Logic Masters Deutschland e.V.

ABCtje für Anfänger (3)

(Eingestellt am 15. Juli 2009, 15:58 Uhr von pin7guin)

Anfängerserie

Diese Rätselserie richtet sich an Anfänger, die lernen möchten, wie man logische Rätsel lösen kann ohne dabei raten zu müssen. Innerhalb der Serie bauen die Rätsel einer Rätselart aufeinander auf.

Ordne den vorkommenden Buchstaben die Zahlen von 1 bis 19 so zu, dass gleiche Buchstaben für gleiche Zahlen stehen und verschiedene Buchstaben für verschiedene Zahlen. Die Zahlen hinter den Wörtern geben jeweils die Summe der einzelnen Buchstaben an.

NULL = 58
EINS = 20
ZWEI = 20
DREI = 21
VIER = 26
FUENF = 40
SECHS = 36
SIEBEN = 40
ACHT = 58
NEUN = 42
ZEHN = 42
ELF = 24
ZWOELF = 54
ZWANZIG = 52
DREISSIG = 30
VIERZIG = 40
HUNDERT = 80
TAUSEND = 60

Hilfreiche Tipps:
Tipp 1: Bei großen ABCtje-Rätseln bietet es sich an, eine Tabelle zur Hand zu haben, wo man in den Zeilen die Buchstaben und in den Spalten die Ziffern einträgt. Sobald eine Zuordnung eines Buchstabens zu einer Ziffer feststeht, wird dies in der Tabelle markiert (und in allen anderen Feldern in der entsprechenden Zeile/Spalte ausgestrichen). Ebenso werden alle Felder ausgestrichen, für die schon feststeht, dass ein Buchstabe nicht durch eine bestimmte Zahl ersetzt werden kann.
(Bei diesem ABCtje ist eine solche Tabelle (noch) nicht nötig.)
Tipp 2: Steht von Anfang an für ein oder mehrere Buchstaben fest, dass hier nur wenige Zahlen (vielleicht drei, vier) infrage kommen, notiere ich mir alle diese Fälle und verfolge sie parallel weiter. In der Regel kommen zwar zuerst weitere Fälle dazu, aber Stück für Stück führen immer mehr Fälle zu einem Widerspruch, bis die Lösung übrigbleibt.
Tipp 3: Hilfreich sind meistens besonders große oder kleine Summen. Wenn Buchstaben mehrfach in einem Wort vorkommen, kann evtl. geschlossen werden, ob und welche der Buchstaben gerade oder ungerade sein müssen.

Einige Hilfen zur Lösung dieses Rätsels:
Aus DREISSIG und DREI ergibt sich, dass SSIG=9 ist. So bleiben für S, I und G nur wenig Möglichkeiten, die ich alle in einer Tabelle aufliste.
Aus VIERZIG und VIER erhalte ich den Wert für ZIG und kann in meine Auflistung Z als nächste Spalte aufnehmen.
Von NULL ergibt sich, dass NU gerade sein muss. Also muss auch NE (NEUN) gerade sein und damit ebenfalls SI (EINS). So reduzieren sich die möglichen Fälle weiter.
Aus EINS und SIEBEN erhalte ich BE.
Aus EINS und ZWEI ergibt sich, dass SN=ZW sein muss.
Ab dieser Stelle ergeben sich die restlichen Buchstaben (bis auf eine 2er- bzw. 3er-Kombination) einzeln und damit ohne Fallunterscheidung.

Allen Rätslern viel Spaß auf dem Weg zum ABCtje-Profi ;-)

Lösungscode: Die Buchstaben von „TAUSEND“ als Zahlen.

Zuletzt geändert am 30. Oktober 2009, 16:01 Uhr

Gelöst von RobertBe, ibag, Realshaggy, Senor Dingdong, uvo, Richard, geibthor, Luigi, Statistica, Mody, cornuto, zuzanina, Uhu, Matt, Hansjo, lutzreimer, Barbara, saskia-daniela, CHalb, nicole1303, bromp, UrRa, ... Joe Average, Hans J. A., Carolin, Joo M.Y, Gently, johanna, Silke45, Nicky T., ente, jessica6, maeffchen, Julianl, Karla Geist, adam001, t12345678, Bramme, bob, Krokant, Landwirdinho, gazzawhite
Komplette Liste

Kommentare

am 9. November 2013, 23:16 Uhr von tuace
Gut, dass ich diese Serie endlich wahrgenommen habe. Ich habe die Tipps ganz bewusst gelesen und damit gelöst, um mir mal vorführen zu lassen, wie man an diesen Rätseltyp herangeht. Bisher waren meine Versuche immer reinstes Chaos. Vielen Dank.

am 18. Juli 2009, 06:00 Uhr von AnnaTh
Nach langer Durststrecke gleich vier neue ABCtjes!
Danke, Richard und Claudia.

am 17. Juli 2009, 00:26 Uhr von saskia-daniela
Eigentlich recht einfach, wenn man sich nicht ständig verrechnet ;-)

am 16. Juli 2009, 20:53 Uhr von lutzreimer
Eine sehr gute Idee. Ich denke aber für ein Anfängerrätsel ganz schön "schwer" trotz der Hinweise.

am 16. Juli 2009, 03:18 Uhr von Realshaggy
Tipp 4: Meistens kann man auch einfach das lineare Gleichungssystem lösen. Wenn man dabei die Nerven behält, geht das oft sogar schneller als den nächsten logischen Schluss zu suchen. Mehr als ein bis zwei Parameter bleiben da eigentlich nie übrig, den Rest erledigt Ganzzahligkeit + Eindeutigkeit. (Dieser Tipp versagt natürlich bei dem Knapp-daneben-ABCtje)

am 16. Juli 2009, 03:09 Uhr von saskia-daniela
und ich hab alle fälle durch und keiner geht :)

am 15. Juli 2009, 16:28 Uhr von pin7guin
Da hast Du Recht! - Ich überlege mir mal noch ein paar Tipps und baue sie ein.

am 15. Juli 2009, 16:28 Uhr von uvo
Äh ja, also ich hab auch noch nix brauchbares...

am 15. Juli 2009, 16:14 Uhr von berni
So als ABCtje-Anfänger (ich meine das Ernst!) würde ich mich schon irgendwie noch über ein paar Tipps freuen, wie man an sowas rangeht. Bei dem hier bin ich noch am Suchen nach einem brauchbaren Ansatz...

Schwierigkeit:3
Bewertung:76 %
Gelöst:135 mal
Beobachtet:6 mal
ID:00003Y

ABCtje für Anfänger besonders geeignet Mit Lösungstipps

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden