Logic Masters Deutschland e.V.

Schirmflechte Krypt Einstieg

(Eingestellt am 25. August 2009, 09:16 Uhr von Luigi)

Schirmflechte Krypt Einstieg
Platziere in jede Zeile zwei Schirme der Größe Zwei und einen der Größe Drei so daß folgende Bedingungen erfüllt sind:
Schirme starten und enden jeweils an einem Gitterpunkt. Wenn Tropfen genau auf die Mitte eines Schirmes fallen, so werden diese ganzzahlig geteilt. Ungerade Tropfenzahlen dürfen also nicht mittig auf einen Schirm fallen. Alle Schirmflächen bilden eine zusammenhängende Flechte. Dabei dürfen keine 2x2 Flechtenfelder entstehen.
Die Zahlen oberhalb des Diagramms stehen für die Anzahl der Tropfen, die in das Diagramm einfließen.
Die Zahlen innerhalb des Diagramms geben an, wie viele Nachbarfelder, auch diagonal, von Flechtenfeldern bedeckt werden.
Zahlenfelder im Diagramm sind keine Flechtenfelder.

Die Werte für A,B,C,D,E müssen unterschiedlich und kleiner als 10 sein.

Bei diesem Einstiegsrätsel hat A den Wert von 0.

Alle möglichen A,B,C,D,E sind eingetragen.

Lösungscode: Die Werte von A,B,C,D,E in dieser Reihenfolge, gefolgt von der Anzahl der Tropfen von links nach rechts gesehen.

Zuletzt geändert am 27. November 2009, 07:41 Uhr

Gelöst von ibag, Rollie, annusia, ffricke, Alex, lupo, PRW, Le Ahcim, Mody, RobertBe, Laje6, joyal, saskia-daniela, Susie, berni, Realshaggy, CHalb, pin7guin, cornuto, derwolf23, uvo, lutzreimer, janne, Matt, ... Kekes, ch1983, StefanSch, marsigel, MiR, fratercula, zorant, Mathi, moss, AnnaTh, Utopia, relzzup, Semax, Joe Average, Zzzyxas, pirx, ildiko, Babsi, jessica6, KlausRG, bob, Krokant, skywalker
Komplette Liste

Kommentare

am 5. Dezember 2009, 21:08 Uhr von AndreasS
Danke schön,
hat mir viel Spaß gemacht.

am 31. Oktober 2009, 23:51 Uhr von Maulef
Mein Code wird auch nicht akzeptiert. Da kann man doch eigentlich gar nichts falsch machen.

Zuletzt geändert am 23. September 2009, 16:22 Uhr

am 22. September 2009, 17:47 Uhr von CelticGirl
Irgendwie bekomme ich das mit dem Code nicht hin, was heißt denn die Anzahl der Tropfen von links nach rechts gesehen? Die die unten ankommen? Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich das Rätsel richtig gelöst habe, aber mein Code wird nicht angenommen :-(

@Celtic Girl: Erst die Werte für A-E dann die Anzahl der Tropfen, die von links nach rechts unten ankommen. Bitte einen Screenshot machen und mir zumailen! MfG Luigi

am 3. September 2009, 19:06 Uhr von Calavera
2+2+3 ist für mich 7. Und die Schirme dürfen sich ja ruhig an den Seiten berühren...

am 3. September 2009, 18:44 Uhr von abraham
Wie bekomme ich in die unterste Zeile alle Flechten? Für 2+2+3 benötige ich mindestens 9 Felder...

am 26. August 2009, 18:19 Uhr von ibag
Gemeint ist einfach nur, dass alle von Schirmen besetzten Felder horizontal bzw. vertikal zusammenhängen, aber keine 2x2-Felder bilden. Also wie die schwarzen Tapa-Felder.

am 26. August 2009, 17:17 Uhr von Lilakatze
Was zum Teufel sind Flechtenfelder? Ich steh auf dem Schlauch. Hab auch schon bei anderen Schirmrätseln geknobelt.
HILFE!!!!

am 26. August 2009, 12:23 Uhr von flaemmchen
Ach so! Jetzt, nachdem ich alles lesen kann, ist es mir klar :-)) !!

am 26. August 2009, 08:14 Uhr von flaemmchen
Danke für die Antwort ... aber es irritiert mich etwas, dass dafür mein Kommentar geändert wurde !?!

Zuletzt geändert am 25. August 2009, 20:34 Uhr

am 25. August 2009, 20:24 Uhr von ibag
Selbstzensur!!!

am 25. August 2009, 11:03 Uhr von ibag
Schönes Rätsel!

am 25. August 2009, 10:55 Uhr von Luigi
@ibag: Danke für den Hinweis. Der Wert von A kann nicht ermittelt werden. Die Rätselanleitung wurde angepasst.

am 25. August 2009, 10:38 Uhr von ibag
Stimmt hier alles? Hab 'ne PN geschrieben.

Schwierigkeit:1
Bewertung:77 %
Gelöst:111 mal
Beobachtet:3 mal
ID:00005Q

Kryptorätsel neuartiges Rätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden