Statistica, r45, cornuto, derwolf23, geibthor, Toastbrot, Rollo, StefanSch, Mody, zuzanina, Calavera, pin7guin, RobertBe, Menxar, ibag, pokerke, lutzreimer, ... zurazal, ManuH, Antarez, Skinny Norris, rimodech, zorant, Ute2, messy, MiR, Mars, ch1983, Laje6, Errorandy, Kekes, martin1456, moss, Zzzyxas, pirx, AnnaTh, ildiko, dm_litv, Joe Average, tuace, Matt
Komplette Liste

Kommentare

am 8. Dezember 2009, 20:04 Uhr von Saskia
Auch mir ist es "auf Anhieb" nach ca. 50 Versuchen gelungen, die Mäuse zu finden ;-)

am 27. November 2009, 22:59 Uhr von Danielle
Na ich bin ja froh, daß die Mäuse sich nicht jede Nacht wo anders hin bewegen. ;-) Nettes Rätsel!

am 27. November 2009, 12:55 Uhr von Eisbär
Ist mit Weihnachtsmause gemeint dass ich viele Zeit brauche (bis zum Weihnachten?) um dieses Rätsel zu lösen? :-)))

am 24. November 2009, 16:56 Uhr von Calavera
@berni: Da bin ich aber froh! Das verringert mein schlechtes Gewissen über meine Kommentare erheblich ;-).

Das Rätsel find ich übrigens auch gut.

am 24. November 2009, 14:10 Uhr von geibthor
die Mäuse sind entdeckt!
Weihnachten kann kommen ;-)

am 24. November 2009, 10:37 Uhr von berni
Na, da werden sich der Wald und der Wiesenforscher Professor Allesgrau aber freuen: Mir ist es auf Anhieb gelungen, die Mauspositionen zu finden!

Schwierigkeit:2
Bewertung:76 %
Gelöst:85 mal
Beobachtet:3 mal
ID:0000CW

neuartiges Rätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden