Logic Masters Deutschland e.V.

Rätseldesignwettbewerb

Bei den meisten Rätselwettbewerben auf dieser Webseite geht es darum, Rätsel zu lösen. Es gibt aber noch eine ganz andere Rätseldisziplin die für Rätselfreunde sehr wichtig ist: Es ist die Rede davon, Rätsel zu erstellen und zu gestalten. Hierfür gibt es den Rätseldesignwettbewerb.

Die Regeln sind einfach: Zu Beginn des Wettbewerbs wird ein Thema bekannt gegeben (beispielsweise Wetter). Jeder Teilnehmer darf bis zu drei selbst erstellte Rätsel zu diesem Thema einsenden. Diese Rätsel werden dann von einer Jury aus Vereinsmitgliedern bewertet. Nach der Preisverleihung werden die besten Rätsel auf unserer Webseite veröffentlicht und die Gewinner erhalten Preise und Urkunden.

Thema

Das Thema des Rätseldesignwettbewerbs 2012 lautete: Gegensätze

Die Gewinner

1. Partielle Vermessung der Sternbilder des Pentonebels mit dem Gamma-Neuronen-Astroskop / Liebes Tagebuch Bernhard Seckinger
2. Mann und Frau - Ein gegensätzliches Miteinander Peter Krah
3. Pupertierende Rundwege Silke Berendes
4. Ein Japagesu Peter Krah
5. Hayeweka Bernhard Seckinger
6. Lüge und Wahrheit Jürgen Blume-Nienhaus
7. schlängelnder Bach im Spiel von Licht und Schatten Jürgen Blume-Nienhaus
8. Die Bahn ist pünktlich Jürgen Blume-Nienhaus
9. Gegensätzliche Basic-Twins Silke Berendes
10. Fuge, in g gesetzt Bernhard Seckinger

Aktuelles

Der Rätseldesignwettbewerb 2012 ist vorbei. Die Preisverleihung hatte beim Rätselwochenende in Fulda stattgefunden.

Ablaufplan

4. November:
Bekanntgabe des Themas und Start des Wettbewerbs.

16. Dezember:
Einsendeschluss für die Rätsel.

8. Februar 2013:
Bekanntgabe der Gewinner und Preisverleihung

Mitwirkende 2012

Jury
Nils Miehe, Michael Niermann-Rossi, Niels Lohmeyer, Mody Albert, Christian Halberstadt, Pascal Marquardt, Philipp Weiß

Leitung und Organisation
Gabi Penn-Karras

Gewinner

JahrGewinner
2012Bernhard Seckinger
2011Jürgen Blume-Nienhaus
2010Silke Berendes

Login