Logic Masters Deutschland e.V.

Hashiwokakero für Anfänger (1)

(Eingestellt am 10. Dezember 2008, 13:38 Uhr von berni)

Anfängerserie

Diese Rätselserie richtet sich an Anfänger, die lernen möchten, wie man logische Rätsel lösen kann ohne dabei raten zu müssen. Innerhalb der Serie bauen die Rätsel einer Rätselart aufeinander auf.

Hashiwokakero, Teil 1

Hashiwokakero bedeutet wörtlich übersetzt "Brücken bauen". Es geht bei dieser Rätselart darum, die "Inseln" durch waagerechte und senkrechte Brücken miteinander zu verbinden und dabei ein paar weitere Bedingungen zu beachten. Mehr zu dieser Rätselart, sowie ein kleines Beispiel findet sich in unserem Puzzlewiki.


Anleitung: Verbinde alle Inseln mit Brücken, und zwar so, dass jede Insel von jeder anderen aus erreichbar ist.

Die Brücken dürfen dabei nur waagerecht oder senkrecht gebaut werden und nicht über andere Brücken oder Inseln hinweggehen. Zwischen zwei Inseln dürfen sich maximal zwei Brücken befinden.

Die Zahlen in den Inseln geben an, wie viele Brücken von dieser Insel aus wegführen.

Ignorieren Sie beim Lösen die rot gestrichelte Linie – diese wird erst für den Lösungscode benötigt.


Tipp: Da von einer Insel aus in jede der vier Himmelsrichtungen immer nur maximal zwei Brücken gebaut werden dürfen, kann man bei einer Insel mit einer 8 bereits alle 8 Brücken einzeichnen. Ähnliches gilt für Inseln am Rand mit einer 6 und in der Ecke mit einer 4.

Dies funktioniert auch dann, wenn einige Richtungen blockiert sind – beispielsweise durch bereits bekannte Brücken.

Wer diesen Trick verstanden hat, wird keine Probleme damit haben, das obige Rätsel zu lösen.


Lösungscode: Die Anzahl der Brücken, unter denen ein Schiff hindurchfährt, wenn es entlang der roten gestrichelten Linie fahren würde. (Doppelte Brücken zählen hierbei natürlich als zwei Brücken.)

Zuletzt geändert am 30. Oktober 2009, 15:17 Uhr

Gelöst von Hausigel, saskia-daniela, Javier Rebottaro, uvo, bergelfe, Rollie, Statistica, mango, Katrin K, lupo, CHalb, cornuto, sabine-h, Eisbär, DetroitPiston, derwolf23, sf2l, RobertBe, Barbara, Matt, ... becaVuse, stefliew, zzzzz, panthchesh, VFRIP, golgorath, BenceJoful, SeptaCube, Deathmic, eratosthenes, Iron_Forge, isabelringo, 81Jones, NinaS, jplank, olm, 103percentjak, Tojvoh, edwinap, JGLP
Komplette Liste

Kommentare

am 3. Mai 2009, 19:04 Uhr von HelgeG
Statt "Die Anzahl der Brücken, unter ..." würde ich für den Lösungscode schreiben "Die Gesamtanzahl der Brücken, unter ...". Ich dachte nämlich erst, ich müsste sowas wie "221" eingeben. Gruß, Helge

Schwierigkeit:1
Bewertung:70 %
Gelöst:536 mal
Beobachtet:3 mal
ID:00000S

für Anfänger besonders geeignet Hashiwokakero Mit Lösungstipps Standardrätsel

Lösung abgeben

Lösungscode:

Anmelden