Logic Masters Deutschland e.V.

Der Kunstschuss

(Eingestellt am 18. September 2009, 11:22 Uhr von Luigi)

Der Kunstschuss

Nutze genau drei Platten (ähnlich Spiegeln bei Laserrätseln) um einen Schuss abzugeben der diagonal durch das Diagramm verläuft, und alle Luftballons in der Reihenfolge gelb, rot, grün und blau, gelb, rot ...zum Platzen bringt, Ossi, die Hummel aber nicht verletzt. Ein geplatzer Ballon ist für die weitere Schussbahn quasi nicht mehr vorhanden. Platten dürfen nicht auf Felder mit Luftballons gesetzt werden. Der Schuss prallt an den Platten auch beidseitig und an den Wänden immer im 90 Grad Winkel ab. Gebe an, wo der Schuss in das Diagramm eintritt und wo er es verlässt.


Lösungscode: Position der drei Platten von links nach rechts gefolgt von der Position des Schussanfangs und der Position des Schussendes

Zuletzt geändert am 5. November 2009, 11:29 Uhr

Gelöst von Ossi, Statistica, Danielle, Menxar, Alex, pwahs, Le Ahcim, Hausigel, RobertBe, derwolf23, hopppe, Calavera, berni, ibag, janne, r45, saskia-daniela, sandmoppe, uvo, Toastbrot, jirk, lolo, Richard, ... joyal, Marco, ManuH, Antarez, Lohnecke, fratercula, messy, MiR, Mars, ch1983, Laje6, zorant, Kekes, Ute2, matter, AnnaTh, Joe Average, Zzzyxas, Katrin K, dm_litv, ildiko, moss, tuace, jessica6
Komplette Liste

Kommentare

am 4. Oktober 2009, 20:19 Uhr von Oliver Strauß
So, jetzt hab' ich es auch geschafft. Hatte das Rätsel richtig verstanden - den Code nur falsch eingegeben "von links nach rechts"! :-)

am 4. Oktober 2009, 20:11 Uhr von jirk
Eher als beliebig kurzen Strich (waagerecht oder senkrecht) dessen Mittelpunkt auf einer Koordinate liegt. Ein Beispiel findest Du im Puzzlewiki unter "Laserrätsel", Direktlink http://wiki.logic-masters.de/images/d/dc/Laser-L150px.png .

am 4. Oktober 2009, 19:49 Uhr von Oliver Strauß
HILFE!
Danke für die Hilfestellung mit der Lösung - aber irgendwie passt das trotzdem nicht. Wie sieht denn eine Platte aus? Kann ich mir die als "Punkt" auf einer Koordinate vorstellen?

Zuletzt geändert am 25. September 2009, 21:13 Uhr

am 25. September 2009, 21:12 Uhr von berni
Einfach der Reihe nach die Koordinaten der drei Platten:

Wenn deine Platten beispielsweise bei A3, C5 und C8 sind, gibste "A3 C5 C8" ein...

Achso, und Schußanfange/Ende nicht vergessen. Auch hier einfach die Koordinaten.

am 25. September 2009, 19:38 Uhr von Oliver Strauß
Jetzt hab' ich eine Lösung, weiß aber nicht wie eingeben!
Ist ein echt schönes Rätsel - macht Spaß.

am 20. September 2009, 22:59 Uhr von janne
Habe auch mehrere Anläufe gebraucht bis der richtige dabei war, aber dann ging es schön flüssig von Ballon zu Ballon. Habe trotzdem 2 Sterne gegeben, da der Start nicht so leicht war.

am 20. September 2009, 20:19 Uhr von ibag
Ging mir auch so, ich habe mich schwer damit getan, einen Anfang zu finden.

am 20. September 2009, 17:52 Uhr von Realshaggy
Ich finde den einen Stern etwas seltsam, jedenfalls komm ich einfach nicht drauf...

am 18. September 2009, 16:12 Uhr von Le Ahcim
Fetzt

Schwierigkeit:2
Bewertung:81 %
Gelöst:77 mal
Beobachtet:3 mal
ID:00008Q

Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden