Logic Masters Deutschland e.V.

Permakultur (Magnetplatten und Dominorätsel)

(Eingestellt am 13. Juli 2009, 23:28 Uhr von berni)

Nach meinen ersten Versuchen mit Permakulturen habe ich nun ein weiteres Experiment durchgeführt. Diesmal mit einem Magnetplattenrätsel und einem Dominorätsel.

Wie schon beim ersten Versuch wurde wiederum jedes Feld des Rätselgitters von einer Pflanze in Anspruch genommen und sie sind auch wieder beide zusammenhängend gewachsen.

Und hier noch die Beschreibungen zu den beiden Einzelrätseln:

Magnetplatten: Füllen Sie das Diagramm mit neutralen (schwarzen) und magnetischen Platten. Jede Magnetplatte hat zwei Pole (+ und −). Zwei Hälften mit gleichen Polen dürfen nicht waagerecht oder senkrecht benachbart sein. Die Zahlen an den Rändern geben an, wie viele Plus- und Minuspole in der entsprechenden Zeile oder Spalte vorkommen.

Dominorätsel: Tragen Sie die Dominosteine von 1-1 bis 6-6 so in die Felder ein, dass benachbarte Dominosteine sich immer mit der gleichen Zahl berühren. Die Zahlen am Rand geben an, welche Ziffern in der entsprechenden Zeile oder Spalte vorkommen dürfen. Jede dieser Ziffern muss auch mindestens einmal in dieser Zeile oder Spalte vorkommen.

Lösungscode: Die zehnte Spalte von oben nach unten. (Das ist die, die mit 22 beginnt; die 22 ist Teil des Lösungscodes.) Benutze +,-,N für neutrale Felder und Ziffern für Ziffernfelder.

Zuletzt geändert am 12. Februar 2013, 13:50 Uhr

Gelöst von ibag, Calavera, saskia-daniela, lupo, Realshaggy, Luigi, Statistica, Maria90, zuzanina, uvo, Mody, Alex, Rollie, pin7guin, Matt, Richard, Angizia, SilBer, geibthor, AndreasS, RobertBe, CHalb, ... rob, chrigi, mathezwerg, Smat, relzzup, Ute2, Semax, kaberg, Joe Average, yusaku, ildiko, bismarck, Uhu, tuace, Marian, amitsowani, adam001, bob, marcmees, skywalker, Krokant, Joo M.Y, misko
Komplette Liste

Kommentare

am 12. Februar 2013, 13:50 Uhr von berni
+Stichwort

am 29. November 2009, 08:18 Uhr von miez
Ich hatte zwar so meine Probleme mit dem Wachsen, aber dann hats riesen Spaß gemacht!

am 20. Juli 2009, 19:07 Uhr von Le Ahcim
Cool...

am 15. Juli 2009, 00:28 Uhr von AndreasS
Hallo berni,

auch hier vielen Dank für das gelungene Rätsel.
Ich mag die Magnetplatten schon von Natur aus und die Ergnzung durch die anderen Pflanzchen sind auch sehr schön.

Gruß Andreas

am 14. Juli 2009, 04:30 Uhr von Realshaggy
Die Idee, nicht nur verschiedene Typen zu kombinieren, sondern zusätzlich auch noch den Begrenzungszaun als "Unbekannte" einzubauen, ist wirklich innovativ.

am 14. Juli 2009, 00:57 Uhr von Calavera
Sehr schön!

Besonders, wie die Eindeutigkeit am Ende sichergestellt wird.

Schwierigkeit:3
Bewertung:91 %
Gelöst:100 mal
Beobachtet:7 mal
ID:00003N

Dominosuche Kombination aus mehreren Rätselarten Magnetplatten

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden