Logic Masters Deutschland e.V.

Die Traumaufzeichnung

(Eingestellt am 28. Mai 2009, 14:38 Uhr von berni)

Ein Bekannter von mir ist Traumforscher. Schon seit langem forscht er daran, wie man Träume aufzeichnen kann. Hierfür hat er ein Gerät entwickelt, mit dem man die Hirnströme messen kann. Mit Hilfe von Computerprogrammen kann man dann aus den so gemessenen Daten die geträumten Bilder wieder rekonstruieren. Manchmal jedenfalls.

Kürzlich habe ich mich dazu überreden lassen dieses Gerät einmal zu testen. Das dabei aufgezeichnete Material war nahezu unbrauchbar; lediglich ein Bild war fast gestochen scharf. Wenn ich mich recht erinnere habe ich zu diesem Zeitpunkt vom "Geheimen Pergament" geträumt; entsprechend überrascht war ich deswegen, als ich das Bild sah: Es zeigt ganz deutlich ein Rätsel - ich denke, es könnte ein Hitori sein; auch wenn die "Ziffern" recht groß sind.

Gelingt es jemandem von euch, meinen Traum zu enträtseln?

Lösungscode: ???

Zuletzt geändert am 31. März 2011, 13:52 Uhr

Gelöst von zuzanina, ibag, CHalb, Luigi, Rollie, Rollo, janne, lupo, mikaso, pin7guin, RobertBe, zurazal, r45, Richard, saskia-daniela, ffricke, pwahs, flaemmchen, SilBer, Grga, AnnaTh, Le Ahcim, uvo, Semax, geibthor, Mody, Alex, Thomster, matter, rimodech, PRW, martin1456, pokerke, relzzup, zorant, Joe Average, ch1983, Zzzyxas, yusaku, ManuH, tuace, Carolin
Komplette Liste

Kommentare

am 30. August 2012, 01:13 Uhr von pin7guin
@relzzup: You have a PN.

am 31. März 2011, 13:52 Uhr von berni
Meta -> Mystery

am 6. August 2010, 14:05 Uhr von rimodech
wooooow :))))) and i know only 3-4 german words...

am 20. Juli 2009, 17:12 Uhr von geibthor
wenn man endlich auf den Trichter gekommen ist, erscheint es eher leicht und ich habe mich gewundert, warum ich diesen Weg bisher übersehen habe.
Auch dieser Brocken ist weg! *stolz*

am 4. Juni 2009, 13:56 Uhr von Grga
An alles gedacht, nur an das nicht. Die Kommentare haben mich auf eine mathemagische Weltreise geschickt. Sehr schön verpackte Lösung!

am 1. Juni 2009, 19:16 Uhr von r45
Ich habe direkt eine ganze Zeile beim Abschreiben weggelassen. Was ist die Steigerung von blöd?

am 1. Juni 2009, 19:03 Uhr von saskia-daniela
Wenn man nicht so blöd ist wie ich und eine (ausgerechnet sehr wichtige) zahl falsch abtippt, gehts sogar *lol*

am 1. Juni 2009, 17:46 Uhr von ibag
Vielleicht ist es ja noch nicht gelöst??? ;-)

am 1. Juni 2009, 16:03 Uhr von flaemmchen
Die Gemeinsamkeit zum "Geheimen Pergament" sehe hauptsächlich darin, dass ich ein gelöstes Rätsel habe, aber absolut keine Ahnung, was ich als Code eingeben soll :-((

am 30. Mai 2009, 11:16 Uhr von r45
Wo ist das Buch, Berni? Meine Vorbestellung gebe ich hiermit ab. Bitte mit handschriftlicher Signatur.

Restlos begeistert, Rainer

am 30. Mai 2009, 09:35 Uhr von zurazal
Übrigens, danke Realshaggy für den - bestimmt ungewollten - Tipp!

am 30. Mai 2009, 09:34 Uhr von zurazal
Manchmal steht man morgens auf, und die Lösung ist ganz einfach. Hier leider nicht =) Aber es hat trotzdem noch geklappt. Ob mich das nun beim geheimen Pergament weiter bringt?

am 29. Mai 2009, 23:26 Uhr von mikaso
Gibt es rätsligere Rätsel als Rätsel von Berni? So und nun ergünde ich die anderen Geheimnisse, ob ich wohl zum Schlafen komme?
Danke Berni, echt klasse!

am 29. Mai 2009, 19:50 Uhr von janne
Wow - ich hab´s geschafft. Es hat mir einfach keine Ruhe gelassen. Was für ein tolles Rätsel!! Danke!

am 29. Mai 2009, 16:49 Uhr von Realshaggy
Hm, ich hatte beim geheimen Pergament keine Probleme, wenn man mal von Fehlern beim Rätsel lösen absieht. Aber dafür krieg ich hier nur Sachen raus, von denen ich mir sicher bin, dass Berni sie nicht träumt. Grzlhrglhpszwa!

am 29. Mai 2009, 16:25 Uhr von Rollie
Die Bemerkung von Janne kann ich widerlegen, da ich seit Wochen erfolglos am Pergament rumwurstle.
Die Bemerkung von Berni hingegen macht mir Mut für einen neuen Anlauf.

am 29. Mai 2009, 16:01 Uhr von berni
Nö. Aber wenn man von einem der beiden Rätsel die komplette Lösung kennt, wird man beim anderen die Lösung leichter finden.

am 29. Mai 2009, 15:29 Uhr von janne
Habe das Hitori schnell gelöst, kann damit aber nicht wirklich etwas anfangen. Muss man die Lösung vom "Geheimen Pergament" kennen/verstehen, um hier weiterzukommen? Gruß Andrea

am 29. Mai 2009, 08:14 Uhr von Luigi
Phase 1 ist zwar eindeutig, hatte aber ein wenig Probleme beim Umsetzen des Codes ;-)

am 28. Mai 2009, 21:20 Uhr von Realshaggy
Wäre es eventuell möglich wie beim "Geheimen Pergament" noch eine normal ausdruckbare Version zur Verfügung zu stellen? Mit nem s/w-Drucker sieht das leicht seltsam aus :-)

am 28. Mai 2009, 18:38 Uhr von zuzanina
Mir scheint die erste Phase der Traumdeutung zwar dreideutig, aber mit dem Lösungscode wird's klar. (Und vielleicht täusche ich mich ja auch...) Wie man allerdings so ein Rätsel erstellt ist mir wiederum ein viel größeres Rätsel... ;-)
Danke für die Mühen!

am 28. Mai 2009, 17:46 Uhr von Luigi
I wish I could see it with your eyes....;-)

am 28. Mai 2009, 16:23 Uhr von RobertBe
Arrgh, I have almost solved this riddle, I have the hint for the solution but my German isn't good enough to understand it. :-(

Schwierigkeit:4
Bewertung:91 %
Gelöst:42 mal
Beobachtet:5 mal
ID:00002A

Sprachkenntnisse 'Deutsch' benötigt unter Mithilfe eines Computers erstellt Mystery

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden