Logic Masters Deutschland e.V.

Meta Tapa

(Eingestellt am 18. März 2010, 19:18 Uhr von CHalb)

Diese Variante habe ich zum ersten Mal in der 3. Runde des Tapa Variation Contest im letzten Monat gesehen; das Rätsel dort stammte von Cihan Altay.

Trage in genau ein Feld eine oder mehrere Zahlen ein, so dass ein Tapa mit genau einer Lösung entsteht. Das bedeutet, durch die Vorgabe des einen Feldes muss für jedes Feld des Diagramms klar sein, ob es geschwärzt werden muss oder nicht.

Das bedeutet nach den normalen Taparegeln: Schwärze einige der leeren Felder, so dass alle schwarzen Felder waagerecht oder senkrecht zusammenhängen und kein 2x2-Bereich komplett geschwärzt ist. Die Zahlen in dem einen Feld geben die Länge der schwarzen Zellblöcke in ihren Nachbarfeldern an. Enthält das Feld mehr als eine Zahl, muss zwischen den schwarzen Zellblöcken mindestens ein Feld leer bleiben. Das Felder mit den Zahlen darf nicht geschwärzt werden. Nur die weißen Felder gehören zum Diagramm.

Lösungscode: Die Koordinate des zu füllenden Feldes (zuerst der Buchstabe der Spalte, danach die Nummer der Zeile), der Inhalt des Feldes (die Zahlen aufsteigend sortiert) und die Anzahl der schwarzen Felder im gelösten Tapa.

Zuletzt geändert am 7. Juni 2010, 11:35 Uhr

Gelöst von pokerke, Danielle, martin1456, Statistica, PRW, pwahs, hopppe, Javier Rebottaro, Alex, Luigi, mathezwerg, Skinny Norris, ibag, yureklis, flooser, Le Ahcim, Mody, zurazal, saskia-daniela, sandmoppe, ... Errorandy, moss, Laje6, Kekes, ppeetteerr, rob, ch1983, Thomster, deu, kiwijam, MiR, Zzzyxas, relzzup, BFaw, Babsi, matter, pirx, Joo M.Y, adam001, usp, Joe Average, AnnaTh, tuace, ildiko, KlausRG
Komplette Liste

Kommentare

am 26. Juli 2010, 19:55 Uhr von Saskia
Was lange währt ... habt noch einmal vielen Dank ;-)

am 25. Juli 2010, 22:10 Uhr von ibag
@Saskia: CHalb hatts in Deinen Kommentar geschrieben. Bei Deiner zweiten Möglichkeit verstehe ich nicht, wo die 0 hingehört.

am 25. Juli 2010, 17:26 Uhr von ibag
@Saskia: Mit Deiner Vorgabe ist es links nicht eindeutig zu lösen.

am 24. März 2010, 12:20 Uhr von CHalb
Ich hab versucht, die Anleitung etwas klarer zu machen. Damit wird vielleicht auch die Aufgabe bei hopppes Metapa deutlicher.

am 20. März 2010, 20:20 Uhr von sandmoppe
@Luigi: Danke, hab verstanden was du meinst. Dann mach ich mich mal auf die Suche.

am 20. März 2010, 15:19 Uhr von zurazal
Sehr sehr toll.

am 20. März 2010, 10:47 Uhr von Luigi
@sandmoppe: F355 ist nicht eindeutig. Schwarzfelder können über D3, D2 weiterlaufen. Es geht hier darum ein Feld zu finden, die mit bestimmten Zahlen nur eine eindeutige Lösung zulässt!

am 19. März 2010, 11:43 Uhr von Skinny Norris
Vielen Dank für das schöne Rätsel, das hat mir sehr gut gefallen. Daumen hoch!

am 19. März 2010, 11:40 Uhr von ibag
Sehr schoenes Raetsel!

am 19. März 2010, 07:02 Uhr von Luigi
.... seit wann beschäftigst Du Dich auch noch mit dem Luigieffekt? Wollte heute morgen voller Freude die Lösung eingeben... falsch... ????? Habe wohl pwahs Lösung gefunden...

am 19. März 2010, 00:47 Uhr von hopppe
Yeah! 300! Tolles Rätsel...das Beispielrätsel beim Tapa Var. III war schon der Hammer!

am 18. März 2010, 23:29 Uhr von CHalb
Philipp hat eine zweite Lösung gefunden. Sorry, die hatte ich übersehen. Ich habe das Rätsel etwas verändert und nun ist es hoffentlich eindeutig.

Schwierigkeit:2
Bewertung:89 %
Gelöst:77 mal
Beobachtet:4 mal
Ignoriert:0 mal
ID:0000IT

Tapa Variante eines Standardrätsels

Lösung abgeben

Lösungscode:

Auswahl

en

Druckversion

Anmelden