Logic Masters Deutschland e.V.

Noch ein runder Rundweg

(Eingestellt am 6. August 2009, 16:44 Uhr von Calavera)

Zeichne einen Rundweg in das Diagramm, der aus Viertelkreisen besteht. Start- und Endpunkt eines jeden Viertelkreises müssen auf einer Kästchenecke liegen. Außerdem muss das eine Viertelkreisende waagerecht und das andere senkrecht, also tangential zu den Gitterlinien sein. Die Zahlen in den Kästchen geben an, wie viele Viertelkreise durch dieses Kästchen verlaufen. Konkav, also nach innen gewölbte Viertelkreise zählen einfach, konvex, also nach außen gewölbte doppelt. Innen und Außen bezieht sich dabei auf den Rundweg. Wie üblich darf sich der Rundweg nicht selbst kreuzen oder berühren. Alle Zahlen ungleich 0 sind gegeben.

Beispielviertel und Beispielrätsel: Bei den Beispielvierteln wird jeder Viertelkreis normal gezählt (als ob er konkav wäre).

Lösungscode: Die Anzahl der Viertelkreise mit verschiedenen Radien. Beginnend mit den Viertelkreisen mit Radius 1 der Radiusgröße nach sortiert.

Zuletzt geändert am 2. November 2009, 15:20 Uhr

Gelöst von pwahs, ibag, Alex, lupo, r45, Luigi, sandmoppe, SilBer, ffricke, Toastbrot, RobertBe, uvo, mikaso, Le Ahcim, saskia-daniela, Statistica, pin7guin, PRW, Richard, Oliver Strauß, Marksman, joyal, jirk, ... CHalb, pokerke, lolo, Carambu, asobix, gallisel, Danielle, rimodech, akodi, AndreasS, relzzup, zorant, ManuH, rob, MiR, ch1983, matter, kiwijam, AnnaTh, Krokofant, dm_litv, sf2l, Joe Average
Komplette Liste

Kommentare

am 17. Juni 2015, 15:16 Uhr von Krokofant
Was für ein schöner Anblick, die Lösung! :)
Danke AnnaTh, dass du hier heute Mittag einen Kommentar hinterlassen hast, wodurch ich (wieder) auf das Rätsel aufmerksam geworden bin :)

am 17. Juni 2015, 15:08 Uhr von AnnaTh
@Luigi: Oh mann! Wie peinlich! Ich habe alle Wegstücke als Viertelkreise gezählt!
Vielen Dank für die Hilfe (Wollte gerade schon ein Mathe-Tutorial anschauen ;-)

Zuletzt geändert am 17. Juni 2015, 11:49 Uhr

am 17. Juni 2015, 11:47 Uhr von Luigi
@AnnaTh:
Ich glaube, Du hast tatsächlich nur ein Interpretationsproblem.
Ich habe für diese Rätsel noch die Lösungen vorliegen.

Wichtig ist die Formulierung "Viertelkreise".
Dein Wert für die 1er Kreise ist korrekt.
Alle anderen sind viel zu hoch.
Im Beispiel sind gültige Viertelkreise abgebildet. Jeweils ein solches Kreissegment wird als eine Einheit gezählt.
Ansonsten schicke mir ein PN mit Bild zum Abgleich.
Gruß
P.

Zuletzt geändert am 2. März 2011, 15:49 Uhr

am 2. März 2011, 15:41 Uhr von ManuH
Und da gibt es sicher nur eine Lösung? Also Fehler seh ich in meinem Gebilde keine, aber der Lösungscode wird nicht angenommen. Hmm.

@Manu: Schick ihn mir zu, dann schau ich gern drüber. So kann ich natürlich nicht mehr dazu sagen, als dass ich mir sehr sicher bin, dass es eindeutig ist.

am 19. Juni 2010, 00:00 Uhr von Danielle
Endlich geschafft! Und am Ende das tolle Gefühl, es allein gelöst zu haben - ich war zwischendurch mehrmals am Verzweifeln und wollte schon eine Frage formulieren, dachte aber immer, das muß doch irgendwie gehen - und siehe da, es ging! ;-)

am 3. Januar 2010, 19:47 Uhr von asobix
Gut, dass man bei Corel Draw die Kreise zum Zählen wieder trennen kann. Rundwege werden auch in runder Form nicht zu meinen Favoriten werden aber endlich mal ein Rätsel, bei dem ein schönes Ergebnis herauskommt.

am 4. Oktober 2009, 18:44 Uhr von jirk
Danke für das Beispiel, zuvor hatte ich um alle runden Rundwege einen großen Bogen gemacht.

am 20. September 2009, 16:03 Uhr von Calavera
Das Rätsel wurde um ein (etwas unbeholfen eingefügtes) Beispiel erweitert.

Zuletzt geändert am 20. August 2009, 23:24 Uhr

am 20. August 2009, 23:23 Uhr von Statistica
Gefällt mir ausserordentlich gut! Wenn man sich reingefuchst hat ist es auch gar nicht mehr so kompliziert! Und das Ergebnis ist documenta-reif...

@pwahs: Die Bemerkung, 'dass die vollständigen Kreise "vollständig" auf den Gitterlinien liegen' fand ich missverständlich und irritierend. Die vollständigen Kreise liegen ja nicht alle innerhalb des Gitters, die Viertelkreise natürlich alle.

am 20. August 2009, 14:08 Uhr von bromp
Ich habe keine Energie mehr, den Lösungscode zu ermitteln, möchte mich trotzdem bei Calavera für ein wunderbares Rätsel bedanken. Und das, obwohl ich eigentlich Rundwege nicht besonders mag.

am 19. August 2009, 16:15 Uhr von Le Ahcim
Hach, war das schön rund. Rund 1 Stunde habe ich gebraucht diese Runde abzurunden. Auf GRund der rundum vielen Rundungen sehe ich nur noch Kreise...Kreise...Kreise... (und hoffentlich auch mal wieder 'n Dreieck!)

Herrliche Variante - tolle Konstruktion.

am 9. August 2009, 16:02 Uhr von SilBer
Da kann ich mich Gabi nur anschließen - gibts davon vielleicht nochmal eins??! LG Silke

am 7. August 2009, 08:38 Uhr von Luigi
Tolles Rätsel, hat im Ergebnis fast schon was ästhetisches und künstlerisches!

am 7. August 2009, 08:08 Uhr von r45
Unbedingt zu empfehlen, danke Calavera.

am 6. August 2009, 22:47 Uhr von Alex
super Raetsel! Habe jetzt das Gefuehl wirklich was geschafft und schon wieder was Neues gelernt zu haben.
Ich bin irgendwann auf Paint umgestiegen, da meine 1/4 Kreise (frei Hand) nicht immer durch die richtigen Felder liefen :)).

Zuletzt geändert am 6. August 2009, 22:12 Uhr

am 6. August 2009, 22:11 Uhr von ibag
Irgendwie hab ichs geschafft, habe aber nicht den Eindruck, schon wirklich kapiert zu haben, wie das Rätsel so "tickt" ... Machst Du bitte noch eins??? Macht Spaß! ;-)

am 6. August 2009, 21:14 Uhr von Calavera
Ich hab das "tangential" mal mit in meine Formulierung übernommen, damit hoffentlich sowohl Mathematiker als auch andere Rätsler was damit anfangen können.

@pwahs: Einen einzelnen Zeilenumbruch schaffe ich nicht. Aber eine Leerzeile im Ausgangstext ist auch eine Leerzeile im angezeigten Text.

@Realshaggy: Ein Beispiel würde mich zum einen viel Zeit kosten und zum anderen vielleicht den Spaß am Ausprobieren nehmen. Mein Tipp: Fang einfach nicht mit der 5 an ;-).

am 6. August 2009, 21:05 Uhr von Realshaggy
Vielleicht wäre ein Beispiel hier gar nicht so schlecht. IRgendwie kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie sich eine "5" überhaupt realisieren läßt, ohne dass sich der Rundeweg selbst schneidet.

Zuletzt geändert am 4. Oktober 2009, 23:00 Uhr

am 6. August 2009, 21:05 Uhr von pwahs
Geschafft! Meine Lösung wurde akzeptiert, also nehm ich an, dass ich die Regeln verstanden habe. Eine sehr schöne Rätselidee, nur an der Formulierung muss noch gearbeitet werden. Die perfekte Beschreibung hab ich auch nicht, aber ein paar Vorschläge:

Für Mathematiker: An den Enden müssen die Viertelkreise tangential zu den Gitterlinien verlaufen.

Oder: Wenn man einen Viertelkreis zum Vollkreis vervollständigt, ist er in ein Quadrat einbeschrieben, das vollständig auf den (EDIT: Ins unendliche erweiterete) Gitterlinien liegt.

Oder: Die Radien müssen ganzzahlig sein (wenn zwei benachbarte Gitterpunkte Abstand 1 haben).

Die letzte Formulierung lässt zwar noch weitere Kreise als die eigentlich erlaubten zu, aber die lassen sich nur mit Müh und Not ins Diagramm pressen, ohne eine 0 zu treffen, und ich glaube nicht, dass es dann noch eine Lösung gibt.

Zuletzt geändert am 6. August 2009, 20:04 Uhr

am 6. August 2009, 20:00 Uhr von Calavera
Autsch!

Werde die Regel gleich noch um einen weiteren Punkt ergänzen: Die Viertelenden müssen waagerecht oder senkrecht sein. Oder wie immer man das besser umschreiben kann...

Langsam nimmt das unangenehme Formen an... Will jemand meine Rätsel vor dem Einstellen gegenlesen? :D

Nur halb im Scherz,

Calavera

Zuletzt geändert am 6. August 2009, 19:41 Uhr

am 6. August 2009, 19:39 Uhr von Calavera
Da dreht man eine Runde auf dem Rad und schon hat man einiges an Post :D. Das Innen und Außen beim konkav und konvex bezieht sich auf den Rundweg (Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, worauf es sich sonst beziehen könnte, deshalb hatte ich es nicht explizit angegeben. Ist jetzt aber auch noch in die Anleitung aufgenommen.).

am 6. August 2009, 18:31 Uhr von Luigi
Nils, vielen Dank für Deine neue Rätselidee. Ich dachte schon, ich muss meinen Urlaub ohne Rätsel verbringen. Hoffentlich brauche ich dieses mal ein wenig länger...;-)

Schwierigkeit:3
Bewertung:93 %
Gelöst:47 mal
Beobachtet:2 mal
ID:00004X

Rundweg Variante eines Standardrätsels Rätsel mit Wegen/Pfaden

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden